ifun.de — Apple News seit 2001. 30 651 Artikel
   

Amazon Fire TV: Der Apple-TV-Konkurrent landet in Deutschland

90 Kommentare 90

Die Set-Top-Box Amazon Fire TV war nach ihrem Verkaufsstart in Deutschland innerhalb kurzer Zeit vergriffen. Verantwortlich dafür war sicherlich auch das für Prime-Kunden ausgesprochen attraktive Einführungsangebot, aber auch seinen vollen Preis von 99 Euro wird das Gerät wert sein – dies ist zumindest unser erster Eindruck.

fire-tv-komplett

Wer am 3. September früh genug bestellt hat, bekommt heute Besuch von DHL und darf ein für Apple-TV-Kenner überraschend schweres Päckchen aufpacken. Darin befindet sich das verglichen mit Apple TV dünnere, dafür etwas größere und auch schwerere Fire TV mitsamt Fernbedienung und Batterien.

Die Einrichtung geht schnell vonstatten, Amazon bietet hier echtes Plug’n’Play. Wie bei den Kinde-E-Book-Readern oder -Tablets kommt Fire TV auf das Kundenkonto des Bestellers vorkonfiguriert und man kann sofort loslegen. Das Menü ist eigentlich selbsterklärend, dennoch bietet Amazon ein deutschsprachiges Einführungsvideo an, in auch auf Details wie die optionale Sprachsuche hingewiesen wird. Diese funktioniert übrigens ausgesprochen gut. Ihr drückt eine Taste auf der Fernbedienung, gebt euren Suchbegriff ein und bekommt die Ergebnisse am Bildschirm angezeigt.

Fire TV bietet natürlich Zugriff auf das Instant-Video-Angebot von Amazon. Prime-Kunden können darüber auch auf die im Rahmen von Prime Instant Video angebotenen kostenlosen TV-Serien und Filme zugreifen. Die obendrauf erhältlichen kostenpflichtigen Leih- und Kaufvideos sind preislich vergleichbar mit dem Angebot von Apples iTunes Store.

Darüber hinaus bietet Fire TV aber noch einiges, das Apple TV so nicht kann. Über die Apps von ARD und ZDF habt ihr beispielsweise direkten Zugriff auf die Mediatheken der Sender, zudem gibt es diverse weitere Apps zu TV- und Informationsangeboten und wer zuhause einen Plex-Server laufen hat, kann sich auf Fire TV auch einen Client dafür installieren.

fire-tv-apps

Nicht zuletzt dürften auch die über Fire TV verfügbaren Spiele ihre Interessenten finden. Hier ist allerdings zu berücksichtigen, dass die Set-Top-Box mit 5 GB Speicher ausgestattet ist und Titel wie das Rennspiel Asphalt gerne gleich mal ein Fünftel davon belegen. Aber ein solcher Download ist ja nicht für die Ewigkeit bestimmt und lässt sich bei Bedarf auch wider vom Gerät löschen.

Video: Amazon Fire TV mit deutschem Interface

Fire TV lässt sich momentan zum Preis von 99 Euro nur vorbestellen. Laut Amazon werden Neubestellungen jedoch frühestens im Januar bedient.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Sep 2014 um 16:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    90 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    90 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30651 Artikel in den vergangenen 7181 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven