ifun.de — Apple News seit 2001. 34 958 Artikel

Zusätzliches Reserverad

Startfähige 1:1-Kopie der Mac-Festplatte erstellen

21 Kommentare 21

Das leidige Thema Backup. Kürzlich hat die zugegebenermaßen auch schon steinalte Festplatte meines iMac den Geist aufgegeben. In solch einem Fall ist es natürlich beruhigend, wenn man einen halbwegs aktuellen Time-Machine-Backup besitzt, mit dessen Hilfe man sein System wiederherstellen kann. Noch besser war in meinem Fall das Vorhandensein einer eine Woche alten startfähigen 1:1-Kopie der Festplatte. So konnte ich zunächst diese anschließen, den Mac mit gedrückter Alt-Taste starten um davon zu booten und bevor es ans Reparieren des iMac ging noch die wichtigsten Dinge erledigen.

Ccc Mac Festplatte Klonen

Doppelte Sicherungskopien gehören zu meinem Backup-Konzept. Time Machine sichert den aktuellen Stand von iMac und MacBook zwar regelmäßig auf ein NAS-Laufwerk, aber zu 100 Prozent vertraue ich dem Apple-Tool dann doch nicht. Vermutlich ist es grundsätzlich besser, sich nicht auf ein Backup-Werkzeug zu verlassen, sondern ein zusätzliches Sicherheitsnetz zu spannen. Wer im Ernstfall schnell weiterarbeiten und nicht erst auf die neue Festplatte bzw. das Rückspielen eines Backups warten will, setzt hier auf geklonte Systeme. Die bekanntesten und auch besten Mac-Tools hierfür sind Carbon Copy Cloner und SuperDuper. Mir persönlich sagt Carbon Copy Cloner mehr zu, in erster Linie liegt dies wohl an der eleganteren Benutzeroberfläche. Für die meisten Anwender nicht wichtig aber erwähnenswert ist wohl auch die Tatsache, dass Carbon Copy Cloner beim Klonen einer Festplatte auch Apples Notfall-Partition kopiert. Beide Werkzeuge können zur Probe kostenlos geladen und getestet werden, SuperDuper kostet bei Gefallen 28 Euro, Carbon Copy Cloner 38 Euro zusätzlich Steuer.

Mac-Festplatte mit Carbon Copy Cloner kopieren

Eine Backup mit Carbon Copy Cloner einzurichten ist eigentlich „idiotensicher“. Das Interface zeigt drei große Tasten, über die ihr Quell- und Zielfestplatte sowie wenn gewünscht weitere Einstellungen zum Ablauf der Datensicherung festlegen könnt und es kann losgehen.

Das Klonen einer Festplatte geht erfreulich flott vonstatten. Zum Test habe ich noch einmal eine vollständige Kopie meiner MacBook-SSD angestoßen, 308 GB hat die App innerhalb von 68 Minuten auf eine über ein Sharkoon-Dock per USB angeschlossene SATA-Platte von Western Digital geschaufelt. Nachdem ihr eure Festplatte einmal vollständig gesichert habt, kopiert Carbon Copy Cloner dann zudem nur noch die seit dem letzten Backup veränderten Objekte.

Carbon Copy Cloner Mac Einstellungen

Natürlich ist eine 1:1-Kopie eurer Festplatte nur dann eine Hilfe, wenn die Daten darauf regelmäßig aktualisiert werden. Beim Desktop-Rechner ist dies weniger ein Problem, hier stört eine permanent angeschlossene externe USB-Platte in der Regel kaum Wer mit einem Notebook arbeitet, muss entsprechend Selbstdisziplin mitbringen. Carbon Copy Cloner bietet die Möglichkeit, nach vorgegebener Zeit an nicht aktualisierte Backups zu erinnern und dazu auch Komfortfunktionen wie geplante Datensicherungen auszuführen, sobald Quelle und Ziel miteinander verbunden sind, ebenso kann die externe Platte nach Abschluss der Sicherung eigenständig wieder ausgeworfen werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Mai 2017 um 12:03 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34958 Artikel in den vergangenen 7712 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven