ifun.de — Apple News seit 2001. 25 207 Artikel
Sandisk Extreme SSD und WD My Passport

WD-Speicheraktion: Externe Platten für Backups und unterwegs

23 Kommentare 23

Mit der Extreme Portable SSD bietet SanDisk seinen kompakten und robusten Flash-Speicher für unterwegs seit vergangenem Jahr in einer überarbeiteten Version an. Mittlerweile hat USB-C den USB-3-Anschluss der Vorgängerversion abgelöst. Für Kompatibilität mit älteren Geräten legt der Hersteller neben einem praktisch kurzen USB-C-Kabel auch einen Adapter auf USB-A bei.

Sandisk Extreme Portable Ssd

Die SanDisk Extreme Portable SSDs sind mit Speichergrößen bis zu 2 TB erhältlich und arbeiten mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s ausgesprochen flott. Im Vergleich zu klassischen Festplatten sind die Geräte dabei mit 5 x 10 cm Größe und 39 Gramm Gewicht erfreulich kompakt.

Aktuell ist die kleine portable SSD im Rahmen der Amazon-Speicherangebote vergünstigt zu haben. Die kleinste Version mit 250 GB Speicher kostet 79,99 Euro, für die Version mit 500 GB bezahlt man 104,99 Euro.

WD My Passport Mobile mit 4TB für 99 Euro

Wer mehr Platzbedarf hat und auf klassische Festplatten vertraut, sollte einen Blick auf die ebenfalls zum Aktionspreis erhältliche externe Speicherlösung WD My Passport Mobile werfen. Hier bietet Amazon die Version mit 4 TB Speicher in Rot gerade für 99,99 Euro an. Andere Farben sind zwischen 5 und 25 Euro teurer.

WD My Passport Mobile unterstützt Verbindungen über USB-3.0. Ein passendes Anschlusskabel ist im Lieferumfang enthalten.

Wd My Passport Mobile 4tb Rot

Mittwoch, 16. Jan 2019, 12:57 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es einen Code für den Nachlass? Mir werden 116€ angezeigt.

  • Guten Mittag,

    danke für euren Hinweise.
    Mir stellt sich allerdings folge Frage: Grunsätzlich bin ich interessiert an einem USB-C Anschluss, welches ja die „WD My Passport Mobile“ nicht bietet.
    Was macht man in Zukunft, wenn man angenommen ein neues MacBook Pro kauft und dieser nur USB-C anbietet?
    Geht man da dann über einen USB-Hub oder gibt es USB-3 Micro-B (so heißen die glaube ich) zu USB-C Kabel?

    Falls es solche Kabel gibt, wie empfehlenswert ist sowas in euren Augen?
    Ich frage deshalb, weil ich eigentlich nur ORIGINAL Kabel vom Hersteller nutze / nutzen möchte.

    (SanDisk SSD kommt für mich nicht in Frage, da 500GB Speicherplatz mir zu wenig sind!)

  • Eine TRAGBARE SSD, welche mit IOS nicht kompatibel ist. Was soll dieser Bullshit? …

  • Die SanDisk Extreme portable SSD ist großartig!

    Backup von 277gb in 13 Minuten fand ich ziemlich beeindruckend

  • Kann ich die für irgendwas mit dem iPad Pro 11 nutzen? Zb Backup oder Fotos drauf auslagern? Oder sonst irgendetwas? Wäre froh über Info.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25207 Artikel in den vergangenen 6329 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven