ifun.de — Apple News seit 2001. 22 295 Artikel
   

Später-Lesen-App „Instapaper“ kostenlos ausprobieren

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Ist euch die „Später-Lesen-App“ Instapaper ein Begriff? Die App dient dazu, Artikel von Webseiten für das spätere Lesen zu archivieren. Dies geschieht in für bestes Leseerlebnis optimiertem und dazu noch Bandbreite sparendem Text-Layout, sodass ihr unterwegs mit dem iPhone oder iPad auch mal eben Lesestoff nachladen könnt, ohne gleich euer Datenvolumen zu überziehen.

Kurz und knapp: Instapaper macht aus Webseiten kleine E-Books und gibt gleichzeitig den passenden Reader dazu ab.

instapaper-500

Im Moment lässt sich die normalerweise 3,59 Euro teure App kostenlos laden, vielleicht animiert das den einen oder anderen von euch dazu, den Dienst zu testen. Das Konzept ist sicher nicht jedermanns Sache, wer sich aber damit anfreunden kann, findet das Ganze schon nach kurzer Zeit unverzichtbar.

Die grundlegende Nutzung von Instapaper ist kostenlos. Ihr müsst allerdings ein Benutzerkonto auf den Servern der Entwickler anlegen, damit eure gespeicherten Texte synchronisiert werden können. Wer erweitere Funktionen der App nutzen will, muss per In-App-Kauf ein Premium-Abo hinzubuchen. Damit könnt ihr beispielsweise eine Volltextsuche verwenden, Instapaper mit anderen dafür optimierten Apps verbinden oder das Zusammenspiel mit Amazons Kindle optimieren.

Bitte prüft vor dem Download den angezeigten Preis, es wurde nicht kommuniziert, wie lange die Aktion läuft. Instapaper liegt 18 MB groß als Universal-App im App Store bereit.

Donnerstag, 12. Dez 2013, 19:41 Uhr — Chris
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist das so viel besser als die Leeseliste von Safari?

    • In der Aufmachung zum einfachen lesen sicherlich nicht, aber instapaper lässt sich auch noch in Kombination mit anderen Apps nutzen. Mir reicht die leserliche allerdings vollkommen aus in Verbindung mit der reader Ansicht

  • Etwas off Topic, aber euere neue ifun-App ist da!!!

    • …kein bisschen. Ich will das alte Design wiederhaben! Hätte ich bloß nicht geupdatet! Dieses verfluchte Flat–Design! Alley nur nur noch eine milchige Brühe und die Icons häßlich wie die Nacht!

      • Bei den Icons unten wenn man eine News geöffnet gebe ich dir recht. Die sehen schrecklich aus und lassen auch nicht wirklich auf die Funktion schließen wenn man sie nicht kennt.

      • 100% Zustimmung! iFun App im iOS Design schaut zum Kotzen aus – so ne Scheiße, wurde automatisch abgedatet. HILFE, 799 für ein 5S 32GB ausgegeben und täglich wird mein Handy hässlicher gemacht (durch Apps im iOS 7 Design)!
        Jetzt mal ersthaft, wem gefallt das? Kein Kontrast, keine Übersicht, keine optische Abgrenzung, schaut aus wie ein Textdokument unter Windows!
        Hallo Herr Österreich (vom iFun-Team), warum hant Ihr keine Umfrage (wie vorheschlagen) gemacht?

        Grundsätzlich Lob an das iFun-Team, aber die App ist nun grottenhässlich!

      • Du weißt genau dass ALLE Updates das flat design bringen, updatest trotzdem und regst dich dann auf? Wie hohl kann man eigentlich sein. Ist so langsam echt nicht mehr feierlich mit diesem Design genörgel.

      • Das 5s kostet 799€ richtig.
        Herzlichen Glückwunsch dass du dir das leisten kannst. Insbesondere dass du es dir leisten kannst dir ein Handy zu kaufen welches schon mit einem Betriebssystem ausgeliefert wird welches du optisch zum kotzen findest. Warum kaufst du es dann? Warum regst du dich drüber auf dass du das bekommst was du gekauft hast? Warum regst du dich drüber auf dass andere Apps ihr Design an das Design des OS anpassen? Sorry aber ich verstehe es einfach nicht. Ich hab hier noch ein originalverpacktes iphone 5 mit iOS 5 und 64gb in schwarz. Ich verkaufe es dir wenn ich damit dein Leben verbessern kann :D echt unfassbar

      • @Karsten: Du siehst die Problematik echt nicht? Tja, das Genörgel ist tatsächlich nicht mehr feierlich, weil alle Apps mittlerweile gleich aussehen. Ob ich jetzt 800 oder 8 Euro für das Handy zahle, hat gar nichts damit zu tun. Fakt ist, dass einem das neue Design mehr oder weniger aufgezwungen wird, auch wenn man als Bestandeskunde mit dem alten zufrieden war! Ich rege mich auf, dass das neue Update mir nicht vorher gezeigt hat, wie scheusslich die App nachher aussieht. Das ist der Punkt, den du offenbar hier nicht verstehst!

      • @Karsten

        Nen originalverpacktes iPhone 5 mit iOS 5 das will ich sehen

      • Es wird einem doch nicht aufgezwungen! Monate vor dem Release war klar wie iOS 7 aussehen wird, keiner hätte es laden müssen.
        Ganz davon abgesehen wurde einem dann iOS 1-6 auch aufgezwungen, da hat sich auch keiner beschwert. Obwohl es (für mich) aus heutiger Sicht nicht so schön wie iOS 7 ist.

        Und zu dem iphone, es könnte auch iOS 6 sein, ich glaube aber es ist 5.

  • Wuhu iFun 7.0! Sehr schöner Look!

  • Erwähnenswert wäre noch die Möglichkeit, die gesammelten Artikel an den Kindle oder die Kindle-App zu senden (10 Artikel/Ausgabe in der Gratisversion, bis 50 Artikel im Abo). Eine meiner Lieblingsapps.

  • sieht zumindest jut aus. ob se funzt wird sich zeigen.

  • Wie kann ich einstellen, dass in der Leseliste der ifun- App sowohl ifun.de als auch iphone-Ticker.de angezeigt wird?
    Warum gibt es keinen eigenen Thread hierzu?

  • Ich hätte mir gewünscht,dass in eurer neuen App Pocket oder Instapaper per „Später lesen“ Button unterstützt wird.
    Ja ich weiß,es gibt die Favoriten,aber Pocket benutze ich halt auf allen Geräten.
    Gutes Beispiel: Feedly. Frei belegbarer Button dafür.

  • Wo kann ich nachlesen, wie instapaper funktioniert?

  • Setze bisher auf Readability und bin sehr zufrieden. Funktioniert prima in Kombination mit Newsify (rss) und Echofon (Twitter).

  • … Und danke für die Cocktail Empfehlung! ;-)

  • Der Kontrast der Schriftfarbe von gelesenen Nachrichten ist sehr gering. Schade. Ich finde, es strengt jetzt alles ein wenig mehr an, auch wenn es irgendwie passt. Nur so farblos :/

  • Hätte ich bloß kein Update der ifun App gemacht, es ist alles zu hell!! Bitte macht eine Option um es dunkel zu machen. Sry aber da tuhen einem echt die Augen weh, vor allem ist die Schrift schwer zu lesen.

  • Eure neue App ist echt top !!! :)

  • Boa Leute, was ist denn das nun? Die neue App passt ja nun gar nicht mehr zu den Inhalten. Erst dieses gewöhnungsbedürftige neue Design eurer Webseite zum Jahresbeginn und nun das. Einfach gruselig.

  • HStG zwar nichts mit dem Thema zu tun aber es gibt eine gute Nachricht..eurer App Update ist da :-))) yeah!

  • ist schon ab heute App der Woche…..

  • Eure App ist super!!!! Geiles Update

  • Kann ich mir denn den Benachrichtigung Tön einstellen?

  • Cooles App-Update, sieht gut aus!

  • Geladen und gelöscht. Accountzwang geht ja mal gar nicht.

  • NEIN!!!! Jetzt habt ihr auch ein „downgrade“ zum IOS 7 Design gemacht, schade.

  • „Gut“ gemacht, die neue App sieht total langweilig aus. Wodurch unterscheidet sie sich im Design von anderen Apps? Genau, durch gar nichts. Viel zu grell und zu „flat“. Und was sollen die neuen Icons? Sollen die logisch sein? Nein, meine Lieben, die neue App ist ein Griff ins Klo. Schade, nachdem ihr in diversen Beiträgen auch auf missratenes iOS7-Design eingegangen seid, macht ihr nun die gleichen Fehler wie viele andere Apps!

  • Grandiose App! Schaut wunderbar aus. Bin ein absoluter Fan vom neuen Flat Design. Klar, wie alles im Leben Geschmacksache. Aber mir persönlich gefällt der neue Weg den Apple da eingeschlagen hat. Und es freut mich das immer mehr Apps sich an iOS 7 anpassen.

  • Kurz mal zurück zum eigtl Artikel:
    Instapaper hat ein Account zwang, soweit noch okay. Aber was ist mit dem Abo zwang ? Man bekommt 2 Monate gratis aufgezwungen damit man die App nutzen kann, ohne irgendwelche Hinweise darauf ob das Abo von alleine ausläuft oder man es kündigen muss – zB via Email ! Auf der Betreiberseite habe ich nix konkretes gefunden oder hab’s übersehen. Wäre toll wenn sich hier einige finden die uns mal aufklären :) bzw. auch das ifun Team sich zu Wort meldet. Vorab vielen Dank für eure Mühe & ein schönes erholsames Wochenende

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22295 Artikel in den vergangenen 5872 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven