ifun.de — Apple News seit 2001. 31 445 Artikel
   

Ein Geschenk an die Hacker-Community: Apple streckt die Hand aus und bietet Command Line Tools für Xcode an

11 Kommentare 11

Mac-Nutzer die ihr System in den vergangenen Jahren mit zusätzlichen Kommandozeilen-Werkzeugen ausrüsten wollten, etwa um um Terminal-Downloads mit „wget“ anzustoßen oder die Versionsverwaltung „git“ zu installieren, landeten in der Regel bei Homebrew. Das freie Projekt stellt OS X-Systemen einen Paket-Manager zur Seite, mit dem sich die über Homebrew angebotenen Unix-Programmen in Sekundenschnelle installieren lassen, arbeitet solide und hilft gerade Entwicklern massiv beim produktiven Einsatz ihrer Macbooks.

Homebrew hat (bzw. hatte, aber dazu kommen wir gleich) jedoch einen Pferdefuß. Um die gewählten Software-Pakete problemlos auf dem Mac zu installieren, setzte der Paket-Manager Apples Entwicklungsumgebung Xcode voraus. Das gerade aktualisierte Entwickler-Paket wiegt bereits beim Download mehr als 1,2GB und nimmt, komplett installiert, locker noch mal so viel Speicherplatz in Anspruch. Kurz: Wer Homebrew nur nutzen wollte um das 200kb-Tool „wget“ zu installieren, musste dafür mindestens 3GB Festplattenspeicher einbüßen. Vor allem auf den schlanken SSDs des Macbook Air keine kleine Hausnummer.

Damit ist jetzt schluss. Zusammen mit der Mountain Lion-Vorabversion hat Apple nun das 160MB kleine Software-Paket „Command Line Tools für Xcode“ veröffentlicht und bietet damit erstmals eine offizielle Grundausstattung für die Homebrew-Community an. Ein Entwickler-Account vorausgesetzt. Die Inspiration für dem Mini-Download dürfte Kenneth Reitz gegeben haben. Der Programmierer bot mit dem „OSX-GCC-Installer“ eine ähnliche Lösung an und berichtet in seinem Blog von Apples erster Kontaktaufnahme:

Meanwhile, Apple reached out to me to discuss some details about OSX-GCC-Installer. They took an interest in shipping something official, but they weren’t sure of the proper approach to take to support projects like Homebrew. […] Today, Apple added a beautiful new package to their official developer tools suite: Command Line Tools for Xcode. It’s a 171 MB download that includes all of the tools a Homebrew should ever need. Best of all, it contains the proprietary headers that I couldn’t ship myself.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Feb 2012 um 16:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31445 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven