ifun.de — Apple News seit 2001. 30 606 Artikel

Mit gedrückter Shift-Taste

Wenn nichts mehr hilft: Mac-Neustart in den gesicherten Modus

28 Kommentare 28

Mac-Nutzer, die derzeit mit unerklärlichen Problemen des aktuellen Betriebssystems macOS 10.13 konfrontiert werden, sind gut damit beraten noch die Ausgabe des ersten Punkt-Updates auf Version 10.13.1 abzuwarten.

Neustart It Crowd

Die kleinen Kinderkrankheiten, zu denen unter anderem Grafik-Aussetzer, langsame Animationen und Trackpad-Verzögerungen zählen, sollten sich mit der ersten offiziellen Aktualisierung High Sierras durchaus aus der Welt schaffen lassen.

Sollte sich euer Fehler, den ihr auch mit Abstechern in die macOS-Konsole und langen Recherche-Sitzungen im Netz noch nicht in den Griff bekommen habt, jedoch auch nach dem System-Update wieder bemerkbar machen, kann ein Neustart in den gesicherten Modus des Macs für Abhilfe sorgen.

Diesen Tipp gibt der Mac-Entwickler Brett Terpstra und berichtet aus eigener Erfahrung.

I cleaned up the drive, repaired the disk, cleared the caches, killed background processes, and yes, I tried rebooting. The problem persisted even when logging into a guest account. I found the solution (though not a solid explanation) in an old forum thread about a similar issue back on 10.8: Reboot into Safe Mode and then reboot normally. It’s been fine for a week now.

So entfernt der Neustart in den gesicherten Modus unter anderem mehrere System-Zwischenspeicher, die einen konventionellen Reboot-Vorgang unbeschadet überstehen.

Die Schritte, die ihr für den kurzen Abstecher in den gesicherten Modus befolgen müsst, sind überschaubar:

  • Den Mac ganz normal ausschalten.
  • Den Mac mit gedrückter Shift-Taste neu starten.
  • Den Mac Ausschalten.
  • Neu starten, diesmal jedoch ohne gedrückte Shift-Taste.

Fertig. Im besten Fall hat der Abstecher in den gesicherten Modus euer Problem aus der Welt geschafft und euch noch mal davor bewahrt das System neu aufzusetzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Okt 2017 um 18:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30606 Artikel in den vergangenen 7173 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven