ifun.de — Apple News seit 2001. 29 170 Artikel

Erweiterung des Auto-Assist-Skills

tado°: App-Erweiterung soll Heizungs-Ausfälle verhindern

19 Kommentare 19

tado°, der in Münchner ansässige Anbieter von HomeKit-kompatiblen Thermostaten und Raumklima-Lösungen, hat heute eine neue Software-Funktion angekündigt, die dabei helfen soll den aktuellen Zustand verbundener Heizungssysteme kontinuierlich zu überwachen.

Care Protect 1500

Das Feature trägt den Namen „tado° Care & Protect“ und soll nach Angaben der Anbieter dafür Sorge tragen, dass die durchschnittlich zwei bis drei Mal pro Jahr auftretenden Heizungsausfälle fortan vermieden werden. Dafür überwacht tado° den Zustand der Systeme rund um die Uhr und meldet sich mit Anleitungen zur Fehlerbehebung, sobald ein Verhalten ausgemacht wird, das vom regulären Betrieb abweicht.

Erweiterung des Auto-Assist-Skills

 

tado° nennt hier den Neustart des Heizkessels und die Entlüftung der Heizkörper als beispielhafte Problemfälle, die sich mit Hilfe der App umschiffen lassen. Anwender, die den Anleitungen folgen, sollen auf die Beauftragung eines Technikers verzichten können.

Laut tado° soll die neue Funktion in Kürze verfügbar sein und mit einem Update der offiziellen tado°-App bereitgestellt werden. Allerdings verschenken die Münchner ihre im Hintergrund dauerhaft aktive Überwachungslogik nicht sondern vermarkten „tado° Care & Protect“ als neuen Skill der für Neukunden kostenpflichtigen Auto-Assist-Funktion.

Press CareProtect Screen DE2 1500

Auto-Assist – ifun.de berichtete – kümmert sich für gewöhnlich um die Raumklima-Überwachung und muss innerhalb der tado°-App um das Raumklima Zuhause und automatisiert Geofencing und die Fenster-Offen-Erkennung vollständig für noch mehr Komfort und Einsparungen. Nutzer können Auto-Assist innerhalb der tado° App für 3 Euro pro Monat oder 25 Euro pro Jahr hinzugebucht werden.

Immerhin: Eine Basisversion der Dauerüberwachung ist auch für Nutzer ohne gebuchte Auto-Assist-Funktion verfügbar.

Laden im App Store
‎tado°
‎tado°
Entwickler: tado°
Preis: Kostenlos+
Laden

Dienstag, 06. Okt 2020, 11:33 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich würde es mehr freuen, wenn die Integration in HomeKit endlich mal stabil funktionieren würde.

    Steuerung über die Tado-App geht immer, HomeKit Steuerung ist i.d.R. nicht möglich, sodass man das dreiste Abo auch nicht mit HomeKit-Automationen umschiffen kann.

    • Hmm das neue iPhone hat scheinbar keine Notch mehr ;) Der Fingerabdrucksensor ist bei dem eckigen Gehäuse wohl wie im iPad an der Seite versteckt ;)

      • Habe eine Moment gebraucht, um zu verstehen. ;-) guter beobachtet. Aber dann gibt es auch keine Frontkamera mehr?

    • Habe mir die ganze Auto Assist Funktion in Homekit nachgebaut und bisher kein Problem damit gehabt. Die Heizung hat bisher immer zuverlässig runtergeregelt, wenn keiner mehr da war und wieder hoch, wenn der erste nach Hause kam.
      Ich habe allerdings auch nur ein Raumthermostat und keine Heizkörperthermostate. Vielleicht hängt es damit zusammen.

      • Wie hast du die Fenster-Offen Erkennung integriert ohne zusätzliche Hardware? Ist das einzige warum ich das Abo noch habe.

        Übrigens lohnt sich meiner Meinung nach das Jahres-Abo gar nicht. In den Sommermonaten ist bei uns die Heizung eh komplett aus. Die 6 maximal 7 Monate wo wir es benötigen sind günstiger als das Jahres-Abo.

  • Bei wem fällt 2-3 mal im Jahr die Heizung aus? Die Heizung muss auch mit App entlüftet werden. Tado muss so langsam mit allem Quatsch Geld verdienen weil das Businessmodell nicht aufgeht und die Geldgeber Druck machen.

    • Das ganze Quatsch von Tado ist mir sowieso ein Dorn im Auge. Die Heizungssteuerung läuft bei mir lokale auf meinem Smarthome-Server und nirgentwo anders, schon garnicht in einer Cloud und schon garnicht auf Basis von Zwangsregistrierungen oder Abomodellen.

  • Wenn eine Heizung 2-3 mal pro Jahr ausfällt, dann liegt ein grundsätzliches Problem vor, auf das ein Fachmann ein Auge werfen muss.

  • Is klar: die Heizung fällt aus, weil die Heizkörper nicht entlüftet sind…

  • Können die tado-Komponenten ohne tado-Verbindung benutzt werden? Also muss ich die bei tado anmelden oder kann ich sie in mein Smarthome ohne Verbindung zu tado-Servern nutzen?

  • Hat jemand auch ein Problem mit der Batterielaufzeit seit dem neuem Update? Immer wieder kommt das Problem bei mir!

  • Bin seit kurzem auch tado Nutzer. Habe mir das Raumthermostat Kit mit Anbindung an meine Heizung gekauft und auch (erstmal) zwei Hiezkörperthermostate. Ich muss schon sagen die Produkte machen einen sehr hochwertigen Eindruck im Vergleich zu meinem alten MAX! System. Auch der Support ist wirklich gut.
    Aber mit dem Abo Check ich noch nicht ganz. Wo sehe ich das denn bzw. Wo könnte ich das überhaupt abschließen?

  • viel interessanter wär MultiHome, was ja schon seit Jahren ein „Projekt“ ist ….

  • Also bei mir ist die Heizung in den letzten 10 Jahren einmal ausgefallen.
    Wenn ich das richtig verstehe, ist die Idee, das zu verhindern, indem ich die Heizung über’s Netzwerk von einem Cloud-Service überwachen und steuern soll.
    Da bin ich mir tatsächlich nicht ganz sicher, ob das die Ausfallwahrscheinlichkeit wirklich senkt :D

  • Mich würde es freuen, wenn man die Kacheln nach eigenen Vorstellungen sortieren könnte. Derzeit sind sie in der Reihenfolge der Registrierung sortiert und dies lässt sich nicht ändern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29170 Artikel in den vergangenen 6944 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven