ifun.de — Apple News seit 2001. 37 965 Artikel

Erster Trailer veröffentlicht

TETRIS: Apple macht Gameboy-Spiel zum Spielfilm

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Apple hat einen ersten Trailer zur neuen Apple TV+-Produktion TETRIS veröffentlicht, die am 31. März in den Katalog des Video-Streaming-Dienstes aufgenommen werden soll.

Tetris Moskau

Der Spielfilm trägt nicht nur den Namen des 1984 veröffentlichten Computerspiels, sondern macht die Erfindung des russischen Spiele-Entwicklers Alexey Pajitnov auch zum Gegenstand des Thrillers mit Taron Egerton, den Apple TV+ Abonnenten bereits aus der Black Bird-Serie kennen.

„Kalter-Krieg-Thriller auf Steroiden“

Der Spielfilm erzählt die Geschichte eines der beliebtesten Videospiele der Welt und setzt sich mit dem Weg des Klassikers aus der Sowjetunion heraus bis zu seinem Debüt auf Nintendos Gameboy auseinander. Apple bezeichnet den auf einer wahren Geschichte basierenden Neuzugang als „Kalter-Krieg-Thriller auf Steroiden“ und verspricht Spannung bis zum Schluss.

Was unwahrscheinlich klingt, scheint der jetzt veröffentlichte Trailer bereits in Teilen einzulösen und macht Lust auf den Film, dessen Script von Noah Pink (Genius) stammt und der von Jon S. Baird (Filth) in Szene gesetzt wurde.

TETRIS spielt vier Jahre nach der Erfindung des namensgebenden Spiels im Jahr 1988. Damals entdeckt Henk Rogers (Taron Egerton) den noch unbekannten Titel und riskiert anschließend alles, um dem Titel gemeinsam mit dem russischen Entwickler Alexey Pajitnov zu weltweitem Erfolg zu verhelfen. Bis zum Jahr 2011 konnte TETRIS 202 Millionen Kopien weltweit verkaufen.

Auf dem iPhone sollte man jedoch einen großen Bogen um die aktuelle Ausgabe des mit zahlreichen Werbeanzeigen und In-App-Käufen verschandelten Klassikers machen und sich lieber mit der Alternative Falling Lightblocks anfreunden, die kostenlos geladen und gespielt werden darf.

TETRIS wird ab Freitag, den 31. März 2023 auf Apple TV+ zu sehen sein.

17. Feb 2023 um 11:52 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Taron Egerton ist einfach sooo sexy. Freue mich auf den Film, Trailer sieht super aus.

  • TeeTassenTrüffel

    Trailer zeigt doch echt schon den „ganzen Film“… why?

  • ich dachte bei der überschrift, was soll das für ein film sein? 2 stunden lang blöcke die fallen?

  • Es fallen keine Blöcke vom Himmel, für mich klar Thema verfehlt

  • wenn Pac-man als Horror Roadmovie verfilmt wird, dann reden wir!

  • Die Überschrift ist schon ziemlich irreführend. Nicht das Spiel selbst wird zum Film gemacht, sondern die Geschichte der Entwicklung des Spiels.

  • Der Film ist vermutlich sehenswert. Mich schreckt nur der Soundtrack ab. Diese Ohrwürmer waren damals schon schrecklich!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37965 Artikel in den vergangenen 8208 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven