ifun.de — Apple News seit 2001. 18 239 Artikel
   

Für Yosemite: DockPhone initiiert neue Telefonate

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Raffael Hannemann, Entwickler des Fotostream-Applikation MyPhotostream, hat mit der Mac-Applikation DockPhone eine OS X-Anwendung für den Aufbau von Handoff-Telefonaten veröffentlicht. Die 99 Cent-Anwendung richtet sich an Vieltelefonierer, die sich inzwischen daran gewöhnt haben neue iPhone-Anrufe vom Mac aus aufzubauen und denen der Umweg über die die Facetime-Anwendung noch zu viel zeit in Anspruch nimmt.

dockphone

DockPhone baut neue Gespräche über das eigene iPhone auf, dieses kann dabei jedoch getrost in der Hosentasche bleiben. Die 2MB-Applikation macht Gebrauch von Yosemites neuem Continuity-Feature und erfordert deshalb keinerlei Konfiguration, solange man auf Mac und iPhone mit ein und demselben iCloud-Account in FaceTime eingeloggt ist. Auch die Installation einer gesonderten App auf dem iPhone wird nicht vorausgesetzt.

Startet man DockPhone, hat man die Möglichkeit in seinem Adressbuch nach Kontakten zu suchen und den Anruf zu starten. Alternativ kann man jede beliebige Nummer direkt eingeben. Alternativ lassen sich die anzurufenden Nummern einfach per Sprache diktieren. Dazu auf das Mikrofon drücken und lossprechen. Nie wieder Ziffer für Ziffer von einer Notiz abtippen.

Darüber hinaus stellt DockPhone ein Today-Widget bereit, welches die zuletzt gewählten Kontakte anzeigt. Ein Klick reicht aus um diese nochmals anzurufen.

Montag, 22. Dez 2014, 11:31 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Über FaceTime? Also ich habe einfach entweder den Kontakt über das Adressbuch angerufen oder wenn eine Telefonnummer irgendwo anders angezeigt wird, Rechtsklick auf die Nummer und anrufen.

  • Cooles design, ich wünscht ganz OS X würd so aussehen.

    @KaroX: Ja, stimmt, aber ne eigene App macht meiner Meinung nach völlig sinn. Im System ist das alles irgendwie ein bisschen versteckt und unbequem zu erreichen, da hat er mit der App schon recht!

    • hm, also über die Suchfunktion (cmd+Leertaste) dann Kontaktname und dann auf den blauen Hörer gehts einigermaßen flott und unkompliziert. (2-3 Sekunden)

  • Leider ist die Tonqualität sehr schlecht, ob das am Mac (Macbook Pro 15″, Retina, I7, neueste Version) oder am iPhone6 oder an der Kombination liegt, weiß ich nicht.
    Aber aufgrund der miesen Tonqualität nicht zu gebrauchen.

  • Ich hätte gerne (aus Gründen der Beweglichkeit und Qualität) die Anrufe vom Mac aus ausgelöst, aber dann am iPhone telefoniert. Kennt da jemand eine App, die unkompliziert und zuverlässig ist? Thx, Scalissimo

    • ähm .. genau darum geht es doch hier.. ist ein feature das sich continuity nennt und hängt vom mac ab den du hast .. der muss mindestens bluetooth 4.0 haben da sich hierüber mit dem iphone verbunden wird.

      • Stimmt nicht ganz. Hatte die Tage Bluetooth am iPhone aus und trotzdem gingen Telefonate auch am Macintosh ein. Es reicht wenn die Geräte im selben WLAN sind.

    • @Scalissimo
      Hi, ich bin der Entwickler von DockPhone.
      Danke für dein Feedback — Genau das planen wir in einem Update nachzuliefern :-).

      Genauer: Per HandOff kannst du eine Telefonnummer-Auswahl am iPhone weiterführen:
      1. Erst wählst du am Mac in DockPhone einen Kontakt aus, oder tippst eine Nummer,
      2. Dann geht du ans iPhone,
      3. Und noch im Lockscreen erscheint links unten DockPhone (für iOS),
      4. Ein Swipe nach oben startet den Anruf.

      Kann noch ein paar Wochen dauern, aber wir arbeiten schon fleißig daran!

      Grüße,

      Raffael

    • Vom Mac wählen und am iPhone dann oben auf die grüne Leiste tippen und du hast das Telefonat am iPhone.

      • Haha! Genauso mache ich das auch.

        Mir fehlt leider immer noch ne Möglichkeit einen Angriff auf dem iPhone während des Telefonats auf den Mac übertragen zu können. :.(

        Laut Apple Support ist das aktuell noch nicht angedacht und eine Drittanbieter-App habe ich auch nicht gefunden. Leider…

  • sinnvoll wäre auch eine App wo man die FaceTime Anrufe am Mac über Headset führen kann und gleichzeitig die Systemtöne aber über integrierte Lautsprecher ausgibt.

  • sinnvoll wäre auch eine App wo man die FaceTime Anrufe am Mac über Headset führen kann und gleichzeitig die Systemtöne aber über integrierte Lautsprecher ausgibt.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18239 Artikel in den vergangenen 5363 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven