ifun.de — Apple News seit 2001. 30 619 Artikel

Nur noch 4 Geräte für Sky Q und Sky Go

Sky schränkt gleichzeitige Nutzung auf mehreren Geräten ein

76 Kommentare 76

Sky sorgt mit einer internen Änderung für irritierte und in vielen Fällen auch verärgerte Nutzer. Die Zahl der maximal registrierten Geräte umfasst nun alle Angebote des Pay-TV-Senders und wird nicht mehr wie zuvor für jeden Dienst separat verwaltet.

In der Folge können für die Anwendungen Sky Go, Sky Kids und Sky Q nun gemeinsam maximal vier Geräte, beispielsweise Apple TV oder auch Tablets, in der sogenannten Geräteliste registriert werden. Früher wurden Sky-Q-Geräte separat verwaltet, sodass man beispielsweise zusätzlich noch vier Geräte mit Sky Go nutzen konnte.

Sky Q Auf Apple Tv

Damit es aufgrund der Änderungen zu Konflikten kommt, ist keine Großfamilie nötig. Anwenderberichten zufolge werden in der Folge alle bereits vom Nutzer registrierten Geräte zusammengefasst und überzählige automatisch blockiert. So kann es dazu kommen, dass Sky-Kunden zwar noch mit vier Geräten auf Sky Go, aber sonst auf keinen weiteren Dienst zugreifen können. Statt dessen erscheint ein Fehler mit der Kennung 96610 und dem Hinweis: „Du hast bereits die maximale Anzahl an Geräte registriert“.

Weitsicht scheint im Zusammenhang mit der Änderung ein Fremdwort für die Verantwortlichen bei Sky zu sein, denn gleichzeitig gilt weiterhin die Vorgabe, dass Kunden ihre Geräteliste nicht komplett zurücksetzen können, um die vier verfügbaren Plätze neu zu belegen. Sky erlaubt es lediglich, einmal pro Monat ein neues Gerät zu registrieren.

Deine Geräteliste findest Du im Mein Sky-Kundenportal unter Meine Geräte und auch in der Mein Sky App unter Menü > Meine Geräte > Geräteliste Sky Apps. Hier kannst Du deine registrierten Geräte jederzeit entfernen oder sogar umbenennen. Achte darauf, dass Du pro Monat nur ein neues Gerät registrieren kannst.

Danke Matthias

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Jan 2019 um 11:59 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    76 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30619 Artikel in den vergangenen 7175 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven