ifun.de — Apple News seit 2001. 22 102 Artikel
Von den Tweetbot-Entwicklern

Zwischenablage-Manager Pastebot für Mac erschienen

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Im September als Vorabversion veröffentlicht, hält der Zwischenablagen-Manager Pastebot heute offiziell Einzug in den Mac App Store. Die neue App der Tweetbot-Macher ist zum Preis von 19,99 Euro erhältlich.

Pastebot Mac

Pastebot präsentiert sich als funktionsreiches Verwaltungswerkzeug für die Inhalte der Zwischenablage. Ergänzend zu einer Verlaufsübersicht der in die Zwischenablage genommenen Objekte bietet die App erweiterte Funktionen zur Verwaltung und Automatisierung. Ihr könnt häufig verwendete Elemente dauerhaft bereithalten und auch per Tastaturkürzel abrufbar machen oder Filter und Kombinationen aus mehreren Elementen einsetzen. Für mehr Übersicht bietet sich die Möglichkeit, die in Pastebot gespeicherten Elemente in Gruppen zu verwalten.

Die App kommt mit integrierter iCloud-Synchronisation für die Verwendung auf mehreren Macs und arbeitet mit Apples in die Betriebssysteme integrierter universeller Zwischenablage zusammen. Von einer separaten iOS-Version ist bislang nicht die rede, wenngleich (ihr erinnert euch) die mittlerweile nicht mehr erhältliche iOS-Zwischenablageverwaltung der gleichen Entwickler Namensgeber für die neu erschienene Mac-Version ist. Auf dem Mac muss die neue App sich nun gegen eine Reihe bereits verfügbarer Apps mit ähnlichem Funktionsumfang beweisen, darunter Paste, Yoink oder Dropzone.

Laden im App Store
Pastebot
Pastebot
Entwickler: Tapbots
Preis: 10,99 €
Laden
Mittwoch, 14. Dez 2016, 19:49 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 20€ ist aber schon auch ein stolzer Preis…

  • WTF, 20€ für nen Clipboard Manager?

  • Ohne iOS-Pendant zu dem Preis leider witzlos.
    Ihr habt noch vergessen, Alfred zu erwähnen. Ebenfalls ein perfektes Programm zum Arbeiten mit der Zwischenablage und eigenen Snippets etc.

  • My name is Nobody

    clippy ist der nachfolger von clipmenu

  • Copied ist gut und Dropzone und für den schnellen Austausch habe ich mal wieder Pushbullet entdeckt.

  • 6 Jahre zu spät, wenn es die iOS- App nicht mehr gibt. Das Design der App war damals genial, habe immer auf nen Mac- Kompagnon gehofft, dass der echt noch kommt – fühlt sich wie ein Fehler in der Matrix an.
    Schon lange gibt es diverse Komplettpakete für Mac und iOS und inzwischen sogar nativ im OS.

  • Na das ist aber leicht überzogen was den Preis angeht.

  • Michael Haensch
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22102 Artikel in den vergangenen 5839 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven