ifun.de — Apple News seit 2001. 22 324 Artikel
Zweites großes Update zum Jahresende

Windows 10: Verbesserungen für Mail und Kalender

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die Windows-Nutzer unter euch wollen wir auf die von Microsoft veröffentlichte Aktualisierung der Mail- und Kalender-Apps von Windows 10 hinweisen. Im Zentrum des Updates steht die sogenannte „Focused Inbox“. Microsoft will euch dabei unterstützen, den Überblick im Posteingang zu bewahren.

Windows 10 Mail Inbox

Der neue Posteingang sortiert eingehende Mails ins die Bereiche „Focused“ und „Other“ vor (die deutschen Bezeichnungen liegen uns momentan leider noch nicht vor). Auf diese Weise sollt ihr die wichtigsten E-Mails direkt zur Hand haben und den Rest dann bearbeiten können, wenn ihr Zeit dafür habt. Die Vorauswahl trifft das Betriebssystem anhand verschiedener Kriterien, beispielsweise wie oft ihr mit den Absendern in Kontakt steht oder ob die Mail als Newsletter oder dergleichen erkannt wird. Falsch einsortierte E-Mails könnt ihr manuell verschieben und wenn ihr lieber komplett auf die Funktion verzichten wollt, lässt sich das Ganze auch über die Einstellungen deaktivieren.

Beim Blick auf den Kalender will Microsoft durch die Möglichkeit, Kategorien farblich hervorzuheben für mehr Überblick sorgen. Weitere, zunächst wohl nur in den USA verfügbare Optionen ermöglichen das Abonnement von sogenannten „interessanten Kalendern“, über die Suchmaschine Bing stellt Microsoft hier beispielsweise die Ausstrahlungspläne von TV-Serien oder die Spielpläne von Sportligen bereit. Flug- und sonstige Reisedaten können als Karten in der Kalender-App angezeigt werden, ähnliche Features kennen wir ja schon länger vom Google-Kalender.

Windows 10 Kalender

Alle Infos zur Aktualisierung der beiden Windows-10-Apps findet ihr hier bei Microsoft.

Zweites Windows-10-Update 2017

Eine kurze Notiz noch zu anstehenden Updates für Windows 10. Zusätzlich zum sogenannten Creators-Update hat Microsoft offenbar noch eine weitere Aktualisierung für Windows 10 für dieses Jahr geplant. Im Rahmen einer Windows-Konferenz war auf einer Präsentationsfolie von einem „Second Update in 2017“ die Rede, das für die zweite Jahreshälfte bzw. den Jahreswechsel 2017/18 geplant zu sein scheint.

Windows 10 Updates 2017

Donnerstag, 23. Feb 2017, 12:25 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lieber sollte die Mail-App mal stabil laufen. Richtig oft, zeigt mir das Programm eine andere Mail nicht mehr an. Also App öffnen – 1. Mail lesen und ggf. löschen. – klicke ich jetzt die 2. an passiert nichts mehr bis ich die Mail App neu starte. Richtig nervtötend

  • Ich muss schon sagen, auch wenn ich kein Fan von Windows bin, gefällt mir die 10er Version immer mehr und mehr. Wenn Microsoft so weiter macht, sehe ich kein grund mehr für ein Macbook.

  • Wenn das Upgrade genauso gut funktioniert wie damals beim Sprung von 1511 auf 1607 Kann ich mir im Relasemonat davon Urlaub eintragen. Für IT-Firmen ist Windows 10 absoluter Horror. Von steckengebliebenen Upgrades über Treiberprobleme oder absolut abstruse Fehler wie Copy Paste das nach 30 Minuten Idle nichtmehr funktioniert.

    Noch dazu ist selbst die Enterprise Version N (also ohne Media Features) Immer noch so dermaßen mit unnützer Software zugemüllt. Wenn man sich schon für die Enterprise Version entscheidet sollte zumindest sowas wie Candy Crush oder Xbox Live nicht zu den zwangsinstallierten Programmen gehöhren.

    Stattdessen ist man nach einer Neuinstallation erstmal damit beschäftigt mit Powershell eben diese zu entfernen und beim nächsten Upgrade ist wieder alles wie vorher und man fängt von Vorne an. Inzwischen kann man OneDrive nichtmal mehr richtig deinstallieren stattdessen blockt man es mit Sperrrichtlinien.

  • Danke für den Hinweis! Ich benutze immer noch Windows Live Mail, und das macht immer Probleme. Ausgerechnet mit Hotmail funktioniert die Synchronisierung nur noch selten, und Yahoo sagt mir das Öfteren, dass ich wegen Sicherheitsmängeln auf eine andere Anwendung ausweichen sollte.

  • Danke für den Hinweis. Habe ich schon im winFun Forum gelesen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22324 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven