ifun.de — Apple News seit 2001. 27 024 Artikel
Unterstützung angekündigt

Von Linksys und Eero: Apple listet erste HomeKit Router

15 Kommentare 15

Apples offizielle Hardware-Übersicht aller Accessoires und Geräte mit HomeKit-Anbindung wurde um die Produktgruppe der „HomeKit Router“ ergänzt und listet nun die ersten drei Modelle, die Apples Standard unterstützen werden.

Homekit Kompatible Router

In der Übersicht tauchen neben dem Velop Mesh-System von Linksys beide Eero-Modelle auf. Sowohl die Pro-Variante als auch die Standard-Ausführung der Amazon-Router – hier im ausführlichen ifun.de-Test – kommunizieren demnächst mit HomeKit.

Zum Funktionsumfang der mit HomeKit kompatiblen Routern liegen bislang nur in sehr begrenztem Umfang Informationen vor. Die Geräte werden sich wohl teilweise über die Home-App konfigurieren lassen, um eine einfach Kontrolle der Internetaktivitäten von in HomeKit eingebundenen Smarthome-Geräten zu ermöglichen.

Apple hat davon gesprochen, das heimische Setup mithilfe einer Art Firewall zu sichern und in diesem Zusammenhang die Geräte in der Kommunikation einzuschränken und bei Bedarf auch komplett zu isolieren, beispielsweise um eine Verbreitung von Malware zu verhindern. Zudem ist davon auszugehen, dass die Geräte auch als HomeKit-Gateway agieren und somit anstelle eines HomePod oder Apple TV den externen Zugriff auf eine HomeKit-Installation ermöglichen.

Alle drei der gelisteten Geräte werden im Rahmen der Black Friday-Woche derzeit übrigens vergünstigt angeboten:

Mittwoch, 27. Nov 2019, 7:36 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn sie als Gateway funktionieren sollen, müssten sie natürlich auch Bluetooth unterstützen, richtig?

  • Apple sollte einfach wieder seine eigenen AirPorts ins Programm nehmen. Größter Fail ever in Bezug auf Home die eigenen Gerate aus dem Programm zu nehmen!

    • Bevor Apple eigene Hardware für Home rausbringt, sollten sie erstmal gewaltig an deren Stabilität arbeiten. Die Foren sind voll mit Usern die immer wieder die gleichen Probleme haben, Automationen funktionieren nicht mehr und das obwohl sie vorher ewige Zeiten liefen.

      • Ja, und vor allem gibt es auch viel zu wenig Kontrollmöglichkeiten über die Funktion an sich. Ein paar Pro-Funktionen wie ein „homekit-log“ würde ich mir wünschen, dann kann man sehen welches Gerät evtl. die Verzögerungen oder nicht ausgeführten Aktionen verursacht. Oder eine manuelle Abfragereihenfolge der Geräte wär super. Dann kann man die unwichtigen Geräte bei Abfragen hintenanstellen… Auch habe ich große Probleme mit meinem erweiterten Netzwerk und dem HomePod, dieser versteht sporadisch nicht, dass das 2. WLAN zum normalen Netzwerk gehört und funktioniert so nicht zuverlässig mit anderen Mobilgeräten die kurz vorher im anderen Netzwerk funkten. Eine dezidierte Zuordnung kann ich leider nicht vornehmen, ich muss also hoffen dass Homekit das versteht.

  • Sie hätten die HomePods und AppleTV zu (Mesh-) Repeatern machen sollen.

  • Auf der Herstellerseite steht nichts von HomeKit. Sind es nicht eher Produkte die noch kommen? Oder soll das durch ein Firmware Update funktionieren?

  • Ich habe zur Zeit große Probleme mit meiner EasyBox + Apple Geräten. Kann mir jemand sagen, ob ich das Problem damit gelöst bekomme, in dem ich einen Eero/Linksys an die EasyBox hänge (und den Router dann, wie im Artikel beschrieben, zum ‚dummen‘ Modem degradiere)?
    Oder sollte ich zusätzlich ein neues Modem kaufen (und die EasyBox ersetzen) und dann ein Mesh System anschließen?

    • Da ich mir die Frage nun selbst beantworten kann und es in Zukunft vlt doch noch jemanden interessieren könnte:
      Ich habe den Eero Router an die EasyBox angeschlossen und sämtliche Bridges, etc. per Switch am Eero angeschlossen.
      Eero hat ein frisches Netz konfiguriert und ich habe alles nochmals neu eingerichtet.
      Seit dem läuft unser Internet so stabil wie noch nie. Die Verbindung zu sämtlichen Endgeräten ist hervorragend und die einfache Variante ist für unsere 100 m2 Wohnung völlig ausreichend.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27024 Artikel in den vergangenen 6617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven