ifun.de — Apple News seit 2001. 31 446 Artikel

Für knapp 4 Mio. Haushalte

Tele Columbus Gruppe startet neu: PŸUR mit frischem Tarif-Portfolio

25 Kommentare 25

Der bereits Ende August vollzogene Zusammenschluss der Kabelanbieter-Marken Tele Columbus, primacom, HL komm und pepcom ging an vielen Anwendern schlichtweg vorbei. Damals kündigte der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber an, zukünftig unter der Marke PŸUR auftreten zu wollen.

Pyur

Inzwischen hat der Provider sein neues Angebot vorgestellt und die vergangene Woche für die abschließenden Vorbereitungen und die Kommunikation seiner neuen Tarif-Strategie genutzt.

So werden fortan auch allen Privatkunden in den rund 3,7 Millionen angeschlossenen Haushalten die Internet-Only-Anschlüsse angeboten, die bislang den Geschäftskunden vorbehalten werden. PŸUR will zudem auf ein Baukasten-Prinzip setzen:

Internet ist neben dem Fernsehanschluss oder auch ganz unabhängig davon zu bekommen. Über das Hochleistungsnetz aus Glasfaser und Koaxialkabel gibt es eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 200 Mbit/s für 30 Euro; bis zu 400 Mbit/s für 40 Euro im Monat. Ein WLAN-Router ist jeweils bereits inklusive. Und der Telefonanschluss kostet nur 1 Euro dazu, die Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 5 Euro.

Der Anschluss für 130 digitale und derzeit 35 analoge Fernsehsender kostet bei PŸUR 10 Euro im Monat, sofern er nicht in den Mietnebenkosten bereits enthalten ist. Wer die moderne advanceTV-Empfangsbox und weitere 22 private Sender im hochauflösenden HD-Standard haben möchte, bekommt sie für nochmal 10 Euro dazu.

Die neuen Tarife sollen ab sofort in vielen Versorgungsgebieten, die bisher unter den Marken Tele Columbus, primacom oder martens betreut wurden, verfügbar sein. Cablesurf-Gebiete folgen in wenigen Monaten.

Zeitgleich mit dem Start der Website pyur.com hat die Tele Columbus Gruppe angekündigt ihre Kunden ab sofort per Mail, Brief und mit Plakatmotiven über den neuen Namen und das Rebranding zu informiert.

Pyur 700

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Okt 2017 um 07:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31446 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven