ifun.de — Apple News seit 2001. 38 011 Artikel

Disney+ Original bei ProSieben

„The Mandalorian“: In Deutschland zuerst im Free-TV

Artikel auf Mastodon teilen.
46 Kommentare 46

Interessante Marketing-Strategie: Statt auf dem Video-Streaming-Dienst Disney+ wird das Star Wars-Spin of „The Mandalorian“ seine Premiere hierzulande im Free-TV-Programm von ProSieben feiern.

Baby Yoda

So hat ProSieben jetzt angekündigt die erste Folge der hervorragend bewerteten Serie bereits am Sonntag, 22. März 2020 um 20:15 Uhr im Rahmen der geplanten Star Wars-Nacht zeigen zu wollen.

Direkt im Anschluss zeigt der Sender die Free-TV-Premiere von „Star Wars: Die letzten Jedi“ um 20:50 Uhr. Bereits um 17:50 Uhr wird in „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ erzählt, wie Kopfgeldjäger wie der Mandalorianer ihrem Geschäft nachgehen.

ifun.de gegenüber bestätigt ProSieben auf Nachfrage allerdings, dass es bei der ersten Folge bleiben wird. Die acht weiteren Episoden werden erwartungsgemäß ausschließlich den zahlenden Disney+-Abonnenten gezeigt.

Disney+ hält im Vorfeld seines für den 24. März angekündigten Deutschlandstarts ein Frühbucher-Angebot bereit. Statt zum regulären Preis von 69,99 Euro kann man den Streaming-Dienst im ersten Jahr für nur 59,99 Euro buchen.

„The Mandalorian“ – Trailer US

„The Mandalorian“ – Trailer DE

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Feb 2020 um 13:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Eigentlich doch ein kluger Schachzug. So bekommt man vielleicht noch mehr als die ohnehin schon wartenden Fans als Abonennten für Disney+ ab. ;-)

    • Kannst du sowieso nicht. Pro7 ist FreeTV –> du bekommst entweder nur SD Qualität mit schlechter nerviger Werbung mitten drin für umsonst oder HD-Qualität gegen Geld mit immer noch schlechter nerviger Werbung mitten drin.

      Keine Ahnung wie man das freiwillig ertragen könnte. ;)

      • Kann man doch! Mir geht HD auf die Nerven – im direkten Vergleich wirkt SD einfach gefälliger. Früher oder später kommt der ganze Rotz eh in’s Free-TV – wer glaubt für Netflix, Prime, Apple und Disney Geld ausgeben zu müssen, dem ist echt nicht mehr zu helfen!

      • Oder einfach über Joyn, dann ohne Werbung, schauen

      • Oder man hat das Geld dafür.

      • Lieber gebe ich denen Geld als zum eine. geld fürs „Free Tv“ und dort Zeit und Leidenskraft für Werbung zu lassen.

      • Rover, mandalorian kommt aber nicht zu joyn(+).

      • „SD wirkt gefälliger“ – Dinge, die ich auch noch nie gehört hab xD

      • Wer schreibt, dass SD gefälliger sei als HD, dem ist nicht zu helfen, vielleicht mal einen ordentlichen Fernseher kaufen oder zum Augenarzt gehen.

      • Er empfängt auf dem Röhrenfernseher kein HD

  • Komische Strategie in der Tat. Das wäre für mich der Hauptgrund gewesen, es zu buchen. Die anderen Filme sind zwar schön und gut, aber kenne ich schon zur Genüge bzw. habe sie bereits.

  • Eine Folge im FreeTV um die Leute zu ködern. Ist doch ganz logisch.

    • Nicht unbedingt. Deutschland ist mit seinem Status von Free TV schon was besonderes. In anderen Ländern wäre das undenkbar. Ähnlich wie das hierzulande neue Staffeln von Walking Dead erst in Free TV laufen, bevor sie zeitgleich bei ALLEN Streamingdiensten zu sehen ist. Das ist schlicht seltsam.

      • Komisch in anderen Ländern laufen die Staffeln auch erst im Kabel Fernsehen oder pay-tv, bevor sie auf Streaming Plattformen ankommen. Schreint jetzt nicht so unüblich zu sein…

  • Mein Gott ey….iFun hat doch schon für Leute wie dich angefangen, jeden hier zitierten Text ins deutsche zu übersetzen. Die meisten hatten auch kein Problem damit mal nen englischen Absatz zu lesen. Jetzt mach aber mal nen Punkt. Und lern verdammt nochmal English.

  • Egal. Ich warte eh die 2 Monate bis Mai ab und hole mir dann erstmal nur einen Monat Disney+. The Mandalorian mit 8 Folgen sollte man in einem Monat ja schaffen.

  • Hab mir davon mehr erwartet, der Star Wars Look ist Nice aber ist doch eher eine Kinderserie.

  • Allein wegen der Werbung warte ich dann lieber noch 2 Tage.

  • Oder ohne Werbung auf bekannten Seiten kukn. Soll ja auch gehen.

  • DerAllerletzteJedi

    Vermutlich stückelt Disney+ The Mandalorian schön wöchentlich, so dass die Abos nicht schon wieder im ersten Monat gekündigt werden.

  • Sowas nennt man „Anfüttern“. Ist doch nichts Besonderes.

  • Eigenartig ist, dass Werner Herzog in der deutschen Fassung nicht selbst spricht, sondern synchronisiert wird.

  • Während der einen Folge wird es unzählige Hinweise auf Disney+ geben. Somit alles andere als „interessant“, höchstens berechnend.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38011 Artikel in den vergangenen 8217 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven