ifun.de — Apple News seit 2001. 34 571 Artikel

Nach Rückzug Apples

SmartThings Wifi: Samsungs Mesh-System integriert Smart-Home-Hub

10 Kommentare 10

Nachdem sich Apples zuletzt vollständig aus dem Geschäft mit WLAN-Basisstationen verabschiedet hat, steigt die Konkurrenz von Samsung ihrerseits jetzt voll ein. Unter dem Label der Smart-Home-Tochter „SmartThings“ hat Samsung nune ein neues Mesh-System vorgestellt, das nicht nur für ein stabiles Drahtlos-Netzwerk sorgen, sondern auch einen Smart-Home-Hub für die Geräte zahlreicher Hersteller integrieren soll.

Mesh Samsung

Vorerst nur in den USA erhältlich wird Samsungs „SmartThings Wifi“ im 3er-Pack für $280 angeboten und offeriert einzelne Stationen zum Nachrüsten für $120. Das Dual-Band-System setzt auf die WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n/ac, spricht Bluetooth 4.1, ZigBee und Z-Wave und lässt sich von Android- oder iOS-Smartphones verwalten.

Im Inneren der WLAN-Stationen soll eine „AI-basierte Mesh-Wi-Fi-Optimierung“, die sich Samsung bei Plume eingekauft hat.

Die Plume-Plattform passt sich der Internetnutzung zu Hause an und verteilt intelligent Bandbreite, mindert Interferenzen und bietet maximale WLAN-Kapazität im ganzen Haus. Dabei wird jedes angeschlossene Gerät berücksichtigt und der optimale Band- und Frequenzkanal ausgewählt, damit Benutzer die höchstmögliche Geschwindigkeit erreichen können. Plumes Technologie kann ein Heimnetzwerk über mehrere Geräte hinweg optimieren, sodass Eltern, die von Laptops aus arbeiten, Dateien herunterladen können, während Kinder TV streamen, und Spieler erleben Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, selbst wenn andere im Netzwerk sind. Jetzt geht Wi-Fi dorthin, wo es gebraucht wird, anstatt umgekehrt. Benutzer können auch die Kindersicherung einrichten, um die Bildschirmzeit zu verwalten und spezielle Logins und Passwörter für Gäste einzurichten, die die Plume HomePass-Funktion nutzen.

Die kompletten technischen Spezifikationen des neuen Mesh-Systems lassen sich hier einsehen. Ob das System langfristig auch in Deutschland erhältlich sein wird ist aktuell unklar.

Specs

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Aug 2018 um 08:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34571 Artikel in den vergangenen 7650 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven