ifun.de — Apple News seit 2001. 27 033 Artikel
Tastatur-Kurzbefehl setzen

Tastatur-Tipp: „Einsetzen und Stil anpassen“ als Standardverhalten

22 Kommentare 22

Mac-Anwender, die in Anwendungen wir Pages oder Word hin und wieder mit formatierten Textabsätzen arbeiten und diese über mehrere Dokumente hinweg kopieren und einfügen müssen, werden sich schon öfter die Haare gerauft haben.

Einsetzen Und Stil Anpassen

Auf dem Mac unterscheiden Applikationen wie Pages zwischen dem einfachen „Einsetzen“ (Tastaturkürzel: CMD+V) und dem „Einsetzen und Stil anpassen“ (Tastaturkürzel: CMD+OPTION+V). Die zweite Option behält dabei nur den Textinhalt bei und passt dir Formatierung den gerade aktiven Absatzstilen an, während die erste Option auch die Formatierung des Ursprungstextes beibehält und damit wahrscheinlich euer Layout zerschießt.

Ist euer Workflow ähnlich wie der unsere, dann wollt ihr zu 99% die Option „Einsetzen und Stil anpassen“ nutzen, müsst dafür aber immer auf das etwas umständlichere Tastaturkürzel setzen, dass in anderen Anwendungen so gut wie nie zum Einsatz kommt.

Stil Anpassen 1

Hier kann ein Abstecher in die Mac-Systemeinstellungen weiterhelfen. Wenn ihr hier den Bereich „Tastatur“ und anschließend die Kategorie „Kurzbefehle“ öffnet könnt ihr euch im Abschnitt „App-Tastaturkurzbefehle“ eine neue Tastenkombination anlegen.

Klickt dazu unten auf das Plus, gebt den Menübefehl „Einsetzen und Stil anpassen“ ein und wählt das Tastatur-Kürzel CMD+V. Anschließend setzen Word, Pages und Co. jetzt auf ein geändertes Standardverhalten und setzen kopierten Text fortan immer gleich mit der passenden Formatierung ein.

Stil Anpassen 2

Wenn ihr ohnehin in den Systemeinstellungen zugange seid, dann empfehlen wir euch auch noch die Einrichtung des schnellen PDF-Druckers:

Montag, 23. Apr 2018, 14:30 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Total nervig, dass das unter iOS in Mail nicht geht. Selbst aus Notizen herauskopierter Text wird in Mails entsprechend formatiert und sieht dämlich aus.

  • Ich nutze dazu das Zusammenspiel aus „Get Plain Text“ und „Keyboard Maestro“ um oben beschriebenes Verhalten systemweit zu nutzen. CMD+V setzt den Text mit seiner ursprünglichen Formatierung ein, was nützlich ist, um z. B. Webseiten mit Bildern zu kopieren. CMD+Wahl+Option+V habe ich in „Get Plain Text“ als Befehl für das Löschen der Formatierung festgesetzt. Keyboard Maestro reagiert dann auf den Befehl CMD+Option+V und führt nacheinander die Befehle CMD+Wahl+Option+V und CMD+V aus. Der so erzeugte Plain Text passt sich immer automatisch and die Zielformatierung an und das systemweit überall gleich.

    • Mit Keyboard Maestro geht das doch aus dem „Clipboard History Window“ ohne ein weiteres Zusatzprogramme.

      Den „Clipboard History Window Switcher“ aufrufen (das Tastenkürzel ist ja frei definierbar), den gewünschten Eintrag selektieren (der letzte steht ja bereits oben) und dann mit Shift+Enter formatbefreit einfügen

      • Stimmt, sind aber wieder zwei Schritte. Mit der beschribenen Methode ist es eben nur ein Kurzbefehl. Alles andere läuft im Hintergrund. Zudem „Get Plain Text“ für um 1€ zu haben ist.

      • So wenig Dauer-Prozesse wie möglich … andernfalls sollte man sich nicht wundern, wenn der Rechner immer langsamer wird

  • Grandioser Workaround für den Zweck! Benötige ich so auch ständig und handhabe es bereits seit ein/zwei Jahren so. Bis ich da drauf gekommen bin, hat’s aber auch gedauert… ;)

  • Wow, gerade heute habe ich mich genau darüber geärgert. So ein Zufall.

    Danke auch für den Tipp mit dem PDF-Drucker!

  • Diesen Tipp hätte ich gerne für das iOS Pages! Denn seit etwa den drei letzten Updates von Pages ist genau dies nicht möglich. Ausser man setzt unsinnige Leerschläge. Fügt auf leerer Seite einen kopierten Text mit „Stil anpassen“ ein. Gibt es nicht. Oder habt ihr da einen passenden Vorschlag?

  • Tausend Dank für diesen wertvollen Tipp

  • DANKE DANKE DANKE. Das hat mich immer genervt! Vielen Dank für den Tip!

  • Wow danke dir !! hat ja super genervt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27033 Artikel in den vergangenen 6620 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven