ifun.de — Apple News seit 2001. 38 335 Artikel

Zu den Olympischen Winterspielen

Zattoo: Free-Angebot wird reduziert, Eurosport in HD

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Auf die guten Januar-Nachrichten des TV-Streaming-Dienstes Zattoo – damals entfernte Zattoo seine Ländersperren und gestattet seitdem das grenzüberschreitende Streaming – folgen nun, je nach Fernseh-Vorlieben, eher schlechte.

Splash Zattoo

Wie das Unternehmen heute bekanntgegeben hat, werden sich die beiden Sender DMAX und TLC aus dem Gratis-Angebot Zattoos zurückziehen und ihre Inhalte fortan nicht mehr in SD-Auflösung im werbefinanzierten Service Zattoo FREE sondern ausschließlich in HD-Auflösung mit Zattoo PREMIUM zur Verfügung stellen.

Zudem entfällt für PREMIUM-Nutzer „aus lizenzrechtlichen Gründen“ ab sofort die Replay-Funktion der Discovery-Sender, also die Möglichkeit, sieben Tage zurückzuschauen.

Positives gibt es nur für Sport-Fans zu vermelden. Diese können, eine Premium-Abo vorausgesetzt, ab sofort auf den TV-Sender Eurosport 1 in HD-Qualität zugreifen.

PREMIUM-Nutzer, die gerne Sport sehen, können über Zattoo die Sender TLC HD und DMAX HD streamen. Der dritte Discovery-Sender im Bunde ist Eurosport 1, der bislang nur in SD zur Verfügung stand, und nun auf “High Definition”-Qualität angehoben wird.

Laden im App Store
‎Zattoo | TV Streaming App
‎Zattoo | TV Streaming App
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2018 um 13:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bin gerade auf Malta und hier steht „in deinem Land leider nicht verfügbar“. Doch nicht grenzenübergreifend?

  • Kein DMAX mehr auf Zattoo? Dann hat sich das dann auch erledigt!

  • Ich nutze Zattoo, wenn überhaupt, einfach über einem VPN Client mit scheizer IP, dort wird alles was hier in Deutschland kostenpflichtig ist, ohne Beschränkungen und kostenlos ausgestrahlt.

  • SatSignal direkt als IP Stream ins eigene Netzwerk schicken. Dann per VPN Tunnel darauf zugreifen. Wozu noch ein Abo?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38335 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven