ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
Videoanleitung auf YouTube

Synology: Audio Station Skill für Amazon Alexa

19 Kommentare 19

Die NAS-Anbieter von Synology bieten für ihre MP3-Verwaltung „Audio Station“ nun auch einen Alexa-Skill an, der das Abspielen lokaler MP3s auf Sprachkommando ermöglicht.

Audio Station Sprachkommando

Synology Audio Station: Der Aufbau der Kommandos

Die einmalige Konfiguration der Sprachsteuerung, dies zeigen die Kommentare und Bewertungen auf der Seite des Skills, ist allerdings nicht ohne.

Zwar bietet Synology ein offizielles Video und eine entsprechende Support-Seite an, zusätzlich darf aber auch der Abstecher in das deutschsprachige Synology-Foum und das eingebettete Demo-Video des YouTube-Kanals „Smartmood“ empfohlen werden.

Mit diesen Hilfestellungen zur Hand, sollte die Einrichtung des Alexa-Skills dann relativ problemlos über die Bühne gehen.

Audio Station

Produkthinweis
Audio Station Alexa-Skill

Mit Dank an Sascha!

Freitag, 12. Jul 2019, 11:26 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Pssst…es gibt da was neues…Spotify….aber Pssst…das muss nicht jeder wissen :D

    Spaß bei Seite. Ich hab auch nen NAS aber diese Stations (Photo, Video, etc…) fand ich immer ätzend.

  • Kann ich die Musik dann von Alexa auch direkt auf einen Sonoslautsprecher schicken?

  • Leider funktioniert das nicht, wenn die NAS nur über IPv6 aus dem Internet erreichbar ist. Schade.

    • Beantrag doch bei deinem Provider ipv4.
      Hab ich auch gemacht. Vodafone (kabel Deutschland) hat telefonisch nachgefragt, warum ich das brauche. Nachdem ich das begründet habe, haben die meinen Zugang auf ipv4 umgestellt.

  • mir wäre es viel wichtiger wenn die DS Audio App endlich auf dem FireTV lauffähig würde..

  • Musik von meiner Synology auf Alexa? Ein Traum wird wahr. Endlich

  • Alles gemacht Wie im Video:
    – Zertifikat mit lets encrypt erstellt. + konfiguriert( für Audiostation)
    Alle anderen Dienste natürlich nicht.
    – Alexa Dienst aktiviert und Hostnamen Konfiguriert.
    – in der Alexa App Konto verknüpfen, Fehler:

    A valid SSL certificate is required for the authentication.
    :D

    Das haut hinten und vorne noch nicht hin :/

    • Jetzt beim deaktivieren/ aktivieren der Alexa Funktion in der Audiostation sagt mir nun mein NAS das man Zugriff über das Internet zu der Diskstation aktivieren sollte! Alle Ports und öffentlich -> private ips sind vorhanden/aktiviert …

      Ich glaube es lass es dann doch lieber sein
      Mir zu viele Sachen nach außen offen :/

      • Zu erwähnen ist das man für das Zertifikat noch die Systemeinstellung konfigurieren muss… also in den Einstellungen des Zertifikats muss nicht nur die AS ausgewählt sein sondern auch Systemvoreinstellung, dann klappt es auch mit dem Host. Nur das bei mir dann eine Ladeschleife kommt. Hier lädt er nicht weiter zur Autorisierung/Anmeldung

  • Das mit dem Zertifikat erstellen ist wirklich nicht trivial und hat mich letzten Endes davon abgehalten, das einzuriChten. Ich kann aber verstehen, dass Synology hier auf Nummer sicher geht.

  • Welche https-Adresse der DiskStation muß ich bei der Kontoverknüpfung eingeben?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6536 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven