ifun.de — Apple News seit 2001. 29 688 Artikel

In der Mac-Mitteilungszentrale

Valyrics: Mac-Widget zeigt Liedtexte für Spotify und iTunes

4 Kommentare 4

Die kostenfreie Mac-Applikation Valyrics ist so einfach zu handhaben wie beschrieben: Einmal installiert und gestartet legt sich Valyrics in der Mac-Mitteilungszentrale ab und zeigt dort Songtexte zur gerade laufenden Musik an.

Sergio Mendes

Valyrics unterstützt dabei sowohl den Musik-Streaming-Dienst Spotify als auch Apples iTunes-Jukebox und besitzt außer zwei Präferenzen für die Textausrichtung (linksbündig und zentriert) keine weitere Einstellungen.

Alles was ihr zur Anzeige der Songtexte machen müsst ist die Valyrics-App zu starten, die Mitteilungszentrale zu öffnen und das Valyrics-Widget zu aktivieren. Fertig. Bei Gefallen freut sich der Entwickler über eine Bierspende.

Wie ihr die in der Mac-Mitteilungszentrale angezeigten Widgets verwaltet wisst ihr? Klickt in der ausgeklappten Mitteilungen-Leiste ganz unten auf „Bearbeiten“, anschließend könnt ihr weitere Widgets hinzufügen, vorhandene entfernen oder die Reihenfolge der Anzeige ändern. Auf dem MacBook lässt sich die Mitteilungszentrale übrigens schnell einblenden, wenn man einfach mit zwei Fingern von rechts ins Trackpad hineinwischt.

Freitag, 06. Apr 2018, 15:09 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Stephan Lipphardt

    Danke für den Tipp! Läuft wunderbar.

  • In der Mitteilungszentrale? Dann müsste man die ja immer offen haben, aber die schließt sich sobald man irgendwo anders klickt. Meiner Meinung nach für ein Lyrics Widget ein völlig unbrauchbarer Platz.

    DesktopLyrics zeigt die Lyrics auf dem Desktop an, viel praktischer wie ich finde: https://www.corecode.io/desktoplyrics/

  • Ich fand es interessant und habe es daher geladen.
    Läuft, funktioniert aber nicht, es kommt immer „Lyrics not found :(“
    Titel und Interpret aus iTunes werden angezeigt, aber das war es. Egal ob Oper, Volksmusik, Schlager oder Rock/Pop. Nachtrag: jetzt hat es beim zehnten(!) Versuch mal einen Text gefunden.
    Ist so aber unbrauchbar für mich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29688 Artikel in den vergangenen 7027 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven