Apple Store Berlin: Ein Blick ins Innere [Fotos und Video]

45 Kommentare

Seit gut zwei Jahren laufen nun die Spekulationen um den Apple Store auf dem Kurfürstendamm, inzwischen wartet eigentlich alles nur noch auf die Bekanntgabe eines Eröffnungsdatums. Uns liegen nun exklusive Aufnahmen aus dem Inneren der Baustelle vor.

berlin-1

Von aussen ist die Baustelle weiterhin komplett eingehüllt. Im Bild oben seht ihr im Vordergrund die Baustelle des “Hotel am Zoo” mit einer überdimensionalen iPad-Werbung, links daneben dann der bekannte schwarze Kasten vor der Apple-Baustelle.

Wie ihr auf den Bildern unten und im Video schnell erkennt, wird es in diesem Monat sicherlich noch nichts mit einer Eröffnung der dann größten deutschen Apple-Filiale. Bis spätestens Juni sollte es allerdings soweit sein. Die Renovierung der Innenräume scheint weitgehend abgeschlossen, die Deckenbeleuchtung ist bereits intakt und wie kürzlich berichtet wurden auch die ersten Möbel bereits angeliefert.

berlin-2

berlin-3


(Direktlink zum Video)

Diskussion 45 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Find’ ich persönlich eh viel sympathischer. Da ist halt auch nicht immer alles “krass, das ist voll neu, ist n Apfel drauf, Kaufs dir, dann biste hip!” Hab mal mit angehört, wie ein Mitarbeiter seine Bedenken äußerte, weil eine Mutter ihrem 10 (!) jährigem Sohn ein iPhone kaufen wollte. War allerdings in Osnabrück. Das fand ich doch sehr beeindruckend, weil ehrlich. Ich weiß aber auch nicht, wie sowas im Apple store gehandhabt wird. Nur einmal in Oberhausen gewesen, ist immerhin n Erlebnis :)

        — Donponcho
  1. Wird bei solchen Bildern eigentlich immer ein Verzerrungsfilter drüber gelegt, damit es besonders halblegal-underground-cool aussieht oder sind die Leute hinter der Kamera einfach nur immer selbst in einem Status aggressiver Erregung?

    — George
  2. Die Bilder sehen aus wie unter Angst schnell gemacht! Habe auch Bilder vom inneren von einen guten bekannten bekommen. Aber zu heikel um diese zu veröffentlichen.

    — Apple Minister
    • Habe am Wochenende erst wieder aktuelle Bilder aus einer anderen Stadt gesehen. Dort wird/wurde hinter dem Zaun mit richtig schweren Gerät gearbeitet und es wird jetzt richtig fein dort. ;) Hut ab, bis so ein großer Store fertig ist, wird ne menge Material bewegt. Nur um seine Quellen und Schlupflöcher zu schützen, sollte man nicht viel sagen, sonst ist die Quelle so oder so W E C H. Cleo hat auch sehr schöne Bilder gemacht.

      — Else
  3. Erkennt man irgendwo, wann die Aufnahmen gemacht wurden? Ich habe von einem “an den Bauarbeiten Beteiligten” gehört, dass Ausbau und Inneneinrichtung praktisch durch sind, dass jetzt aber die Sanitäranlagen noch umfassend geändert werden, ansonsten hätte der Store schon aufgemacht. So ist auch weiterhin die Rede von “Ende April bis spätestens Anfang Mai”. Da dieser Bekannte bereits kurzfristig Urlaub eingereicht hat, gehe ich davon aus, dass es eher nicht mehr bis Juni dauern wird ;).

    — Joe
  4. Ich weiß die Bude wird mehrere Etagen haben obwohl man aber nicht weiß ob die oberen Etagen nur Büro sein werden?

    — Apple Minister
    • Die habe ich auch nicht gesehen. Fehlt in Berlin die Treppe?
      Hannover wird sie aber haben. Der wird bestimmt auch größer als am Jungfernstieg. Cleo, vergleich doch mal. ;)

      — Gundi
    • Ja, wenn man sich mal die Dimensionen von ehemals Olymp und Hades vor Augen hällt… UG wird garantiert wegfallen- aber auf jedenfall ein Stockwerk drüber. Vermute mal unten Verkaufsbereich und oben Genius Bar und Trainee-Programme.
      Aber in Berlin ist mir die Aufteilung noch ein wenig schleierhaft.

      — Tobias
      • Du hast bestimmt recht, es sieht danach aus, daß es im EG die Fläche von Olymp und Hades bis zum Planet-Eingang wird. Nach hinten hin bleibt bestimmt die imposante Treppe mit der großzügigen „Halle” über 3 Etagen. Der Fahrstuhl paßte nur nicht dazu. Dort könnte im 1. OG die GeniusBar hin kommen, zur Straße hin weitere Ausstellungsfläche. 2.OG geht an Training und Briefing. Im UG Lager oder auch Ausstellung, wenn die Rolltreppen bleiben würde. An der Bahnhofstraße gibt es noch 2 weitere Etagen für Lager und Personalräume.
        Bei UG, EG, 1.+2. OG wäre man bestimmt größer als Jungfernstieg. Was denkt ihr?

        — Detlef
  5. Mag sein das eine Etage fertig ist, was ist allerdings mit den anderen Etagen?

    Der Berliner Store soll DER neue Flagship Store werden, dazu wird Berlin seinen eigenen “Market” haben, zudem gibt es nur fuer Berlin ein eigenes Eventsteam!

    Das heisst der Store wird sehr vermutlich aus einigem mehr als dieser einen Etage bestehen………obwohl….vielleicht hat man den Rest auch einfach wieder gekündigt….

    — Corky
  6. “Wer in die Wohnung, in die Geschäftsräume oder in das befriedete Besitztum eines anderen oder in abgeschlossene Räume, welche zum öffentlichen Dienst oder Verkehr bestimmt sind, widerrechtlich eindringt, oder wer, wenn er ohne Befugnis darin verweilt, auf die Aufforderung des Berechtigten sich nicht entfernt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.” – Viel Glück demjenigen, der sich da reingeschlichen hat, als die Bauarbeiter gerade zur Mittagspause waren ;-)

    — Michael F
  7. Es wird mind. noch eine Etage geben, das Gebäude ist einfach riesig und bietet sicher nicht nur Platz für eine Verkaufsebene.

    — Sternchen1966
  8. Das Video aus Berlin vom Innenraum kann als echt
    bestätigt werden ! Konnte heute reinschauen und es
    sieht genau wie gefilmt aus !!!

    — M.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14476 Artikel in den vergangenen 4745 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS