ifun.de — Apple News seit 2001. 37 718 Artikel

Inkompatibel mit neuen Geräten

Sky Q auf Apple TV: Die App macht mal wieder Probleme

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Abonnenten von Sky Q sollten mit dem Kauf eines neuen Apple TV 4K besser warten. Genau wie im vergangenen Jahr lässt sich die Apple-TV-App des Video-Anbieters auch diesmal wieder nicht mit den neuen Apple-Geräten nutzen. Öffnet man die App auf einem Apple TV 4K mit tvOS 16.1, so ist außer einer Ladeanimation nichts zu sehen, sobald man die Inhalte wiedergeben will.

Es ist ja nun nicht so, dass die aktuelle Version von Apple TV 4K erst vor wenigen Tagen auf den Markt gekommen wäre, Apple hat die überarbeitete Set-Top-Box bereits im Oktober vorgestellt. Aber auch im vergangenen Jahr hat es am Ende fast zwei Monate gedauert, bis damals Sky das Problem durch ein Update seiner App für Apple TV behoben hat.

Sky Q Apple Tv

Die Erfahrung aus dem vergangenen Jahr vor Augen muss man auch diesmal damit rechnen, dass nicht Apple, sondern Sky für eine Fehlerbehebung sorgen muss. Ihr letztes Update hat die derzeit in Version 1.2.2 vorliegende App Sky Q für Apple TV vor fast exakt einem Jahr am 9. Dezember 2021 erfahren.

Sky Q läuft auf älteren tvOS-Versionen

Das Problem wird in den Support-Foren von Sky bereits seit einiger Zeit diskutiert. Dort bestätigen mittlerweile auch erste Nutzer, dass sich auch mit der bereits als Beta-Version verfügbaren kommenden Apple-TV-Software tvOS 16.2 keine Verbesserung mit Blick auf diese Problematik einstellt. Dafür sei die App für Sky Q allerdings in vollem Umfang funktionsfähig, wenn man ein Downgrade seiner Set-Top-Box auf eine ältere Version des Betriebssystems, beispielsweise tvOS 15.4 mache.

Sky selbst hält weiter an der Aussage fest, dass die Sky-Q-App für Apple TV grundsätzlich mit allen Modellen der Set-Top-Box ab Generation 4 kompatibel ist. Somit bleibt zu hoffen, dass die hier versprochene Funktionalität zeitnah wieder hergestellt wird, oder man seine Kunden zumindest offen über die aktuellen Probleme und deren Ursache informiert.

Danke Thomas

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Dez 2022 um 10:30 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Offen mit den Kunden über Probleme reden, falle gleich vor lachen vom Sofa, Sky doch nicht. Diese Problematik tritt ja nicht zum ersten Mal auf, aber Hauptsache das Geld kassieren.

  • Bei mir Apple TV 4K 2nd Gen. funktioniert die App und ich kann mich einloggen und auch im Katalog blättern und auch Trailer schauen. Allerdings funktioniert das Abspielen von Filmen oder Serien nicht. Jemand ne Idee !

  • Sky und Streaming ist seit Jahren ein einziges Trauerspiel. Sky kann nur Abogebühren erhöhen und immer mehr Werbung bringen.

    • In 10 Jahren noch nie Probleme gehabt. Im Gegensatz zu DAZN bislang immer top Empfang via Sat oder Stream über Apple TV

      • Ja,… in feinster Stereo Qualität. Man, dieses Mono war aber auch schon nicht schlecht…

        Die sind ihrer Zeit 10 Jahre hinterher!

        Selbst das Vor- und Zurückspulen erinnert mich an meinen alten Videorekorder.

      • Man kann nur +/- 1 Minuten Spulen -.-„

  • Jeder darf selbst entscheiden ob er sich das „Benutzererlebnis“ bei den Sky Angeboten antuen will. Schon zu Premiere Zeiten war das Gejammer gross, aber den Laden gibt es immer noch. Anscheinend ist der Kunde mit dem Angebot zufrieden.

    • Naja, naja….
      Es ist ja erstmal kein Gejammer sondern berechtigte Kritik an einem Unternehmen, was seit geraumer Zeit einiges nicht vernünftig hinbekommt.
      Premiere wäre damals ohne die Übernahme durch die Briten auch vor die Hunde gegangen.
      Sky ist auf dem besten Weg dahin, die Abonnentenzahlen nehmen stetig ab.

  • Moin, wie macht man denn bitte beim Apple TV 4K ein Downgrade?
    Gruß

  • und die app ist sowieso grottenschlecht programmiert… alleine die depperte steuerung: man kann nur in minutenschritten vor- oder zurückspulen. zudem alles hässlich und ganz und gar nicht intuitiv programmiert – bei anzeige des fortschrittbalkens gibt es im videobild dann auch noch schlierige artefakte… entsetzlich schlecht stiefmütterlich behandelt, das thema apple tv app (wobei noch schlechter geht auch: man installiere einfach die app für mac os…)

  • Also bei meinen Apple TVs, habe alle drei Generationen der 4K, mit iOS 16.1.1, läuft alles, wie es soll!

    • Hier auch, mit HD, 4k 1st und 4k 3rd – läuft alles! Vermutlich hängt es nicht an der iOS Version sondern an der Neuanlage selbst. Weil laut Sky Community auch andere AppleTVs als das neueste Betroffen sind.

  • Hatte Sky nur wg. GoT – die App war auf dem ATW soo träge, dass es für mich absolut keine Option darstellte Sky weiterhin zu nutzen.

  • Bei mit funktioniert SkyQ auf allen AppleTV 4K inkl. des,neuen Modells 2022. TVOS Version 16.1.1

    • Einfach installiert? Oder hast du vielleicht einen Trick?

      • Ich hatte es einfach installiert – aber bevor das Update auf tvOS 16.1 kam und es läuft noch.

        Der Artikel ist schlecht beschrieben. Es ist ein generelles Problem von allen AppleTV ab HD wenn die App mit 16.1 oder neuer eingerichtet wird. Nicht nur das neuste Model.

      • Danke für diese entscheidende Info! Ich habe erst vor kurzem die App installiert und es lasst sich anmelden, stöbern und Trailer sehen aber keine Serien/Filme abspielen.
        Gibt es einen Lösungsansatz oder abwarten? Und ist für die Sky Q App zwingend ein Sky Receiver im selben Netzwerk notwendig?

  • Ich bin von Sky wirklich geheilt. Nie wieder. Wenn man weder Sat noch Kabel TV Anschluss hat, funktioniert der ganze Sky Q Kram wirklich wie ein Sack Nüsse. Egal ob nativ am TV oder über den Apple TV. Absolut schlecht. Support gibt es auch keinen.

  • Tja leider mit dem neuen Apple TV keine Chance…
    Ich musste leider auch von meinem „Alten“ (2.Generation) die App neu installieren und dazu habe ich die Geräteliste einmal komplett gelöscht, was man ja nicht mehr muss, das habe ich leider erst im Nachhinein gelesenen…
    Und nun funktioniert es auf Beiden nicht mehr!

  • Zufälligerweise funktioniert alles bei mir mit Sky Q…Ich habe aber das 169€ Gerät ohne Ethernet. Aber kann mir kaum vorstellen, dass es daran liegt.

  • Das Problem mit der SkyQ- App auf ATV ist leider nicht neu!
    Es scheint ein (nach wie vor vorhandenes) Problem bei der Registrierung des ATV und der Verknüpfung mit den Sky- Nutzer- Accounts auf dem Sky- Server zu sein.
    Irgendwann behebt ein xy-Update der SkyQ- App für tvOS das Problem.
    Wichtiger TIPP: Never change a winning-Team.
    Aus den o.g. Gründen: De- und Neuinstallation möglichst vermeiden!

    • Ich habe die SkyQ- App seit 6 Jahren auf den verschiedenen ATVs.
      Es hatte so lange immer funktioniert, bis ich die App 1x de- und neuinstalliert hatte.
      Erst ein Anruf bei der Hotline, die ein Zurücksetzen des Accounts veranlasst hatten, brachte die App wieder zum Laufen.

      Ja, gruselig und irgendwie keine Lösung, ganz abzusehen von der Programmierung der App UND der kaum zu toppenden „hochmodernen Ton- und Bildqualität“….

      • Das Problem mit der Sky Q App was UHD und Dolby Digital angeht besteht darin, dass Sky den eigene „sch…“ Receiver verkaufen möchte und deswegen nichts unternimmt um die App zu verbessern. Vor längerer Zeit hat Sky Tests durchgeführt und die App konnte für kurze Zeit UHD streamen (aber nur für kurze Zeit). Wenn man will geht alles.

  • Sky ist echt der letzte Saftladen. Wir haben nur ein Abo, wegen der 2. Bundesliga…

  • Habe letzte Woche AppleTV zurück gesetzt und seit den Läuft die App nicht. Muss jetzt auf die SkyQ Internet Box drauf gucken

  • Die haben mir mein Abo gekündigt, weil ich mich über die nicht funktionierende Q App auf Apple TV beschwert habe Saftladen!!‘

  • Testweise das erste mal installiert und läuft. Neuer AppleTV mit LAN. Macht Sky aber auch nicht besser. Habe gekündigt. Wir wollten einfach nur die Bundesliga sehen aber das wird ja immer Kundenfreundlicher.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37718 Artikel in den vergangenen 8165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven