ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

Professionelles Produktionswerkzeug

Video-Software DaVinci Resolve für iPad verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
34 Kommentare 34

Im Oktober haben die Entwickler von DaVinci Resolve angekündigt, dass sie noch in diesem Jahr eine iPad-Version ihrer Software zur Videobearbeitung veröffentlichen. Jetzt ist die App da und lässt kostenlos im App Store laden. Für den vollen Funktionsumfang ist allerdings ein Upgrade auf DaVinci Resolve Studio zum Preis von 114,99 Euro erforderlich.

Profi-Tool auf dem Tablet

DaVinci Resolve ist eine professionelle Software zur Bearbeitung von Videos und Audiodateien und findet vor allem in der Filmindustrie sowie bei TV-Produktionen Verwendung. Das vom Unternehmen Blackmagic Design entwickelte Programm bietet Funktionen wie Videobearbeitung, Farbkorrektur, Audio-Mixing und war ursprünglich nur für die Desktop-Betriebssysteme Mac, Windows und Linux verfügbar.

Davinci Resolve Ipad

Voll mit der Desktop-Version kompatibel

Die nun erhältliche iPad-Version von DaVinci Resolve wurde im Rahmen der Vorstellung des iPad Pro mit M2-Prozessor im Herbst dieses Jahres angekündigt und soll es den Nutzern ermöglichen, die Anwendung flexibler und auch unterwegs zu verwenden. Die iPad-Version von DaVinci Resolve erstellt vollwertige Projektdateien, die sich dann in der aktuellen Version 18 von DaVinci Resolve auch auf dem Desktop verwenden lassen. Dabei werden die Dateiformate H.264, H.265, Apple ProRes und Blackmagic RAW unterstützt. Die zu bearbeitenden Video-Clips können aus dem internen Speicher des iPad Pro, der Fotos-App oder über extern angeschlossene USB-C-Speichermedien sowie über iCloud importiert werden.

Die Leistungsdaten der Software schlagen sich natürlich auch in den Systemvoraussetzungen nieder. So empfehlen die Entwickler für eine optimale Verwendung ein iPad Pro mit M1- oder noch besser M2-Prozessor. Mindestens wird jedoch ein iPad mit einem Prozessor vom Typ A12 Bionic und iOS 16 vorausgesetzt. Damit verbunden muss man je nach verwendetem Gerät jedoch damit rechnen, dass die Auflösung auf HD-Qualität begrenzt ist sowie einzelne Funktionen aufgrund des begrenzten Systemspeichers nicht verfügbar sind.

Laden im App Store
‎DaVinci Resolve for iPad
‎DaVinci Resolve for iPad
Entwickler: Blackmagic Design Inc
Preis: Kostenlos+
Laden
22. Dez 2022 um 07:31 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Vielleicht bringt Apple dann auch endlich mal FCPX aufs iPad.

  • Sehr schön! Oder auch nicht… Die App stürzt beim Starten sofort ab :(

  • Wie ist das mit der Studio Version? Hab die als key. Damit sind 2 Parallele Aktivierungen möglich. Gilt das iPad extra oder auch als eine aktivierung?

    Weiß das zufällig jemand?

  • Ein vorzeitliches Weihnachtsgeschenk!

    Ich hatte gestern noch massive Probleme mit Lumafusion weil die verknüpften Ordner wieder nicht funktionieren…
    Und heute kommt mit DaVinci ein ernsthafter Konkurrent…es wird wieder spannend im Game

  • ich bin zwar nicht der Hardcore Video Editor, aber nachdem ich der Adobe Welt den Rücken gekehrt habe, war DaVinci Resolve ein großartiger Ersatz.

    Die Lernkurve war anfänglich allerdings sehr flach, aber mittlerweile liebe ich die Desktop Version und dass es jetzt eine iPad App gibt, komplettiert meine Foto/Video Welt, besonders weil Affinity Photo, Publisher und Designer (auch als iPad Apps) bereits vorhanden sind!

  • Kann mir jemand sagen, ob die Videodateien auf den internen Speicher importiert werden müssen?
    Das war für mich immer der größte Kritikpunkt an der BILD/Video Bearbeitung auf dem iPad. Können die Dateien auch einfach auf einer externen SSD liegen?

  • Wen es interessiert: Auf einem iPad Pro 12,9 (3. Generation) ist die Verarbeitung auf HD beschränkt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8246 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven