ifun.de — Apple News seit 2001. 37 694 Artikel

50 Gewinner reisen nach Cupertino

Swift Student Challenge: Apple sucht kreative App-Ideen

Artikel auf Mastodon teilen.
1 Kommentar 1

Die diesjährige Ausgabe von Apples Programmierwettbewerb „Swift Student Challenge“ ist angelaufen. Interessierte Schüler und Studenten können von heute an ihre App-Ideen einreichen. Annahmeschluss ist der 25. Februar.

Den besten Einstieg in das Programmieren mit Swift und somit eine attraktive Basis für die Einreichungen zum Wettbewerb ist die kostenlos von Apple für den Mac und das iPad angebotene Programmier-Lern-App Swift Playgrounds. Ausführliche Unterstützung finden Interessenten hier bei Apple. Neben erweiterten Informationen und Programmierbeispielen stehen hier auch Handbücher für die Verwendung von „Swift Playgrounds“ auf dem Mac und iOS bereit.

50 Gewinner reisen nach Cupertino

Aus allen Einsendungen wählt Apple am Ende 350 Gewinner aus, die jeweils ein Jahr kostenlos die Vorzüge von Apples Entwicklerprogramm genießen dürfen, was einem Gegenwert von 99 Euro entspricht. Aus diesem Kreis werden dann 50 sogenannte „Distinguished Winners“ benannt, die auf Kosten des Unternehmens die Apple-Firmenzentrale in Cupertino besuchen dürfen.

Apple Student Winners

Der Termin in Kalifornien findet dann im Sommer, aller Wahrscheinlichkeit nach während der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC im Juni statt. Im Rahmen ihres Aufenthalts werden die „Herausragenden Gewinner“ die Gelegenheit haben, sich untereinander und mit Mitarbeitern aus dem Apple-Team auszutauschen.

Über die vergangenen Jahre hinweg wurden im Rahmen des Wettbewerbs Apps aus den unterschiedlichsten Kategorien ausgezeichnet. Allem voran zählt dabei auch die zugrundeliegende Idee. Als Beispiele für in den Vorjahren erfolgreiche Konzepte nennt Apple Themen wie die Verbindung von Gleichaltrigen mit Ressourcen für psychische Gesundheit bis hin zum Aufzeigen von Möglichkeiten zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsbemühungen. Die Anwender sollen ihre Kreativität dazu verwenden, reale Problem zur Sprache zu bringen und diese zu lösen.

06. Feb 2024 um 20:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das wollte ich schon immer mal gelernt haben. Hat jemand Erfahrungen damit? Lernt man wirklich das programmieren mit swift playground?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37694 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven