ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Amazon Fire TV: Der Apple-TV-Konkurrent landet in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
90 Kommentare 90

Die Set-Top-Box Amazon Fire TV war nach ihrem Verkaufsstart in Deutschland innerhalb kurzer Zeit vergriffen. Verantwortlich dafür war sicherlich auch das für Prime-Kunden ausgesprochen attraktive Einführungsangebot, aber auch seinen vollen Preis von 99 Euro wird das Gerät wert sein – dies ist zumindest unser erster Eindruck.

fire-tv-komplett

Wer am 3. September früh genug bestellt hat, bekommt heute Besuch von DHL und darf ein für Apple-TV-Kenner überraschend schweres Päckchen aufpacken. Darin befindet sich das verglichen mit Apple TV dünnere, dafür etwas größere und auch schwerere Fire TV mitsamt Fernbedienung und Batterien.

Die Einrichtung geht schnell vonstatten, Amazon bietet hier echtes Plug’n’Play. Wie bei den Kinde-E-Book-Readern oder -Tablets kommt Fire TV auf das Kundenkonto des Bestellers vorkonfiguriert und man kann sofort loslegen. Das Menü ist eigentlich selbsterklärend, dennoch bietet Amazon ein deutschsprachiges Einführungsvideo an, in auch auf Details wie die optionale Sprachsuche hingewiesen wird. Diese funktioniert übrigens ausgesprochen gut. Ihr drückt eine Taste auf der Fernbedienung, gebt euren Suchbegriff ein und bekommt die Ergebnisse am Bildschirm angezeigt.

Fire TV bietet natürlich Zugriff auf das Instant-Video-Angebot von Amazon. Prime-Kunden können darüber auch auf die im Rahmen von Prime Instant Video angebotenen kostenlosen TV-Serien und Filme zugreifen. Die obendrauf erhältlichen kostenpflichtigen Leih- und Kaufvideos sind preislich vergleichbar mit dem Angebot von Apples iTunes Store.

Darüber hinaus bietet Fire TV aber noch einiges, das Apple TV so nicht kann. Über die Apps von ARD und ZDF habt ihr beispielsweise direkten Zugriff auf die Mediatheken der Sender, zudem gibt es diverse weitere Apps zu TV- und Informationsangeboten und wer zuhause einen Plex-Server laufen hat, kann sich auf Fire TV auch einen Client dafür installieren.

fire-tv-apps

Nicht zuletzt dürften auch die über Fire TV verfügbaren Spiele ihre Interessenten finden. Hier ist allerdings zu berücksichtigen, dass die Set-Top-Box mit 5 GB Speicher ausgestattet ist und Titel wie das Rennspiel Asphalt gerne gleich mal ein Fünftel davon belegen. Aber ein solcher Download ist ja nicht für die Ewigkeit bestimmt und lässt sich bei Bedarf auch wider vom Gerät löschen.

Video: Amazon Fire TV mit deutschem Interface

Fire TV lässt sich momentan zum Preis von 99 Euro nur vorbestellen. Laut Amazon werden Neubestellungen jedoch frühestens im Januar bedient.

Donnerstag, 25. Sep 2014, 16:04 Uhr — Chris
90 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Preis von 59€ ist also final Geschichte?

  • Ob das genau so ein Flop ist/ wird, wie das FirePhone? ^^

  • Mein Fire TV heute um 9 Uhr bekommen, muss schon sagen, imponiert mir. Allerdings ist die Anzahl der benutzbaren Apps echt rar. Spotify geht nur, wenn man auch das Abo hat und dafür nutze ich das leider zu wenig.

    Aber ist fix, ASAP macht sich bemerkbar und es ruckelt nicht. Bin gespannt wie es sich entwickelt und ob auch nen Root hinbekommt ;$

  • Ist das Kästchen ähnlich abgeschottet wie Apple-TV oder kann ich damit auch Streaming Videos von meinem NAS schauen?

  • Dass hier mal ein Android-Gerät mal so positiv besprochen wird…

    Bin aber auch angetan von der kleinen schwarzen, die Fernbedienung ist ein Handschmeichler.

    • ein wenig klobig sieht sie aus, zumindest im Vergleich zu der Fernbedienung von Apple TV.

      • Deswegen kann man sie vielleicht auch besser bedienen ohne sich bei großen Händen die Finger zu verbiegen und das Wiederfinden gestaltet sich vielleicht auch etwas einfacher…

      • Eine Apple Remote lässt sich noch im Schlaf bedienen. Ernsthaft bisher die simpelste Fernbedienung die ich je genutzt habe.

  • Hoffentlich kommt jetzt dadurch so viel Bewegung auf den Markt, dass auch Apple einige Apps/Sender mehr drauf packt. Interessant sind sicherlich die Mediatheken, Plex und Spiele.

    • Bitte nicht! Ich möchte auf keinen Fall, dass Apple mir da mehr drauf packt. Ich möchte da was drauf packen können. XBMC wird nicht kommen, aber Plex wäre ein Anfang. Und ein TVH-Client wäre toll.

  • Habe es heute bekommen, es ist eine gute Alternative

  • wenn jetzt noch eine Netflix-App kommt, kann ich mein ATV endgültig in den Schrank packen

  • Mein Gerät kam heute an, die Verpackung und die ganze Aufmachung kommt Apple-like daher.
    Das Gerät ist ziemlich schwer, verglichen mit dem AppleTV, welches bei mir direkt daneben steht, aber man trägt es ja nicht mit sich herum.

    Es war auf meinen Anazonaccount vorinstalliert und nach einem Einführungsfilmchen ging’s los. Suchen eines Titels per Spracheingabe klappt einwandfrei. Die TV Apps und Spotify sind kostenlos zu installieren. Abspielen vom iphone geht aber meiner fruchtlosen Versuche nach nur mit Dpotify Premium, das Apple TV wird erkannt, FireTV nicht.

    Alles in allen kann man sagen: apple-like auf ganzer Linie!

  • Flop würde ich mal nicht sagen, Amazon ist aber einfach zu spät auf den Zug gesprungen! Wer Atv oder Wd verwendet, braucht das FireTv nicht! Die Plexanbimdung ist allerdings nett.

  • bei mir scheint das alles nicht so recht funktionieren zu wollen. Geht schon damit los, dass das Intro-Video auf Englisch läuft, danach bekomme ich offenbar das englische Interface, allerdings mit deutscher Sprache eingestreut. Serien oder Filme abspielen funktioniert nicht und wird mit dem Fehler, es gäbe länderspezifische Einschränkungen, abgebrochen. Schon zweimal aufs Werkseinstellungen zurückgesetzt. Immer wieder gleich. Jemand das gleiche Problem?

    • Bi mir funktioniert das auch nicht richtig. Navigation links ist Deutsch, der Instant Video und der Rest geht irgendwie ins Englisch/US Angebot.
      Keines der auf Amazon.de angepriesenen Angebote bzw. Videoportale sowie Apps ist vorinstalliert und über den ‚Store‘ kann ich auch nichts laden. Das einzige was geht, ist dass ich die paar Audio-CDs die ich mal bei Amazon gekauft habe über meinen Account abspielbar sind. Das ist aber ein bisschen dünn…
      Auf Werkseinstellung habe ich auch schon öfters zurückgesetzt, auch den Account mal ab und wieder angemeldet – alles Erfolg los. Amazon Support ist gleich Null und die Entäuschung groß!!!

      • Hört sich so an, als denke das FireTV dein Account wäre ein amerikanischer. Musik abspielen aus Amazons Cloud geht nämlich hierzulande noch nicht.

      • Ach ja, wenn du etwas benutzt was per DNS-Manipulation vorspiegelt du wärst in den USA, dann liegt es daran. Amazon-Dienste funktionieren dann nicht richtig. Bei Amazon Instant Video auf der Xbox 360 kann man sich dann bspw. gar nicht anmelden.

  • Ich habe mir im Mai eine FTV in USA gekauft. Nettes Teil… XBMC aufgespielt, und schon kann ich meine Filme und Serien vom NAS anschauen. Plex habe ich auch probiert, bin aber nunmal mehr der XBMC Typ. Meine Firmware-Version konnte ich noch rooten, was mit der deutschen Version nicht mehr geht.
    So muss man zum Starten von XBMC etwas tricksen, ist aber auch kein Problem.
    Performance ist auch mit FHD Filmen sehr gut, die XBMC Bedienung Flüssig. Ist bisher das beste Gerät, das ich für XBMC hatte, da schnell und lüfterlos…

  • Keine Ahnung, was ich damit trotz AppleTV eigentlich will, aber ich hatte es auch zum Preis von 49 € einfach mal bestellt. Amazon Instant Video kann ich ja auch schon jetzt per AirPlay an den Fernseher schicken. Na mal sehen. Zur Not verschenk ich es halt.

    • Ich habe es trotz ATV und WD Live bestellt um nicht mehr vom Samsung den Ton per optischem Anschluss zum Receiver zu bringen. Dank FTV geht es jetzt per HDMI. Die Spotify App ist, na ja… sinnlos. Dann lieber per Airplay vom Gerät auf den den Denon statt Spotify Connect.

  • So froh das mein Fire TV heute gekommen ist, jetzt kann das Apple TV getrost weiter zustauben. Für unter 5€ im Monat einen Video-Streaming Dienst, einfach hervorragend.

  • laesst sich wohl nicht ausschalten. Betriebslaempchen leuchtet immer !

  • Habe seit heute das FireTV und es schlägt mein Apple TV um Längen. Bin bisher echt treuer Apple’ianer, aber Amazon legt hier echt super nach. Ich versteh nicht, wie man sich über zu wenig apps beklagen kann – im Vergleich zum ATV… Naja, ihr wisst schon.

    Und der Game Controller macht echt Bock auf noch mehr Spiele. Amazon hat hier meiner Meinung nach alles richtig gemacht.

    Was die Kommentare bzgl. FirePhone angeht: bisher kenne ich keine „verbiegt sich“-Youtube Videos oder zurückgezogenen Software-Updates. Ich wünschte, die Leute würden mehr Grautöne statt ewiges schwarz und weiß sehen. Wer gut ist, darf ruhig gelobt werden und wer weichen Alu-Mist verkauft, dem gehört gescholten.

  • Hab das gute Stück heute auch bekommen.
    Habe ich eigentlich nur gekauft, da ich vermute das es auf der ATV niemals eine Amazon Insant Video App geben wird. Optisch braucht man nicht lange rätseln wo das Design abgekupfert wurde.
    Fernbedienung ist mir etwas groß geraten.
    Von Plug and Play kann hier aber nicht die Rede sein. Es war zwar schon auf meinen Account eingerichtet allerdings hat das Teil zu aller erst eine Softwareaktualisierung gemacht.
    Durch mein persönliches Nutzungsverhalten kann ich bereits sagen, dass es meine Atv am TV nicht verdrängen wird, sondern eher eine Erweiterung darstellt.

  • Schon jemand den Biegetest gemacht?!

  • Ich kaufe es, wenn man problemlos nen Knoten reinmachen kann, ohne dass es sich verbiegt und es einen Sturz aus Applestoredachhöhe ins Feuer überlebt! Heißt schließlich Fire, das Teil, da muss es das aushalten!!!

  • meins kommt am 4. november. hatte bei eurer push nicht sofort bestellt sondern erst am tag drauf in der früh. 2 stunden später gabs die aktion nicht mehr :D
    brauchen tu ichs allerdings genauso wenig wie meine beiden apple tv’s, da meine glotze bereits alle apps unterstützt und installiert hat die ich benötige. verdammte moderne welt ;P

  • ich habe es heute getestet: Plex app drauf und von der Syno Filme streamen: Fire TV buffered viel, Filme haken…KEINE Empfehlung! Habs zurückgeschickt!

  • Konnte man das echt schon am 3. bestellen? Ich habe bestellt, als die Info bei uns in der Firma rumging und das war am 4. September. Und jetzt muss ich noch sechs Wochen warten? Schade.

  • Hat schon jemand es geschafft, den Ton auf einen kabellosen Kopfhörer zu übertragen?
    Habe ein PS3 wireless headset in den USB-Anschluss gesteckt, das hat in etwa so gut funktioniert wie flash auf dem Iphone :-)

  • Mein Ultra HD Smart TV hat all diese Funktionen bereits integriert. Ein Fire TV benötige ich nicht, obwohl meines heute angekommen ist.

    • vielleicht kriegst du 120 oder mehr dafür? probier mal auf ebay kleinanzeigen. ich dachte mir auch für 49 vorbesteller prime sonderpreis kann man echt nichts falsch machen und wenns mich bockt verschnalz ich es eben. gibt auch hier sicher welche, die es uuunbedingt gleich haben wollen. ist ja völlig legitim. zwingt ja keiner zum kauf :) ab dem nächsten iphone mach ichs nach dem motto: buy three, get one free ;-)

  • Kann das eigentlich DTS Passthrough? Wäre ein Kaufargument gegen ATV.

  • Hab gerade XBMC auf dem Ding installiert, läuft rattenschnell, kein Vergleich zu XBMC auf dem apple TV 2.

  • Finde den FireTV super! So hätte der ATV schon seit Jahren aussehen sollen!!! Total verschlafen Appel! Wehe es kommt im Oktober kein ATV4 mit AppStore…

  • Hab’s eben bei mir angeschlossen, aber leider kann man scheinbar nicht alle Sendungen sehen.
    Zum Beispiel:
    In meiner Watchlist habe ich auf meinem Sony TV und meiner Amazon App auf dem iPad einige Staffeln von „the good wife“
    Auf dem Fire TV bekomme ich nur eine Staffel angezeigt, die nicht im Prime enthalten ist, die anderen Staffeln kommen stehen weder in meiner Watchlist, noch in meiner Bibliothek.
    Hat das jemand auch so festgestellt???

    • Ja, good wife gibt es Staffel 1-3 nur in Originalfassung aber nicht in deutsch.
      In Deutsch gibt Staffel4 zum kaufen.
      mein good Wife st2 in Deutsch aus der Watchlist der App wird bei mir auf Fire TV auch nicht angezeigt. Vermutlich ein Fehler.

    • mir fehlen auch einige Staffeln. in OV alle da, auf deutsch nur die letzte. bestimmt ein bug.

      wie kann ich die Lautstärke einstellen? ist megalaut, drehe ich auf normal und wechsle auf Fernsehsignaleingang hoert man nix, da zu leise. umgekehrt vom „normalen Fernsehton“, megalaut.

      ansonsten: coole Bedienung, tolle Sprachsteuerung, dank Funkanbindung super Fernbedienung, dank der Größe bestens in der Hand liegend. schlaegt ATV um Längen und die Spiele-Apps machen die Kinder froh.
      Das was iOS 2! mit der Einführung des Appstores fuer die Smartphone-Entwicklung gebracht hat, bzw. den Vorsprung den Apple damit als ERSTER hatte, wird FireTV als Kiste fürs TV sein. Hardware stimmt und dank des offenen Konzeptes wird es erfolgreich.

  • @Redaktion:
    Video-Upload in 480p? Seid doch so nett und macht den Upload in (Full) HD. Inhaltlich jedoch ein gutes Video!

  • Hab es heute bei Saturn gekauft.
    Hammergeile Box. Bin Apple Fan aber da kommt Apple nicht dran. Am WE fliegt mein Apple TV in Ebay.
    Sprachsteuerung der Amazon-Box ist genial, hat ALLE meine Anfragen korrekt umgesetzt.
    Bin sehr, sehr happy mit der Box!

  • Weiss jemand über 5./7.1 beim Streamen über Plexi Bescheid? Irgendwo stand, die Box unterstützt wenige Formate und deswegen wäre es praktisch immer Stereo?

    Geiles Teil (bis jetzt) – hab gestern auch viel mit herumgespielt – trotz ganz armer Internetverbindung hier im Dorf startet alles quasi verzögerungsfrei und ohne Zwischenbuffern (wie sonst auf dem ATV).

    Die Fernbedienung liegt viel besser in de Hand als das kleine Stück Metall vom ATV – und man kann „normale“ Batterien, die man immer im Haus hat, reinstecken.
    Das Teil kann man auch als Apple-Fanboy nur loben.

    • Zwar unterstützt das FireTV Dolby Digital 5.1, aber die Plex-App kann das leider nicht ausgeben. Aktiviert man die 5.1-Ausgabe, dann gibt es gar keinen Ton mehr. Plex schiebt die Schuld auf Amazon, aber zumindest die Netflix-App (bisher nur in USA erhältlich) gibt angeblich auch auf dem FireTV 5.1 aus. Die Kindle-Fire liefern mit der identischen Plex-App übrigens auch mit aktivierter 5.1-Option recht beachtlichen Raumklang. Da Plex das Problem bis dato nicht behoben hat, würde ich nicht mehr damit rechnen mehr als Dolby-Surround aus der Kiste über Plex zu bekommen.

  • Also ich bleibe beim Atv da ich 50 Filme bei Apple habe. Außerdem die ganzen Apps die nicht drauf sind gibt es fürs Ipad und über Airplay kann man Sie auch benutzen.

  • Mein aTV steht seit gestern auch bei ebay – die Box ist ziemlich genial.

  • Geniale Box. Die „normalen“ Features, wie Prime Instant Video, Mediatheken usw. laufen super.

    XBMC kann man installieren ohne zu rooten http://wiki.xbmc.org/index.php.....on_Fire_TV

    XBMC läuft viel viel viel schneller als auf meinem ATV2. Super Sache.

    Deutsche Netflix APP kommt im Oktober.

    Geile Kiste – ATV2 geht in die Bucht.

  • den Fire TV bekommt ihr bis Ende des Jahres Exclusiv nur bei Saturn und Mediamarkt!!! Erst ab 2015 wieder bei Amazon zu kaufen. Kleiner Insider Tipp

  • den Fire TV bekommt ihr bis Ende des Jahres Exclusiv nur bei Saturn und Mediamarkt!!! Erst ab 2015 wieder bei Amazon zu kaufen. Kleiner Insider Tipp

  • Hab auch erst überlegt die Box für 49 € als Client für meine Plex-Server zu kaufen. Da die Plex-App aber keinen DTS Ton ausgeben kann für mich nutzlos…

  • Ganz schön unübersichtlich die Menüführung. Also so richtig überzeugt hat mich unausschaltbare Gurke noch nicht…

  • Also ich bin mit der kleinen Box sehr zufrieden! Hab sie als Prime Kunde für 49.- € gekauft und sie wurde am 25.9. pünktlich geliefert. Die Installation ist selbsterklärend und schnell vollbracht….. Ja, es gibt ein SW Update…..aber das macht ATV auch. Alle die hier so massiv gegen die Box lästern ……zieht mal die Apfel-Brille ab! Die Bildqualität ist sehr gut …. 1080p. Die Apps, und das ist der Riesen Vortel gegenüber ATV, sind schnell installiert und die Mediatheken von ARD und ZDF laufen mit beachtlich guter rückelfreier Qualität. Dagegen kommt ein Streaming der Mediatheken App vom iPad über ATV nicht mit. NEIN, ich bin auch ein Apple Fan…..mit MBP, iPhone 6, iPad 3 , ATV und mehr…..aber hier war Amazon besser….. Apple hatte genug Zeit die Box vom Hobby zur innovativen Mediabox mit Anschluss an den iTunes Store zu entwickeln.
    Das man mit Fire TV auch spielen kann, den Controller hatte ich mitbestellt, ist ein klares Plus. Die Spiele sind zwar grafisch nicht mit ner PS4 zu vergleichen, Hey das Ding kostet nur ein Drittel. Die Filme und Serien die ich dann noch in HD Qualität als Prime Kunde sehen kann sind eine gute Alternative zum Videotheken Besuch.
    Ach ja, sie lässt sich nicht abschalten…..oh, böse Welt….wisst ihr noch wie heiß die ATV 1 war obwohl sie abzuschalten ging……da konnte man den Kaffee drauf warmhalten
    Alles in allem ist die kleine Schwarze von Amazon eine schöne Erweiterung der HiFi und Heimkino Ecke.

    • Und mit XBMC eweitert ist die kleine Box mein Favorit momentan! Es viel mir zwar schwer den alten ATV2 in Rente zu schicken aber jetzt überleg ich alle ATV2 im Haushalt zu verbannen und gegen AFTV zu ersetzen.

  • Ich Habe zwar ein wdtv aber für 50€ habe ich es mal bestellt. Wie ist das mit nas streaming ? Auf meinem läuft twonkeyserver. Da hat der wdtv keine Probleme mit. Kann plex bzw xbmc damit auch um?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven