ifun.de — Apple News seit 2001. 34 279 Artikel

Neue Apple TV-App

TV-Streaming: Zattoo vergleicht sich mit Magine, TV Spielfilm und Waipu

29 Kommentare 29

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo erinnert an die DVB-T2 Umstellung. Ein Drittel aller Haushalte in den Ballungszentren nutzt in irgendeiner Weise ein DVB-T Gerät – mit der Umstellung auf DVB-T2 Ende März werden diese Geräte „abgeschaltet“. Jetzt hoffen die Streaming-Anbieter darauf eine Lücke füllen zu können.

Zattoo 500

Um den Beweis anzutreten, dass Zattoo das Zeug hat, die kleinen TV-Kästchen zu ersetzen, die im Fall des Xoro Receivers ab rund 60€ angeboten werden, wurde jetzt die Apple TV-Anwendung überarbeitet. Die neue App, die unabhängig von der iOS-Anwendung angeboten wird, tritt mit einer vollständig überarbeiteten Oberfläche im „dunklen zurückhaltenden Design“ an, hat ihre Zapping-Mechanik überarbeitet (Tap to Zap) und integriert eine vertikale Senderliste mit Vorschaubild und Programminformationen.

ifun.de gegenüber ergänzt ein Zattoo-Sprecher:

Die App auf dem AppleTV ist noch recht rudimentär im Vergleich zu unseren sonstigen iOS Apps für iPhone und iPad. […] Für den AppleTV haben wir uns erstmal auf das Wesentliche fokussiert: Schöne Senderliste, schnelles und einfaches Zapping und gute Bildqualität – gerade am TV. Der Programmführer mit 14 Tage Vorschau wird wohl bis Ende des Jahres nachgereicht. Auch weitere Features für den AppleTV sind in der Pipeline.

Zattoo vergleicht sich mit Magine, TV Spielfilm und Waipu

Zudem legt der Anbieter einen selbst erstellten Feature-Vergleich mit seinen direkten Marktkonkurrenten vor und zeichnet sich mit einer Jahresgebühr von 99 Euro selbstredend als Testsieger aus. Zur Erinnerung: Die privaten Sender werden zum Start von DVB-T2 voraussichtlich HD-Gebühren in Höhe von 69 Euro pro Jahr geltend machen.

Zattoo Feature Vergleich

¹ bei ausgewählten Sendern | ² außer Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe

Nach dem unterbundenen Start der Telemat-App haben wir in Sachen TV-Streaming inzwischen leicht resigniert und verstehen immer noch nicht, warum der komfortable Zugriff auf gebührenfinanzierte TV-Sender mit Nutzer-Accounts, der Analyse des TV-Konsumverhaltens und schlechten Bild-Signalen einhergehen muss. Wir setzten aktuell den Quelloffenen Download Telemac auf unseren Rechnern ein.

Zattoo für iPhone und iPad

Laden im App Store
‎Zattoo | TV Streaming App
‎Zattoo | TV Streaming App
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+
Laden

Zattoo für Apple TV

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Nov 2016 um 18:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34279 Artikel in den vergangenen 7603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven