ifun.de — Apple News seit 2001. 23 850 Artikel
Pixel-Action-Adventure

Stranger Things: iOS-Spiel zur Fernsehserie veröffentlicht

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Kurz vor dem Start der zweiten Staffel „Stranger Things“ bietet sich im App Store ein kostenloses Marketing-Spiel zur Netflix-Produktion an, das sich auf iPhone und iPad installieren lässt und offenbar nicht nur auf einen Verkaufspreis sondern auch auf In-App-Käufe verzichtet.

Stranger Things Game

Stil und Ambiente des heute veröffentlichtem, 350MB großen Downloads scheinen nur wenig mit der Ästhetik der Serie gemein zu haben – deren Poster übrigens auf einem iPad gezeichnet wurde – der Look der Universal-Anwendung passt aber immerhin in die Zeit, in der auch die Grusel-Serie spielt.

Stranger Things präsentiert sich als pixeliges Action-Adventure, das auf eine Point-and-Click-Steuerung setzt und mindestens iOS 9.0 zum Download voraussetzt.

Stranger Things ist zurück! Mach dich bereit für die zweite Staffel und begleite Hopper und die Kinder bei einem neuen mitreißenden Abenteuer. Es ist wieder 1984. Erlebe ein Action-Adventure, wie es unsere jungen Helden damals gespielt hätten. Erkunde Hawkins und dessen Umgebung. Spiele an deinen Lieblingsorten, wie dem Düsterwald oder Hawkins-Labor. Entdecke aufregende Gebiete, die du noch nie zuvor gesehen hast! Löse Rätsel mit den einzigartigen Fähigkeiten der Charaktere. Lucas trifft mit seiner Handgelenk-Rakete einfach alles. Nancy hat diesmal eine ansehnliche Sammlung von Baseballschlägern dabei.

Laden im App Store
Stranger Things: The Game
Stranger Things: The Game
Entwickler: BonusXP, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

Mittwoch, 04. Okt 2017, 11:38 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also die Screenshots wirken erstmal eher abschreckend. Ist aber nur mein erster Eindruck. Hatte mir etwas im Stile von Oxenfree erhofft.

  • Haben die das mit dem RPG-Maker gebastelt?

  • 350 mb – für was? an der pixeligen grafik kanns nicht liegen. die schaut nach 350 kb aus. absolut unverschämt!

  • eher offtopic: warum ist dieser artikel unter ifun.de und nicht unter iphone-ticker eingeordned? könnt ihr die beiden seiten nicht endlich zusammenführen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23850 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven