ifun.de — Apple News seit 2001. 31 677 Artikel

Ausprobieren leider nicht möglich

VIZ Designer: Mac-App erstellt individuelle HomeKit-Apps

21 Kommentare 21

Der in Frankfurt ansässige IoT-Dienstleister und Software-Anbieter Mediola macht der HomeKit-Community ein Angebot, das zum Stirnrunzeln einlädt: Gegen Zahlung von 14,99 Euro wollen euch die Software-Entwickelter mit einer HomeKit-Fernbedienung für iPhone und iPad versorgen, deren Oberfläche ihr euch selbst zusammenbasteln müsst.

Viz Designer Homekit App Creator Iphone Ipad Screens Plastic 1536x1337

Preiserhöhung bereits eingeplant

Das Angebot stellt sich im eingebetteten Video vor, das die Verantwortlichen vor wenigen Stunden auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht haben. Bereits zum Start des ungewöhnlichen App-Doppels steht fest: Schon zum Jahreswechsel soll der Preis auf 24,99 Euro ansteigen.

Dafür will euch der VIZ Designer die Möglichkeit anbieten, eigene HomeKit-Schaltpunkte zu entwerfen und diese vollständig an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können.

Vorschau Viz Designer

Auch ohne Programmierkenntnisse sollen sich hier Tasten, Textfelder, Schiebeschalter, Farbwähler, Widgets und zahlreiche andere Bedienelemente zusammenstellen und in einer individuellen Oberfläche arrangieren lassen. So stehen auch Webelemente zur Verfügung, die Informationen von smarten Geräten ohne HomeKit-Anbindung abrufen können – etwa das Bild einer Überwachungskamera, die zwar über eine Weboberfläche verfügt ab Werk aber keine HomeKit-Anbindung besitzt.

Ausprobieren leider nicht möglich

Die Mac-Anwendung VIZ Designer ist 200 Megabyte groß und setzt selbst zum Ausprobieren einen Benutzer-Account voraus. Um diesen zu erstellen muss allerdings der 15-Euro-Download gekauft werden. Anders formuliert: Das risikofreie Abklopfen der Mac-Anwendung, um zu prüfen ob diese die eigenen Bedürfnisse abdeckt, ist leider nicht möglich.

Die eigentliche Produktidee ist dennoch frisch genug um die Entwicklung des VIZ Designers im Blick zu behalten. Wir werden uns erneut melden, sobald die Hürden für einen unverbindlichen Test gefallen sind.

18. Nov 2021 um 13:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31677 Artikel in den vergangenen 7342 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven