ifun.de — Apple News seit 2001. 38 033 Artikel

Neue Funktionen, neues Design

Transmit 5: FTP-Client für den Mac umfassend überarbeitet

Artikel auf Mastodon teilen.
28 Kommentare 28

Der Mac-FTP-Client Transmit ist mit umfangreichen Neuerungen ausgestattet in Version 5 erschienen, dazu kommt die Anwendung mit einer weitgehend überarbeiteten, modernen Benutzeroberfläche.

Transmit stammt aus dem bekannten Mac-Entwicklerstudio Panic und existiert gefühlt bereits so lange, wie es Macs gibt. Allein die vorherige Version 4 haben die Entwickler über sieben Jahre hinweg verkauft und gepflegt. Mit Blick auf diesen langen Zeitraum erscheint Transmit 5 als kostenpflichtiges Update für Neu- und Bestandskunden und wird momentan zum Einführungspreis von 35 Dollar, später dann 45 Dollar direkt bei den Entwicklern angeboten. Eine Mac-App-Store-Version ist nicht geplant.

Transmit 5 Screenshot

Transmit 5 wurde von Grund auf neu programmiert, der Aufwand macht sich den Entwicklern zufolge vor allem mit Blick auf die Geschwindigkeit beim Übertragen mehrerer Dateien gleichzeitig oder dem Transfer komplexer Ordnerinhalte bemerkbar. Weitere Neuerungen sind die erweiterte Datei-Info-Anzeige innerhalb der App, die Möglichkeit, Dateien automatisiert umzubenennen, eine integrierte Schlüsselverwaltung und etliches mehr. Zudem unterstützt Transmit nun auch die Cloud-Dienste Amazon Drive, Backblaze B2, Box.com, Dropbox, Google Drive, Microsoft Azure, OneDrive, SharePoint und mehr. Eine Übersicht aller Neuerungen findet sich hier, auf der Webseite der Entwickler ist zudem eine kostenlose Testversion verfügbar.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Jul 2017 um 08:31 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was sind die Vorteile zum kostenlosen FileZilla? Außer einer schönen Oberfläche?

  • Hmm, Neukunden zahlen das Selbe wie Bestandskunden?
    Dann bleibe ich mal schön bei 4, die neue Version bringt eh keine wichtigen Neuerungen.

  • Zur Zeit verwende ich Forklift.

    Gibt es einen Grund Transmit anzuschauen oder sind die in etwa gleich?

  • Endlich, habe ich lange drauf gewartet.
    Transmit 4 erneut am 22.05.2017 gekauft und trotzdem ein kostenloses Update bekommen.
    Obwohl es diese eigentlich nur ab dem 01.06.2017 gibt.
    Danke Transmit!

  • Habe alle FTP Clients gekauft die iFun in den letzten Jahren vorgestellt hat. Transmit har ein paar kleine Bugs bei denen das Supportteam hilflos war. Bei Yummi hat meine Anwendung geklappt. Gut ist auch Forklift. Das Panic Team hat keinen guten Eindruck hinterlassen, werde nicht updaten. Was ist Euer FTP Client?

    • Transmit – und ich werde updaten. Nutze es seit vielen Jahren ohne Probleme, gutes Arbeitstier, das sind mir die paar Kröten Wert (kein Abo! ;) )

    • Habe die selbe Erfahrung mit Coda von Panic gemacht. Zahlreiche Bugs die nie gefixt wurden und die Software war total lahm. Auch wenn ich immer noch ein gutes FTP Programm suche, Transmit wird es nicht werden.

    • Yummy FTP Pro. Hatte nie einen besseren ftp-Client. Absolut zuverlässig.

    • Mir ging es ähnlich.
      FileZilla auf dem Mac war so la la, obwohl es sehr schnell ist. Danach Transmit 4 gekauft, leider total langsam, nicht zu gebrauchen. Danach bin ich auf Yummy FTP Pro gestoßen, was ordentlich schnell ist und auch eine Mac-like Oberfläche hat. Damit arbeite ich seit 2 Jahren ohne Probleme.

    • StephenTheSteph

      ich trenne mich nach dem Update jetzt gezwungenermassen von Transmit. Die Verbindung zu einigen meiner Server/Favoriten (u.a. Strato) funktioniert seit dem Update nicht mehr. Hilfeforum auf der Panic Seite gibt es nicht mehr, die Supportdatenbank bringt mich nicht weiter. Ich habe Transmit jahrelang verwendet und für das Update natürlich bezahlt. Echt schade…
      Danke für die Tipps, im Moment habe ich zur Not Filezilla eingerichtet, damit ich weiterarbeiten kann.

  • Transmit war nie ein zuverlässiger ftp-Client. Als ftp/sftp-Client ist Transmit wirklich extrem schlecht. Ich frage mich warum das Ding so erfolgreich war/ist.

  • Hatte lange CaptainFTP bin dann zu Yummi FTP Pro gewechselt. 1A

  • Wird es Transit 5 auch in AppStore geben oder nur direkt vom Entwickler?

  • Hab gestern das Update gemacht und leider eine englische Version erhalten. Warte auf Rückmeldung des Support.

  • Ich fand/finde die GUI von Transmit recht schön. Die Dateiübertragung ist aber wirklich sehr sehr langsam. Deswegen benutze ich den Client nicht mehr. Yummy FTP Pro ist zwar nicht so hübsch, arbeitet dafür aber mit einer praxistauglichen Geschwindigkeit.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38033 Artikel in den vergangenen 8220 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven