ifun.de — Apple News seit 2001. 23 823 Artikel
Für Mac, Web und iPad

Steuererklärung 2017: WISO Steuer-App 2018 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Das deutsche Software-Studio Buhl Data informiert über die Verfügbarkeit der 2018er-Ausgabe seiner Steuer-Applikation und bietet die neue iPad-App jetzt im in Apples Software-Kaufhaus zum Gratis-Download an.

Ipad Steuern

Während sich die WISO steuer:App 2018 ohne Kosten auf das Apple-Tablet laden lässt, wird für die Übertragung der Steuererklärung an das Finanzamt ein In-App-Kauf in Höhe von 30 Euro vorausgesetzt.

Buhl erklärt im Begleitschreiben der neuen iPad-Anwendung:

Direkt aus der App schalten Sie die Abgabe von bis zu 5 Steuererklärungen 2017 frei. Inklusive: Abgabe der Steuererklärung über steuer-web.de und Ihr kostenloser Download der Software WISO „steuer:Mac“ oder „steuer:Sparbuch“. […] Laden Sie die App und probieren Sie es kostenlos aus. Einfach „Anonym testen“. Wenn Sie Daten speichern möchten, erstellen Sie Ihr persönliches „buhl:Konto“. Nur mit E-Mail-Adresse und Passwort. Mit Touch ID geht’s noch einfacher. Sie bearbeiten, berechnen und speichern beliebig viele Steuererklärungen – kostenlos. Und wenn Sie Ihre Steuererklärung beim Finanzamt abgeben möchten, geht’s auch ganz einfach: Per In-App-Kauf.

App verspricht „automatische Steuererklärung 2017“

Als besonderes Feature der diesjährigen Version hebt Buhl die neue steuer:Automatik hervor, die die Steuererklärung 2017 „fast von allein“ erstellen soll.

Nach Angaben des Hersteller sollen sich vier Bausteine automatisch um den Großteil der Steuererklärung kümmern: „steuer:Import“ führt die Vorjahresangaben intelligent fort. „steuer:Abruf“ ergänzt automatisch alle Daten, die dem Finanzamt bereits vorliegen. „steuer:Banking“ übernimmt steuerlich relevante Buchungen aus dem Girokonto direkt an die passende Stelle der Erklärung. Und „steuer:Versand“ übernimmt den Versand der fertigen Steuererklärung an das Finanzamt.

steuer:Abruf, buhl:Konto und steuer:Banking. Marketing-Gewäsch mit ganz vielen Doppelpunkten, doch glücklicherweise müsst ihr die WISO Steuer-App 2018 nicht ungesehen kaufen, sondern könnt das komplette Funktionsangebot auch im Webangebot „WISO steuer:Web“ ausprobieren, das die Steuererklärung komplett im Browser erledigen soll.

Und den Online-Auftritt solltet ihr euch noch vor dem Download der iPad-App anschauen, denn die Lizenz zur Nutzung der Apps ist bereits im Kaufpreis von WISO steuer:Web enthalten. Ein Angebot, so kompliziert wie die Steuererklärung selber.

Laden im App Store
WISO steuer:App 2018
WISO steuer:App 2018
Entwickler: Buhl Data Service GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden

Montag, 20. Nov 2017, 16:53 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na endlich! Ich warte allerdings dann einfach auf gute Angebote zum Download. Die App gibt’s dann gratis dazu, ohne InApp-Kauf, weil man ja bereits für steuerMac für macOS bezahlt hat. Danke für Euren Hinweis!

    • Du meinst sicher steuer:Mac für Mac:OS ;-)

    • Ach Mensch, sorry!!! Ja, natürlich meine ich steuerMac. Da habe ich offenbar etwas falsch überlesen… Tut mir leid!!! Arggghhhhh… ;)

    • Wozu überhaupt eine solch unnötige App, welche nur den Rechner bzw das Handy zumüllt, wenn es kostenlos browserbasiert möglich ist? Lasst Euch nicht von der Werbung blenden, solch eine Software bringt nichts!

      • ELSTER geht nicht in Safari auf dem Mac

      • Den persönlichen Nutzen solch eines Programms überlässt Du gerne und bitte den Nutzern, die seit Jahren damit arbeiten und sehr zufrieden sind. Für mich als Freiberufler ohne Steuerberater bietet WISO alles, was ich mir zu dem Thema wünsche. Vieles davon geht nicht via Elster Online. Wer nur ein paar Formulare ausfüllen muss, womöglich sogar angestellt ist, der braucht es sicherlich nicht.

  • Die SteuerSparErklärung 2018 ist für Abonnenten auch vor ein paar Tagen zum Download freigegeben worden. Im Shop wird bislang noch die 2017er-Version angeboten.

  • Nur iPad? Echt jetzt? Na dann eben weiterhin per pc

  • Das Abo ist richtig teuer.
    Wir haben das jetzt gekündigt und kaufen in ein paar Wochen auf dem freien Markt für 2x,00€

  • Nächstes Jahr gibt’s SteuerSparbuch wieder in Aktionen für 19,99€. So lange reicht erstmal die „Testversion“

  • Warum auf ein Angebot warten wenn man es einfach absetzen kann. Kauft man es noch dieses Jahr, kann man es direkt noch für die jetzt anstehende Einkommenssteuer eintragen.

  • Hat jemand schonmal die Steuererklärung.app für macOS probiert? Die scheint ha fairere Preise zu haben und präsentiert sich recht gut.

    • Ja hatte ich mal.
      Kann bzw konnte leider nicht mal im Ansatz mit der Buhl Software mithalten.
      Die 25 Euro finde ich bei einer Rückerstattung im vierstelligen Bereich auch verschmerzbar.

    • Ich hab schon drei mal meine Steuererklärung damit gemacht und bin zufrieden. Die Buhl-Software habe ich aber noch nie benutzt, daher fehlt mir der Vergleich.

  • Anhand des Rundfunkbeitrages den jeder von uns Bezahlen muss, sollte die Software und Übertragung an das Finanzamt Kostenlos sein! Die Software wird vom ZDF Bereitgestellt – Entwickelt von Buhl…
    Mir kann keiner Erzählen dass der verfi….. Fernsehgarten so Teuer ist, dass kein Geld für die Entwickler übrig bleibt!
    Und es geht hier um Milliarden Gelder, die die Verkackten Rentnersender sich Einhamstern…

    • Also ich bin erst 30 geworden und schaue fast nur die öffentlich rechtlichen Programme. Rentersender sind das ganz und gar nicht.

    • Und dann kommt wieder eine Behörde um die Ecke und untersagt dem ZDF eine aus den Gebühren finanzierte App kostenlos anzubieten und so einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz ausspielen.

  • Wiso Steuer:Mac 2018 (OnlineCode) heute zu 20,99€ bei amazon.de

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23823 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven