ifun.de — Apple News seit 2001. 38 508 Artikel
   

Spieletipps: „Simpsons Springfield“ baut am Wasser, „Baldur’s Gate“ preisreduziert

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Erfreuliche Nachrichten für die Fans der Aufbausimulation Simpsons Springfield. Mit dem neu veröffentlichten Update auf Version 4.3.0 könnt ihr passend zur Jahreszeit den Strand in Beschlag nehmen.

tappedout

Mit dem neu verfügbaren „Tintenfischhafen“ lässt sich die Strandpromenade aufs Wasser erweitern und mit allerlei Touristenattraktionen versehen. Allerdings setzt zumindest ein Teil der neuen Features voraus, dass ihr mindestens Level 15 erreicht habt.

Simpsons Springfield kommt 45 MB groß als kostenlose Universal-App und setzt zum Spielen eine Internetverbindung voraus. Die vorhandenen In-App-Käufe sind optional.

Baldur’s Gate erstmals günstiger

Und noch ein Tipp für Rollenspielfreunde. Die iPad-Version des Klassikers Baldur’s Gate lässt sich erstmals preisreduziert im App Store laden. Statt der normalerweise angesetzten 8,99 Euro gibt es das fette 1,78 GB große Spiel momentan für 5,49 Euro.

Bevor ihr den Download startet solltet ihr allerdings wissen, dass das Spiel bislang nur in englischer Sprache verfügbar ist.


(Direktlink zum Video)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jun 2013 um 11:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • @Simpsons: Habs Gestern heruntergeladen. Ist der hammer. Man braucht einfach sehr viel Geduld:-/

  • Die Steuerung bei Baldurs Gate überzeugt mich überhaupt nicht…
    Und die angekündigte deutsche Version gibt es leider auch noch nicht.
    Mindert den spielspaß meiner Meinung nach schon ziemlich…

  • Mann muss schon sehr gute Englischkentnisse mitbringen um in BG alles zu verstehen. Die Steuerung ist zum Teil sehr hakelig und dir Grafik erschreckend häßlich. Zudem trüben massive slowdowns (bei Flächenzauber) und Bugs den Spielspaß enorm.
    Das die bei Erscheinung versprochene deutsche Sprachausgabe nie kam ist eine absolute Frechheit.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38508 Artikel in den vergangenen 8301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven