ifun.de — Apple News seit 2001. 37 661 Artikel

Ganz neue "Home & Student"-Ausgabe

Microsoft Office 2021: Mac-Vollversion heute mit 60 Euro Abzug

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Die „Home & Student“-Ausgabe des Bürosoftware-Paketes Microsoft Office 2021 für Mac wird heute, keine zwei Monate nach ihrem Debüt, erstmals für nur 89 Euro verkauft. Der Standard-Preis der Vollausgabe liegt normalerweise bei 149 Euro.

Office Mac Sparpreis

Word, Excel und PowerPoint ohne Abo

Microsoft Office 2021 für Mac ist die abofreie Alternative zum kostenpflichtigen Office-Abonnement Microsoft 365 und beinhaltet neben der Textverarbeitung Microsoft Word auch die Tabellenkalkulation Microsoft Excel und die Präsentations-Anwendung Microsoft PowerPoint.

Anders als das Abo, das die Installation auf mehreren Geräten gestattet, lässt sich Microsoft Office 2021 für Mac nur auf einem Rechner installieren. Dafür funktioniert die Vollversion auch offline und verzichtet auf wiederkehrende Zahlungen.

Office 2021 Mac

Mindestens 3 Jahre Support

Die erst am 5. Oktober neu vorgestellte Office-Version wird mindestens drei Jahre lange mit allen kommendenVersionen des mac-Betriebssystems funktionieren und wird sich – sowohl den 64bit-Umstieg als auch die Prozessor-Umstellung Apples liegen bereits hinter uns – wohl auch anschließend weiter einsetzen lassen, dann jedoch ohne offiziellen Support.

Einziger Haken: Im Gegensatz zur „Home & Business“-Ausgabe darf die“Home & Student“-Version nicht geschäftlich genutzt werden und verzichtet auf die Integration der von Microsoft angebotenen E-Mail-Anwendung Outlook.

Office Private Microsoft Abo

Erst am 5. Oktober gestartet

Auf Amazon.de ist die „Home & Student“-Ausgabe heute sowohl in der Variante „Aktivierungscode in einer Box“ als auch in der Version „Aktivierungscode per Email“ für jeweils 89,99 Euro verfügbar und liegt damit preislich satte 60 Euro unter dem noch bis vor kurzem gültigen Ausgabepreis.

Der Kauf beinhaltet eine technische Unterstützung im Laufe der ersten zwei Nutzungs-Monate und richtet sich an Office-Fans, die einen prinzipiellen Bogen um Abo-Anwendungen machen wollen.

Produkthinweis
Microsoft Office 2021 Home und Student | Dauerlizenz | Word, Excel, PowerPoint | 1 PC/Mac | Aktivierungscode per E-Mail 89,99 EUR 149,99 EUR

Mit Dank an Kai!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Nov 2021 um 11:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wenn man bedenkt dass man das Abo ziemlich oft zu echt guten Preisen bekommt, ist dieses Angebot doch vollkommen unattraktiv.
    Kein Outlook und nur ein Gerät?
    Da ist mir das Abo wesentlich lieber.

    • Sehe ich persönlich auch so. Besonders, wenn man zB noch eine oder zwei weiter Personen mit im Abo hat. Das Familien-Paket im Abo kostet im Angebot auch nie mehr als 50-55€. Dazu aber das volle Programm an Apps inkl. 1 TB in OneDrive. Da ist man, so finde ich gut dabei.

      Aber zum Glück kann das ja jeder selber entscheiden.

      • Bitte Rechnen: 55€/Jahr vs 90€+drei Jahre Support.

      • Bitte lesen, verstehen und dann klug daherreden:

        Ich schrieb, wenn man es sich mit mehreren Personen teilt.

        54€/3=18€ (habe mal 54€ genommen, weil glatt durch 3 teilbar)

        Das sind 5 Jahre um auf 90€ zu kommen. Dafür hat man dann noch insgesamt 5 Geräte pro Person und einen TB an OneDrive.

        Fazit: Deutlich besser!

        PS: Lesekompetenz geht echt den Bach runter in Dtl. …. unglaublich

      • Und wenn man dann auch noch Outlook will muss es Home & Business wo man bei nur einem Gerät bei über 200€ ist. Da bin ich schon bei nur einem Nutzer bei 4 Jahre Office 365. Nutz dieser eine Nutzer auch noch PC und Notebook oder Tablet hat er diese Lizenz schon incl. Die attraktive Version mit 2 Lizensen gibt es ja seit 2013 nicht mehr

      • @Chris: +1

  • Für mich als Gelegenheitsnutzer rentiert sich das alles nicht, ich bleibe bei Libre Office

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37661 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven