ifun.de — Apple News seit 2001. 25 574 Artikel
Ab August gelten andere Preise

Vodafone GigaCube: Ab 14. Mai mit 200GB Datenvolumen

35 Kommentare 35

Rund ein Jahr nach dem Verkaufsstart seines LTE-Routers GigaCube hat der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone heute den Start einer neuen Tariflinie für seinen mobilen Hotspots angekündigt.

Gigacube

Ab dem 14. Mai wird es den LTE-Router im Paket GigaCube Max mit 200 Gigabyte pro Monat geben – ein Datenvolumen, das die aktuell inkludierten 50GB immerhin vervierfacht.

Während der GigaCube mit 50 Gigabyte Datenvolumen allen Vodafone-Kunden mit RED-Mobilfunkvertrag oder Young-Tarif bislang für 24,99 Euro pro Monat angeboten wurde, soll der GigaCube Max mit 200 Gigabyte Datenvolumen monatlich 34,99 Euro kosten.

Ab August gelten andere Preise

Dabei handelt es sich jedoch nur im ein Einführungsangebot, das vom Vermarktungsstart am 15. Mai bis zum 17. August 2018 offeriert wird. Interessenten, die erst anschließend zugreifen bekommen nur noch 100 Gigabyte Datenvolumen und müssen mit bestehenden Vodafone Red- bzw. Young-Tarifen 44,99 Euro pro Monat berappen. Alle anderen Kunden zahlen dann 54,99 Euro.

Nach wie vor bietet Vodafone die sogenannte Zufriedenheitsgarantie an, mit der Neukunden den GigaCube 30 Tage lang testen können. Wer mit dem Vodafone Mobilfunk-Netz nicht zufrieden ist, bekommt den Kaufpreis erstattet.

GigaCube Max 1024x597

Freitag, 04. Mai 2018, 16:35 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Perfekt! Die 50 GB haben bisher immer nur knapp gereicht, bei 200 GB kann dann vielleicht auch mal wieder zuhause ein Update installiert werden gestreamt werden .

  • Wir nutzen den gigacube mit „altem“ Vertrag (flex. Tarif) im Garten und sind damit eigentlich zufrieden.
    Mit normalem Surfverhalten (hin u wieder mal YouTube oder Nachrichten) kommen wir (2 erwachsene) super aus
    Klar Netflix ist nicht wirklich drin (bzw weiß ich aus dem Stegreif nicht, wieviel Daten 1h Netflix unter fullhd verschlingt)
    Allerdings bin ich auch nicht bereit die veranschlagten Preise zu bezahlen … dann lieber kein Netflix am Wochenende

  • Ich finde diese Limitierungen echt lächerlich. Da kommt man sich doch glatt wie im Jahr 2000 vor…..

  • Ich finde die Limitierung auch nicht Ok. Was soll das, da werden die Deutschen wieder abgezockt was das Zeug her gibt.

    • @Mike. Gibt aber mehr wie genug Leute die es machen, benötigen oder was auch immer. Sollten alle geschlossen kündigen. Wirklich alle. Was meinst, wie schnell hier auch überall Flat‘s für 10€ gibt.

      Taadaaaa

    • Und viele sind auch noch so bekloppt und rennen so einem Angebot hinterher.

      • Nur blöd wenn man so einem Angebot hinterherlaufen muss weil man keinerlei Optionen für einen WLAN Anschluss hat + alle paar Monate versetzt wird und dort in der Unterkunft auch nicht sterbe will

    • Naja man mus auch mal die andere Seite sehen. Ein Netz für 82 Millionen und eins für 5,5 Millionen wie Finnland zum Beispiel kann man nicht vergleichen. Da scheint schon ein Unterschied da zu sein was die maximale Bandbreite angeht. Vielleicht sind da der Verfügbarkeit wirklich technische Grenzen gesetzt. Vielleicht…

      • Herbert Müller

        Ein Netz für 82 Milltionen Kunden bietet aber auch deutlich höhere Einnahmen und mehr Spielraum für Investitionen. Von daher ist die geringeren Kundenzahl absolut kein ARgument

  • Ohne EU-Roaming für mich nicht zu gebrauchen.
    Ansonsten würde sich das Teil gut im Wohnwagen machen…

  • Moin, hier in der Schweiz gibt es unbegrenztes Internet bei meinem Handyvertrag und eine Flatrate Ins Festnetz und Mobilnetz fuer Europa und USA das alles fuer 89 Fr. Im Monat… In Deutschland würde ich von der Telekom abgezockt…

    • Schon mal Telekom magenta Mobil XL angesehen? Für 79,99 € unlimitiertes Highspeedsurfen und eine Allnet-Flat. Also die 89 Franken sind jetzt auch nicht gerade ein Schnäppchen!

  • Das ist kein Würfel…
    Was die Werbung einem immer verspricht…

  • ob man seinen jetzigen giga cube auf den giga cube max upgraden kann?

  • Dann lieber den neuen Fullflat Tarif in nen Hitspot und fertig

  • Weshalb muss man hier eine ganze Blumenvase mit sich herumschleppen. Mein Huawei-Router ist kleiner als das Handy und könnte auch 150 M/Bit LTE, wenn Vodafone könnte….

  • wo ist der sinn vo so einem ding. sry die dumme frage.. bin schweizer u. mir erschliesst sich der nutzen darin nicht. gibts in deutschland keine normalen u. unlimitierten internet verträge??

  • 200 GB für den Preis ist mit Abstand das beste Angebot das es seit langem gibt. Ich werde definitv zuschlagen :)

  • Bekommen Bestandskunden auch in den Genuss der Erhöhung ?

  • Warte sehnsüchtig darauf das es das auch im EU Ausland gibt. Bzw. EU Roaming.

  • Leider nicht für Gigacube Flex vorgesehen.
    Wäre klasse gewesen, wenn ich mal wirklich mehr Daten im Monat benötige, einfach den Cube anwerfe.

    So muss man die knapp 35/45 Euro monatlich zahlen.

  • Gemäß Auskunft der Kundenhotline ist eine Tarifumstellung von Flex auf MAX möglich, unter Anrechnung der bisherigen Laufzeit (bei mir immerhin 1 Jahr) – die Umstellung sei jedoch erst ab morgen möglich und ich werde dann einen Rückruf erhalten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25574 Artikel in den vergangenen 6391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven