ifun.de — Apple News seit 2001. 20 634 Artikel
   

XCOM: Enemy Unknown für das iPad erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Das aufwändige Strategiespiel XCOM: Enemy Unknown ist jetzt auch fürs iPad erhältlich. Die Entwickler 2K Games bieten seit heute eine gelungene iOS-Portierung des preisgekrönten Computer- und Konsolenspiels an.

xcom

Ihr wollt wissen, ob die Umsetzung für das iPad wirklich gelungen ist? Pocketgamer hat ein sehenswertes Video veröffentlicht, in dem Gameplay-Szenen auf dem iPad mit der PlayStation-Version verglichen werden. Die Entwickler haben offenbar durch und durch einen hervorragenden Job abgeliefert.


(Direktlink zum Video)

Die eindrucksvolle Qualität fordert allerdings ihr Tribut. XCOM: Enemy Unknown ist zwar eine Universal-App, wir halten es aber mit den Entwickler und empfehlen das Spiel ausschließlich für das iPad 4 (offizielle Mindestvoraussetzungen sind ein iPad 2, iPod touch 5 oder iPhone 4S). Selbst auf dem iPad 4 wird Spielern noch nahe gelegt, während des Spielens alle anderen Apps zu beenden.

Der 1,86 GB große Download ist zum Preis von 17,99 Euro im App Store erhältlich.

Donnerstag, 20. Jun 2013, 7:14 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist wieder so eine Sache. Ich kenne das Spiel leider nicht und 18€ eventuell in den Sand zu setzen ist mir zu riskant. Eigentlich auch zu teuer.

  • iPhone 5 dürfte ja wohl auch gehen, da der Prozessor identisch ist. Ich lass mal später

  • Naja, der Preis ist relativ. Auf der Xbox habe ich dafür 50 EUR gezahlt. Falls das Spiel mit kompletten Funktionsumfang portiert wurde, dann ist es das Geld definitiv wert.

  • Hat jemand Erfahrung mit dem Spiel? Zur zeit wird es nämlich im Playstation-Store an PS-Plus user verschenkt.
    Also die PS3 Version.
    Habs aber noch nicht angespielt, aber bereits gedownloadet.

  • Hmm, blöd jetzt. Ich wollte eigentlich direkt zuschlagen, habe aber leider nur ein iPad 3. Jetzt muss ich doch noch erst etwas warten, bis ein paar Meinung da sind.

  • Das Video stammt doch auch vom ipad 3 .
    Ist das Spiel eigentlich auf deutsch?

  • Ist das Spiel iCloud tauglich? Also kann ich es mit dem iphone in der Bahn spielen und die Mission dann z.B. Auf dem iPad weiterspielen?

    • Es soll so sein. Ich denke aber nicht, dass man das Spiel auf dem iPhone gut spielen kann. Das lässt die GUI nicht zu

      • Japp, hat iCloud und funktioniert tadellos.
        Ich habe es auf dem iPad 3 und dem iPhone 4S gespielt. Lief alles ohne Probleme.

        Auf das iPhone ist es sehr gut umgesetzt und man hat keine Probleme – manche Knöpfe sind bisschen klein, ist aber wirklich kein Problem.

        Läuft soweit auch nahezu ruckelfrei, wenn auch auf dem iPhone 4S nicht Spitzenklasse.

        Multitasking geht nur wenige Sekunden und Sobald man eine andere App auf macht wird’s knapp. Sollte man eben Bedenken.

        Es ist die 100% zu allen Konsolen identische Version. Alles ist genau so wie auf Mac, Pc PS3 usw. – was ich fabelhaft finde. Haben sie ja schon bei Sid Meiers Pirates gezeigt dass sowas geht. ;)

  • Wie schauts mit dem IPAD mini aus?
    Gibt es da schon Erfahrungen?

  • Ich habs mir auf dem iPad 3 gekauft. Läuft soweit gut, aber ich höre keinen Ton. Ich wüsste nicht was ich falsch mache.

    • Bei mir läuft es auf dem iPad3 mit Ton und ausreichend flüssig. Teilweise gibt es kleine Ruckler, die aber definitiv nicht stören. Immerhin ist es ja rundenbasiert :) Auch wenn das Spiel 18 euro kostet, ist es für mich eine volle Kaufempfehlung. Dazu muss ich aber sagen, dass ich es schon am PC durchgespielt habe und ein echter Fan dieser Art von Spielen bin.

      • Danke Dir. Es ist also schonmal keine Absicht, dass der Ton nur über die Kopfhörer kommt.

  • Ich begrüße, das sie nicht auf den Freemium-Trend aufspringen. Wobei es ja auch schon 2 DLCs für XCOM gibt.
    Allerdings sind mir 18 € deutlich zu viel für ein iPad-Spiel. 10 € finde ich angemessen für ein Highend-Spiel auf dem iPad.

    Zum Vergleich: Ich habe mir gerade (aufgrund des Artikels) XCOM für den PC für 13 € gekauft (Steam Key). Auf dem PC gibt es nun mal einen echten Wettbewerb, ich kann mir die Box-Version oder einen Steam-Key kaufen, aus Deutschland oder England oder sonst wo her. Das fällt mit verdongelten Stores wie den App Store komplett weg.

  • Gestern ein paar runden gedaddelt und muss sagen, dass es ein wirklich sehr gutes Spiel ist. 120% Suchtpotenzial :)
    Zur Info: Die PC Version habe ich noch nicht gespielt, deshalb kenne ich die Unterschiede nicht. Die Spieldauer wird jetzt darüber Entscheiden ob 18€ i.O. sind, auf dem ersten Blick ist es das Spiel Wert! Volle Empfehlung!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20634 Artikel in den vergangenen 5725 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven