ifun.de — Apple News seit 2001. 34 223 Artikel
   

Streaming-Abmahnungen: 50 Seiten PDF-Chronik in Sachen Redtube

23 Kommentare 23

Die Diskussionen um die Streaming-Abmahnungen, die an Nutzer des Porno-Portals Redtube verschickt wurden, köcheln weiter vor sich hin.

Neben wilden Spekulationen über die technischen Hintergründe der Ermittlung der „Täter“-IPs und halb-garen Einschätzungen der Rechtslage, sorgten die vergangenen Tage auch für handfeste Entwicklungen im Fall.

prn

So hat etwa die Kanzlei Müller-Rössner jetzt eine Strafanzeige gegen die abmahnenden Anwälte bei der Staatsanwaltschaft Hamburg eingereicht:

Wir haben heute bei der Staatsanwaltschaft Hamburg Strafanzeige gegen den Geschäftsführer der Kanzlei U + C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Herrn Rechtsanwalt Thomas Urmann, wegen des Verdachts einer Straftat, nämlich der besonders schweren Erpressung oder des besonders schweren Betruges, eingereicht. Derartige Vergehen werden mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.

Ein spannendes Thema, dessen Kapitel sich jedoch – auf zahlreiche Blogs verstreut – nur schwer überblicken lassen.

Zeit für eine Lese-Empfehlung.

Solltet ihr interessiert an den vielleicht nicht ganz sauberen Rechtsmitteln sein, mit denen gerade Kasse gemacht wird, können wir euch das 50 Seiten starke PDFDer RedTube-Abmahnskandal“ von MerschOnline empfehlen. Gestern Abend zuletzt aktualisiert, glänzt die Abhandlung, deren Untertitel „Eine Betrachtung aus technologischer und juristischer Sicht“ zutreffender nicht sein könnte, mit einer umfangreichen Bestandsaufnahme der bisherigen Geschehnisse.

Lese-Stoff fürs Wochenende, der sich sicher auch gut als E-Book verkaufen lassen könnte. Wir zitieren den einleitenden Absatz:

Im Dezember 2013 kam es in Deutschland zu einer umfangreichen Abmahnwelle, bei der mehreren zehntausend Internet-Usern vorgeworfen wurde, sich auf der Porno-Plattform Redtube.com urheberrechtlich geschützte Videos angesehen zu haben. Der Artikel betrachtet den Fall aus technologischer und juristischer Sicht.

Ein Video, das euch nicht in Teufels Küche bringt

(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Dez 2013 um 10:52 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34223 Artikel in den vergangenen 7595 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven