ifun.de — Apple News seit 2001. 37 992 Artikel

Neue Backup-Funktion für mehr Sicherheit

SuperDuper! unterstützt Mojave und „intelligentes Löschen“

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

SuperDuper! ist seit dieser Woche in Version 3.2 verfügbar. Das Backup-Programm für den Mac unterstützt macOS Mojave nun in vollem Umfang. Darüber hinaus bringt das Update auch ein paar zusätzliche Verbesserungen, darunter auch ein neues, intelligentes Speichermanagement namens „Smart Delete“.

Superduper Backup Mac

„Smart Delete“ soll dafür sorgen, dass Backups auf kleineren Volumes fehlerfrei und mit maximal erhaltenem Datenbestand vonstatten gehen. Die Backup-Software kopiert im Rahmen ihrer „Smart Update“-Funktion stets nur die sich seit der letzten Sicherung geänderten Daten. Der sicherste Weg sieht es dabei vor, den veralteten Datenbestand erst zu löschen, wenn die neuen Versionen tatsächlich übertragen sind. Auf Festplatten, die stets am Rande der Speichergrenze genutzt werden, ist dieser Vorgang allerdings nicht immer in vollem Umfang möglich. Oft muss zuvor schon Platz für die neuen Daten freigeschaufelt werden. „Smart Delete“ sorgt hier nun dafür, dass dies in kleineren Schritten geschieht und entsprechend mehr Daten zur zusätzlichen Sicherheit vorgehalten werden können.

SuperDuper! unterstützt im Zusammenspiel mit APFS-formatierten Speichermedien auch sogenannte Snapshots. Ähnlich wie von Apples Time Machine bekannt, lassen sich damit vorherige Backups anhand einer Zeitleiste wiederherstellen.

Der häufigste Verwendungszweck für SuperDuper! ist wohl das Erstellen von startfähigen 1:1-Sicherungskopien. Diese Funktion steht im Rahmen der kostenlosen Version der Software ohne Einschränkung bereit. Für zusätzliche Features, darunter insbesondere die sogenannten Smart-Funktionen, wird der Kaufpreis in Höhe von 26,29 Euro fällig.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Sep 2018 um 11:48 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • SupeDuper, der Name ist Programm! Seit vielen Jahren mein treuer und zuverlässiger Begleiter!

  • Beim mir mit iMac Fusion Drive funktioniert Super Duper seit Mojave nicht mehr. Nach 3 Std speichern kommt die Fehlermeldung. Sowohl mit APFS als auch Journaled.

  • Super Programm……..???????
    Warum will Super Duper auf meine Fotos und Kalender zugreifen????????
    Seit Mojave bekommt man ja endlich mal entsprechende Hinweise.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37992 Artikel in den vergangenen 8213 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven