ifun.de — Apple News seit 2001. 31 415 Artikel

Für 99 Euro im Monat

Starlink: Elon Musks Satelliten-Internet startet in Deutschland

147 Kommentare 147

Das Satelliten-Internet Starlink ist jetzt in Deutschland verfügbar. Bereits zu Jahresbeginn hatten die Betreiber angekündigt, dass sie ihre Alternative zu den klassischen Providerangeboten noch in diesem Jahr auch in Deutschland bereitstellen wollen. Jetzt können erste Nutzer die – allerdings etwas kostspielige – Onlinelösung buchen.

Starlink Set

Bei Starlink handelt es sich um einen Ableger des vom Tesla-Chef Elon Musk gegründeten Raumfahrtunternehmens SpaceX. Das Satelliten-Internet ist nicht als direkte Konkurrenz zu DSL, Kabel oder schnellen Mobilfunktechnologien zu sehen, sondern wird vor allem dann interessant, wenn die klassischen Lösungen nicht in ausreichendem Maß zur Verfügung stehen.

Zu Beginn 50 Mbit/s bis 150 Mbit/s

Starlink weist darauf hin, dass sich der Service derzeit noch in der Beta-Phase befindet. Nutzer können aktuell mit Datengeschwindigkeiten von 50 Mbit/s bis 150 Mbit/s und Latenzzeiten von 20 ms bis 40 ms rechnen.

Um die Latenzzeiten auf die Technologie bezogen gering zu halten, umkreisen die Starlink-Satelliten die Erde in Umlaufbahnen, die 60-mal näher sind, als die von gewöhnlichen Satelliten. Die Leistungswerte des Dienstes sollen zudem durch den Einsatz von weiteren Satelliten und Bodenstationen stetig verbessert werden. Die Verantwortlichen betonen dabei, dass insbesondere mit Blick auf den Einsatz der Satelliten eng mit führenden Astronomen zusammengearbeitet werde, um einen störenden Einfluss zu minimieren und beispielsweise die Reflektion und damit die Sichtbarkeit der Satelliten von der Erde aus möglichst gering zu halten.

Starlink Bestellen

Starlink Satelliten-Internet für 99 Euro im Monat

Der Monatspreis für die Internetanbindung über Starlink liegt bei 99 Euro. Zusätzlich fallen einmalig 499 Euro für die technische Ausstattung an, bestehend aus der Starlink-Satellitenschüssel, einem Montagestativ für ebenerdige Aufstellung, WLAN-Router, Netzteil und Kabel. Optional sind alternative Montagelösung beispielsweise für die Dachbefestigung erhältlich. Bezahlt werden kann unter anderem per Apple Pay, die komplette Konfiguration des Dienstes läuft über eine für iOS und Android erhältliche App.

Laden im App Store
‎Starlink
‎Starlink
Entwickler: SpaceX
Preis: Kostenlos
Laden
07. Okt 2021 um 14:47 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    147 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    147 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31415 Artikel in den vergangenen 7301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven