ifun.de — Apple News seit 2001. 31 445 Artikel

Mit drahtlosem Ladedock

Sonos S27: Kleiner Sonos Move im Anmarsch?

30 Kommentare 30

Die Multiroom-Experten von Sonos scheinen den Marktstart eines neuen, tragbaren Lautsprechers vorzubereiten, der als kleiner Bruder des Sonos Move ebenfalls die autonome Audio-Wiedergabe über Bluetooth integrierten könnte.

Sonos Move Sonos S27 1500

Zylindrisch? Der Move bekommt wohl Nachwuchs

Dies geht aus Dokumenten der Zulassungsbehörde FCC hervor, die unter der Kennziffer S27 ein neues Sonos-Modell beschreiben, das nicht nur mit einem drahtlosen Ladedock, sondern auch mit WLAN und Bluetooth-Kapazitäten ausgestattet sein soll.

Testaufbau zeigt drahtloses Ladedock

Auf der Hand scheint die Diversifizierung der portablen Produktlinie zu liegen, die bislang ausschließlich aus dem Move-Lautsprecher besteht. Dieser wurde von Sonos im Herbst 2019 in den Markt eingeführt und kombinierte erstmals die Audio-Wiedergabe per Bluetooth mit der bekannten Multiroom-Musikwiedergabe im WLAN-Netz.

Sonos S27 Testaufbau 1500

Der Testaufbau zeigt drahtloses Ladedock

Zwar verzichten die jetzt veröffentlichten Testberichte noch vollständig auf Produktfotos, skizzieren zumindest den Einsatz des drahtlosen Ladeständers aber in groben Skizzen und bilden auch die Platzierung des FCC-Labels auf dem Gerät ab. Dieses ist kreisrund und soll auf der Unterseite des Sonos S27 angebracht werden.

Rundes Boden-Label

Puzzleteile, die Spekulationen über einen zylindrischen Sonos Move zulassen, der es in etwa auf die Größe Ultimate Ears Megaboom Lautsprecher bringen könnte und sich, zu Hause aufgestellt, von einer drahtlosen Ladematte mit Strom versorgen lassen würde.

Sonos S27 Label 1500

Dieses Label soll auf den Geräte-Boden

Zur Erinnerung: Der Sonos Move ist zwar tragbar, klassifiziert sich mit seinem Gewicht von knapp 3 Kilo und seinen Abmessungen von 240 mm x 160 mm x 126 mm aber nicht unbedingt als Unterwegs-Lautsprecher. Hier könnte der Sonos S27 nachlegen und den Sonos Move zudem im Preis unterbieten. Für diesen ruft der Hersteller offiziell 399 Euro auf – der Straßenpreis liegt aktuell bei 385,99 Euro.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2021 um 12:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31445 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven