ifun.de — Apple News seit 2001. 24 627 Artikel
"Auftakt für viele weitere Innovationen"

Sky: Länderschranken fallen am 1. April – Sky Go und Sky Kids überarbeitet

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Nachdem wir vergangene Woche bereits über die anstehende Überarbeitung der Sky-Go-App berichtet haben, folgt heute die offizielle Ankündigung. Mit Updates von Sky Go und auch Sky Kids gibt der Bezahlsender seinen Worten zufolge den Startschuss für zahlreiche Innovationen im Jahr 2018.

Bei Sky Go liegt der Schwerpunkt auf einem komplett neuen Design für die App. Das in Deutschland und Österreich verfügbare mobile Angebot für Live- und On-Demand-Inhalte soll künftig mit einer intuitiveren und schnelleren Navigation punkten.

Sky Go Ipad App

Auch für die für Kinder optimierte Video-App Sky Kids steht eine Aktualisierung an. Eine neue Version soll nicht nur eine neue Benutzeroberfläche bieten, sondern auch neue Funktionen bieten, insbesondere die Optionen im Zusammenhang mit den Jugendschutzeinstellungen will Sky verbessern.

Beide Updates werden dem Sender zufolge innerhalb der kommenden Wochen schrittweise für alle Kunden bereitgestellt.

Zum 1. April fallen bei Sky dann die Länderschranken. Auch der Pay-TV-Anbieter muss sich mit der neuen EU-Portabilitätsverordnung arrangieren, somit sind die Inhalte von Sky Go und Sky Kids für Abonnenten künftig innerhalb der gesamten EU verfügbar.

Keine Details zu Sky Q

Mit Blick auf die anstehende Einführung von Sky Q hält sich der Anbieter weiter bedeckt. Auf Nachfrage gaben sich Sky-Vertreter zugeknöpft und wollten nicht auf die Pläne diesbezüglich eingehen. Offiziell ist bislang nur bekannt, dass „das neue Sky“ voraussichtlich noch in diesem Jahr in Deutschland, Österreich und Italien verfügbar sein. Sky Q bieten nicht nur eine neue Oberfläche bei der Nutzung am TV-Gerät, sondern auch erweiterte Funktionen wie etwa die Integration von zusätzlichen Inhalten per App, konkret wurden hier die populären Angebote von Netflix und Spotify genannt.

Dienstag, 06. Mrz 2018, 12:12 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • irgendeine Info ob weiterhin wenn ich Sky Go und Sky Kids auf einem Device indtalliert habe dies als 2 verschiedene Devices registriert wird?

  • Immer noch keine iPhone X Anpassung.. App unübersichtlich.

    • Das kostet der Sky+ Pro Receiver in DE auch, abhängig der Paketwahl. Teilweise auch kostenlos bei VVL. Wer einen solchen Receiver schon hat, bekommt die Software natürlich kostenfrei.

  • Leider keine Wiederholungen von Sportsendungen mehr möglich.

  • Sky.. Nach einem Jahr wahr ich froh das wieder los zu sein. Werbung ohne Ende. Wiederholungen ohne Ende und dafür auch noch Geld bezahlen ist einfach unfair.

  • Laut EU Gesetz muss doch schon seit dem 01.03.2018 das Geo Blocking aufgehoben sein. Wieso macht Sky das erst ab dem 01.04 oder ist das ein Fehler?

  • Chromecast Kompatibilität wäre noch nett. Mit Airpöay funktioniert’s ja, hab das noch nie wirklich verstanden.

  • Ich find im App Store kein sky Kids?

  • So kann man natürlich auch verkaufen, was man eh umsetzen musste weil es die Gesetzgebung so vorsieht.

  • Schön wäre, wenn es endlich mal Alternativen für Fußball und Sport zu einem halbwegs vernünftigen Preis gäbe. Sky Cinema ist ein Mist^3.

  • Live & OnDemand; mhh also Live sehe ich noch den Sport. Den Rest wie laufende Serien kann ich nicht mehr starten, sondern brauche je nach Serie ein BoxSets Abo. Das war vorher anders. Schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24627 Artikel in den vergangenen 6234 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven