ifun.de — Apple News seit 2001. 30 913 Artikel

Premiere Access-Titel für 30 Euro

Ziel erreicht: Disney+ knackt 60-Millionen-Marke

32 Kommentare 32

Der noch junge Video-Streaming-Dienst Disney+ wächst weiter verlässlich. Wie Disney im Rahmen der aktuellen Quartalszahlen-Bekanntgabe mitgeteilt hat, konnten gegenüber dem Vorquartal satte drei Millionen zusätzliche Anwender zum Abschluss des Monats-Abos überredet werden.

Disney Plus Start 24 Maerz In Deutschland

Statt der zuletzt 54,5 Millionen, zählen die frisch veröffentlichten Quartalszahlen (PDF) inzwischen 57,5 Millionen Disney+-Abonnenten. Seit dem Quartalsende am 27. Juni seien nach Angaben des Disney-CEO Bob Chapek jedoch erneut drei Millionen hinzugekommen, aktuell liegt Disney+ damit jenseits der 60-Millionen-Marke und überrascht damit nicht nur die Anleger.

Wie Chapek während der Telefonkonferenz zu den Quartalszahlen eingestand, überflügelt das sicher auch coronabedingte Wachstum selbst die besten Prognosen des Konzerns. Dieser hatte sich selbst ein Ziel von 60 bis 90 Millionen Abonnenten bis 2024 gesetzt.

3 zusätzliche Millionen seit dem 27. Juni

Bereits zwei Wochen nach dem Deutschland-Start am 24. März meldet das Entertainment-Portal Deadline, dass Disney+ bereits den Meilenstein von 50 Millionen zahlenden Abonnenten genommen und den Wert von Anfang Februar (29 Millionen) damit fast verdoppelt hat. Jetzt ist das bereits das 2024-Ziel erreicht.

Von der Erfolgsgeschichte Abgesehen, die Disney mit Disney+ schreibt, könnte es dem Konzern jedoch durchaus besser gehen: Der vergleichbaren Vorjahresquartal erwirtschaftete Umsatz war mit 20,3 Milliarden US-Dollar beinahe doppelt so hoch wie die jetzt kommunizierten 11,8 Milliarden. Schuld sind hier vor allem die wegbrechenden Disney-Land-Umsätze.

Wie schon im letzten Quartal drücken die Schließung der Themenparks, die teilweise komplett eingestellten Film-Produktionen und der Ausfall von Kreuzfahrten den ansonsten verlässlich generierten Umsatz. Zur Erinnerung: Mit Disney Cruise betreibt das Entertainment-Unternehmen eine eigene Reederei.

Im August hat Disney+ 26 neue Video-Inhalte bekommen, die Neuzugänge wir hier zusammengefasst:

Premiere Access-Titel für 30 Euro

Am 4. September soll „Mulan“ auf Disney+ veröffentlicht werden. Dieser soll als sogenannter „Premiere Access-Titel“ jedoch eine zusätzliche Einmalzahlung von rund 30 Euro voraussetzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Aug 2020 um 14:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30913 Artikel in den vergangenen 7222 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven