ifun.de — Apple News seit 2001. 31 718 Artikel

Auch für Deutschland

SmartWings kündigt neue HomeKit-Jalousien an

25 Kommentare 25

Der Anbieter SmartWings hat ein breites Portfolio an mit HomeKit kompatiblen Jalousien angekündigt und will seine smarten Rollos in verschiedenen Ausführungen und Größen in Kürze auch in Deutschland anbieten.

Standardmäßig bietet SmartWings als Sonnenschutz und Verdunkelungslösung verwendbare Jalousien aus verschiedenen Materialien an, die sich mit einem Fernbedienungssystem des Herstellers steuern lassen. Die neuen HomeKit-Jalousien von SmartWings erweitern diesen Produktbereich nun um eine integrierte Siri-Steuerung und die Anbindung an Apples Home-App.

Smartwings Homekit Rollo Material

SmartWings bereitet aktuell 15 verschiedene HomeKit-Rollos für den Vertrieb in Deutschland vor, bislang fehlen uns allerdings noch die Preise sowie die verfügbaren Größen. Zur Einordnung: In den USA bietet der Hersteller seine Standardrollos zu Preisen ab knapp 170 Dollar an und hält diese für Fensterbreiten zwischen 50 Zentimeter und mehr als 2 Meter vor.

Bei den aktuell von SmartWings mit HomeKit-Anbindung beworbenen Rollos handelt es sich um Jalousien mit verschiedenen Stoffdesigns, die innen um eine Verdunkelungsschicht ergänzt wurden und somit zur vollständigen Raumabdunkelung und obendrein als UV-Schutz verwendet werden können.

Smartwings Homekit Rollo Stromversorgung

Für die Montage ist kein Stromanschluss erforderlich. Die Jalousien sind mit einem Akku ausgestattet und können über ein USB-Netzteil oder einen Zusatzakku geladen werden. Optional ist ein ein kleines Solarpanel für die Stromversorgung erhältlich. Eine Akku-Füllung soll bis zu 600 Jalousiefahrten ermöglichen. Die Motorengeräusche sollen dabei flüsterleise sein.

Über Details zur HomeKit-Anbindung schweigt sich der Hersteller bislang noch aus. Während die für Alexa und Google Home erhältliche Variante der Jalousien auf Zigbee setzt, ist mit Blick auf die HomeKit-Anbindung nur von einem „smarten Motor“ die Rede, der sich mit Apple TV, HomePod, iPad oder iPhone verbinden kann. Dies deutet zunächst einmal klar auf eine Bluetooth-Verbindung hin.

Einen Termin für den Verkaufsstart der neuen HomeKit-Rollos in Deutschland haben wir noch nicht. Mit Blick auf die Verkaufsvorbereitungen bei Amazon gehen wir allerdings von einer baldigen Verfügbarkeit aus.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Nov 2021 um 08:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31718 Artikel in den vergangenen 7349 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven