ifun.de — Apple News seit 2001. 31 726 Artikel

Mit Face ID und seitlichem Smart Connector

So in etwa: Renderings simulieren das neue iPad Pro mit Face ID

49 Kommentare 49

Apple ist uns in diese Jahr auch noch ein neues iPad Pro „schuldig“. Entsprechende Hinweise fanden sich unter anderem ja bereits in den Vorabversionen von iOS 12. So wie es aussieht, wird Apple künftig auch beim iPad auf die Home-Taste verzichten, und auf Gesichtserkennung und damit verbunden einen vollflächigen Bildschirm setzen.

Die hier gezeigten Grafiken sowie das unten eingebettete Video wurden auf Basis der bislang verfügbaren Informationen erstellt und sollen die große Version des iPad Pro 2018 mit 12,9 Zoll Bildschirmgröße zeigen. Es ist davon auszugehen, dass Apple analog dazu auch eine neue Version des iPad Pro 10,5 Zoll vorstellt.

Ipad Pro 2018 Rendering Vorne Hinten

Bilder und Video: MySmartprice

Das iPad Pro wird trotz Gesichtserkennung wohl ohne „Notch“ auskommen, dies haben bereits die von Apple versehentlich mit iOS 12 veröffentlichten Symbol-Grafiken angedeutet. Der Bildschirmrand des Geräts ist ausreichend groß, um die benötigten Kameras und Sensoren zu verstecken.

Die insgesamt dennoch deutlich dezenteren Ränder sorgen dafür, dass das kommende iPad Pro trotz gleicher Bildschirmgröße mit kompakteren Abmessungen ausgestattet ist. Über den Daumen werden etwa 247,5 mm x 178,7 mm x 6 mm Gehäusegröße für das Modell mit 10,5 Zoll Bildschirmgröße (aktuell 250,6 x 174,1 x 6,1) und 280 mm x 215 mm x 6,4 mm für das große 12,9-Zoll-Modell (aktuell 305,7 x 220,6 x 6,9). erwartet.

Künftig Hochformat-Nutzung in Tastatur-Docks?

Für kontroverse Diskussionen sorgen Hinweise auf die künftige Platzierung von Apples Smart Connector an der schmalen Seite des Geräts. Dies würde anders als bislang bei Verwendung einer kompatiblen Tastatur den Einsatz im Hochformat erfordern. Bislang lässt sich das iPad Pro in den von Apple und anderen Herstellern angebotenen Smart-Connector-Tastaturen im Querformat benutzen und laden.

Als Grund für die Entscheidung, das Hochformat künftig als Standard-Ausrichtung für das Gerät zu nutzen, wird der Umstand angeführt, dass sich die Gesichtserkennung Face ID wie beim iPhone X nicht im Querformat nutzen lasse. Wir werden sehen…

Ipad Pro 2018 Smart Connector

Kommt das neue iPad Pro im September?

Spannend bleibt weniger die Frage ob, sondern wann Apple die neuen iPads vorstellt. Am 12. September dürfen wir neben der Vorstellung neuer iPhone-Modelle und der Apple Watch Series 4 auch einen umfassenden Ausblick auf iOS 12 erwarten. Mit diesem Programm alleine könnte Apple bereits die üblichen zwei Stunden füllen, ein neues iPad Pro würde sich jedoch thematisch zumindest beim Blick auf iOS 12 noch ganz gut einfügen.

Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass Apple in diesem Jahr noch ein weiteres Apple-Event im Oktober abhält, um die erwarteten neuen Macs und gemeinsam damit dann an dieser Stelle vielleicht auch die neuen Pro-Modelle des iPad vorstellt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Sep 2018 um 08:12 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31726 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven