ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Nur bis zum 15. Mai

TV-Streaming: Zattoo bietet limitiertes Jahrespaket an

Artikel auf Mastodon teilen.
35 Kommentare 35

Der TV-Streaming-Dienst Zattoo bietet regulär drei unterschiedliche Zugangstypen an. Im Free-Tarif können 133 TV-Sender konsumiert werden, allerdings in nicht mehr zeitgemäßer Qualität und unter Ausschluss vieler Privatsender.

Zattoo

159 Sender, 4 Streams, 100 Aufnahmen

Im Premium-Tarif, der Standardmäßig für die branchenüblichen 9,99 Euro angeboten wird, sind 159 Sender enthalten (davon immerhin schon 146 in HD) und die Erlaubnis, diese auch mit zwei gleichzeitigen Streams und sogar außerhalb Deutschland zu starten.

Der teuerste Zugang des Streamers ist das Zattoo Ultimate Abonnement mit 159 TV-Sendern (allerdings nur 38 in Full-HD), das vier gleichzeitige Streams und zudem auch 100 Aufnahmen zulässt. Mattscheiben-Komfort, für den Zattoo 13,99 Euro pro Monat verlangt. Wer diesen Betrag 12 Monate nacheinander bezahlt, der hat am Ende des Jahres 167,88 Euro hingeblättert. Eine Summe, von der Zattoo im Mai mal eben 70 Euro abzieht.

Zattoo Geraete

Nur bis zum 15. Mai

So hat der TV-Streamer heute die Verfügbarkeit eines kurzfristig erhältlichen Jahrespaketes zum Sonderpreis angekündigt. Anwender die noch bis zum 15. Mai zugreifen erhalten das Zattoo Ultimate Jahresabo zum Pauschalpreis von 99,99 Euro und damit für monatlich 8,33 Euro.

Um das Jahrespaket zu buchen müssen Nutzer Während des Checkout-Vorgangs den Code „MAI2023“ nutzen. Laut Zattoo ist die Anzahl der verfügbaren Zugänge begrenzt, allerdings macht man keine Angaben darüber, wie diese Begrenzung aussieht.

Zattoo ist vor allem für Anwender ohne einen regulären Zugang zum linearen Fernsehen interessant, die Zattoo auch auf dem Fire TV und dem Apple TV nutzen und sich so einen Kabel- bzw. Satellitenzugang sparen können. Das Kleingedruckte zur Jahresaktion hat Zattoo auf dieser Aktionsseite abgedruckt.

Laden im App Store
‎Zattoo | TV Streaming App
‎Zattoo | TV Streaming App
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Apr 2023 um 11:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Eigentlich beschämend, dass man sich 2023 noch über HD Optionen nachdenken und sogar noch zwischen 720p und 1080p bzw. 1080i unterscheiden muss. 4K ist nice to have, aber 1080p sollte der Mindeststandard sein.

  • Gutscheincode nur für Kunden ohne bisheriges Abo einlösbar.

  • Und dafür soll ich auch noch bezahlen? Leider nein, leider gar nicht.

  • Zattoo kann weder preis- noch leistungstechnisch mit Waipu mithalten.

    • Soll Zattoo nicht auch Original Tonspuren anbieten? Das gibt es bei waipu.tv nämlich nicht.

    • Sorry, aber das ist Blödsinn, sofern Du folgende „leistungstechnische“ Kriterien des Ultra-Tarifs mit Magenta, Wahooo, Vodafone vergleichst:
      – Anzahl „Full-Hd“-Sender (nicht „HD ready“)
      – Dolby-Tonspur (Alleinstellungsmerkmal)
      – Aufnahme-Kapazitäten (100 Filme)
      – Anzahl gleichzeitiger Streams
      – Nutzung im Ausland
      – Anlegen von Favoriten (= Senderliste)
      Apps auf iPhone, iPad, AppleTV sind absolut brauchbar, zudem klappt das Weiterschauen eines aufgenommenen Films auf einem anderen AppleTV (Küche) oder auf dem iPad (Bett) problemlos; lediglich die Farbwahl der Apps Grau-Töne auf schwarzen Hintergrund ist mehr als dämlich!

      • Es gibt in DE keine FULL HD Sender.

      • Wobei die Dolby-Tonspur….die senden halt immer in 5.1, egal ob die Sendung in 5.1 ist oder in Stereo. Und wenn die in Stereo ist, hat Zattoo einen schlechten Upmix, was man auch hört und stören kann

  • Überhaupt so viel Geld, und dann kommt bei den Privaten gefühlt nur Werbung.

  • War bisher Nutzer der Magenta-TV-App.
    Wie sind Eure Vergleichs-Erfahrungen mit Zattoo, wenn ihr beides kennt? Nutze die App über ein Samsung Frame TV.

    • Habe zattoo, waipu und gigatv neben magenta auf dem Apple TV ausprobiert (alles Internetanbieter unabhängig) und bin seit über zwei Jahren bei MagentaTV. Seitdem die eine AppleTV App haben sind die für meine Wünsche unschlagbar. Super Megathek (teilweise in UHD), Qualität der Sender und Umfang der Sender auch top. Ton ist beim linearem TV nur Stereo. Von der Bedienung gefällt mir MagentaTV einfach am besten, habe mir sogar für 40€ die Fernbedienung der Telekom für das AppleTV geholt.
      Was Bedienung und Komfort angeht ist GigaTV am schlimmsten (alleine die Registrierung). Zattoo und waipu sind gut, MagentaTV gefällt mir aber besser.
      Auch die Senderverwaltung macht bei der Telekom über die iPhone App oder über den Browser mehr Spaß was die Sortierung angeht. Das ganze wird innerhalb Sekunden mit allen Endgeräten synchronisiert.
      Ich probiere von Zeit zu Zeit immer mal wieder die anderen Anbieter über ein kostenloses Probeabo aus aber ich bleibe weiterhin bei der Telekom. Zumal der Preis von 10€ bei einem 24 Monate Vertrag sehr gut ist (inklusive RTL+). Die PayTV Sender von RTL+ (GEO, RTL Crime, etc) sind in der Magenta App gleich mit freigeschaltet und die RTL+ App kann man parallel nutzen. Über dessen Inhalt kann man streiten aber auch da findet man seit langem mehr als nur TrashTV.
      Für mich ist MagentaTV die derzeit beste Lösung. Aber Vorlieben und Geschmack sind nun mal unterschiedlich.

  • für ein grottig schlechtes (privat-)fernsehen mit irre riesigen werbeblöcken soll ich geld bezahlen??? wer macht so etwas? man sollte geld dafür bekommen…

  • Für Privatsenderwerbeglotzen in HD noch Geld als Endverbraucher zahlen…
    wer macht n sowas?

  • Württembergischer Greif
  • Zattoo in der/aus der Schweiz hat einen deutlich höheren Mehrwert. Zattoo in Deutschland ist echt ein Armutszeugnis.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven