ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Apples Entwicklertreffen

Special Event at Apple Park: Details zum Vor-Ort-Auftakt der WWDC22

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

Im Rahmen der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC wird Apple erstmals nach der Corona-Pause wieder ein Treffen vor Ort ermöglichen. Die Veranstaltung wird allerdings unter Auflagen stattfinden und keinesfalls mit den WWDC-Treffen früherer Jahre vergleichbar sein. Apple hat jetzt die ersten Details zum Ablauf seines Special Event at Apple Park bekanntgegeben.

Special Event At Apple Park

Die eintägige Veranstaltung wird am 6. Juni den Beginn der Entwicklerkonferenz WWDC22 einläuten. Apple lädt interessierte Entwickler dazu ein, die Eröffnungs-Keynote sowie ausgewählte Workshops gemeinsam mit Gleichgesinnten und Entwicklern und Experten aus dem Apple-Team in seiner Firmenzentrale zu verfolgen und dabei auch Apples neuem Entwicklerzentrum einen Besuch abzustatten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist grundsätzlich kostenlos, wenngleich die Anreise von weiter weg oder gar einem anderen Kontinent aus wohl kaum im Verhältnis zu den letztendlich zur eintägigen Treffen steht. Wer dennoch teilnehmen will,, kann sich zwischen dem 9. und 11. Mai um eine Einladung bewerben. Die Vergabe erfolgt wie dies bereits in der Vergangenheit teils auch bei WWDC-Tickets der Fall war nach dem Zufallsprinzip.

Keine Maskenpflicht aber Corona-Test erforderlich

Apple weist damit verbunden darauf hin, dass die Einhaltung der hauseigenen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften Voraussetzung für die Teilnahme sind. Nach aktuellem Stand sei das Tragen von Masken dabei optional, der Nachweis eines spätestens drei Tage vor der Veranstaltung durchgeführten negativen COVID-19-Test wird jedoch zwingend vorausgesetzt. Auch könnten sich diese Bestimmungen bis zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch ändern.

Apple hat seine diesjährige Entwicklerkonferenz Anfang April angekündigt. Die Veranstaltung beginnt am 6. Juni mit einer auch per Video übertragenen Eröffnungsveranstaltung, in deren Rahmen wir unter anderem einen ersten Blick auf die kommenden Versionen der Apple-Betriebssyteme werfen können.

03. Mai 2022 um 20:27 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Doofe Frage: Ich nehme an, man muss registrierter Entwickler sein?

  • Meint ihr es gibt auch ein kleines „one more thing“? ;-)

  • Eindeutig neue Rollen. Jetzt auch für die MacBooks und ein one wheeler für den iMac.

  • Und wieder einmal versuchen fast alle sich hier zu überbieten mit „Schenkelklopfer-Witzen“.

  • Diesmal kostet der Eintritt nix? War das nicht sonst immer mit horrenden Preisen einhergehend?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven