5 Jahre App Store: Apple schaltet Sonderseite und verschenkt zehn hochwertige Apps

25 Kommentare

Apple feiert 5 Jahre App Store. Im Jahr 2008 ging der App Store für iOS mit der aus heutiger Sicht beinahe lächerlichen Zahl von 500 Apps an den Start, fünf Jahre später zählen wir heute mehr als 900.000 für iOS-Geräte verfügbare Apps.

5-jahre

Aus diesem Anlass verschenkt Apple „fünf großartige Spiele und fünf bahnbrechende Apps“. Die meisten dieser durchaus attraktiven und hochwertigen Geschenke haben wir euch im Laufe des Tages schon vorgestellt, unten findet noch einmal alle im Überblick. Zudem hat Apple auf der zugehörigen Sonderseite die wichtigsten Meilensteine des App Store auf einer Zeitleiste verewigt.

Hier die Gratis-Apps:

Diskussion 25 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • …genau Petrix du kleiner Schmarotzer – hauptsache nix bezahlen, ob man es braucht oder nicht ist doch unwichtig….

      — Weiland
      • Diese Dämlichkeit vieler User nervt mich gewaltig. Verstehe auch absolut nicht wie man die Applikationen “das App” nennen kann.

        — Cullen
      • Mit app kann man machen was man will, da es keine festen Regel für neue Wörter gibt, wie sie zu gebrauchen sind.

        — Sub
      • Mich nerven mehr die “Klugscheissereien” einiger User.
        Habt Ihr nichts besseres zu tun, als zwanghaft nach Fehlern zu suchen?
        Wenn’s nicht an der Hitze liegt, empfehle ich dringend einen Arztbesuch.

        — Werner Schug
      • Besuch Du einen Arzt und Applikation ist kein “neues” Wort.

        Die Applikation und somit die App.
        Dämliche Klugscheisserei?
        Wie wär es mit der Bewahrung der Sprache? Nur weil Sprache lebt, bedeutet dies noch lange nicht, mann kann hier damit alles machen, was man gerade will – vor allem im Internet wird dies gern ausgelebt.
        Und weil einige diese dämliche “kein-bock”-Mentalität zu Tage legen, heisst dies noch lange nicht, dass man dies unbeachtet lassen sollte.

        — krzysiek
      • genauso wie “das Sub des Tages”
        ein armseeliges kleines Sandwich….

        — Weiland
      • Sandwiches werden nunmal als Sub bezeichnet.
        Das ist allgemein bekannt.

        — Benjamin
  1. Um der – mal wieder – unleidlichen Diskussion um die Rechtschreibung/Grammatik des Wortes ‘App’ ein Ende zu bereiten empfiehlt sich dem geneigten Leser und cleveren Teilnehmer ein einfacher Blick in den guten, alten Duden.

    Denn ob man es glauben mag oder nicht hat die Geschwindigkeit mit welcher solche Schöpfungen dort Einzu gehalten haben ordentlich zugelegt.

    http://www.duden.de/rechtschre.....ibung/App

    — Mamich
    • Es gibt Momente wo man den Duden aufschlägt und zähneknirschend feststellt, dass die absolut falsch klingende Variante da auch drin steht. Das war wieder so ein Moment, vielen Dank Mamich. (Das letzte Mal war neben “das Mus” auch “der Mus”)

      — Sk1nk
  2. Ich weiß ja nicht wie das bei Euch ist, aber immer wenn ich auf Links klicke (egal ob ifun oder iphone-ticker) wird die Seite nicht in einem neuen Tab, oder Fenster geöffnet, sondern auf der gleichen Seite. Finde ich persönlich etwas schade, weil ich z.B. einfach gerne den Artikel zu Ende lesen möchte und nicht auf die neue Seite geleitet werden will. Vielleicht könntet Ihr das ja so programmieren, dass die Links in neuen Tabs geöffnet werden?

    — oscar0307
    • Kannst Du selber einstellen. “Immer in neuem Tab öffnen”!
      Ich nehme einfach mal an, Du redest von der Webversion..
      Gruß

      — magoly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14131 Artikel in den vergangenen 4685 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS