ifun.de — Apple News seit 2001. 37 992 Artikel

Jetzt auch das neueste Modell

Sicherheitskamera Arlo Pro 3 mit HomeKit kompatibel

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Mit der Arlo Pro 3 ist nun auch die neueste Sicherheitskamera der Netgear-Tochter Arlo mit HomeKit kompatibel. Wie der Hersteller mitteilt, wird für die Funktion der Arlo SmartHub in Version VMB4540 vorausgesetzt. Unterstützung für Versionen des SmartHub sowie andere Arlo-Basisstationen soll in Zukunft folgen.

Arlo Pro 3 Homekit

Um HomeKit mit der Arlo Pro 3 zu verwenden, muss die Firmware von Kamera und SmartHub auf dem neuste Stand sein. Der Arlo-Support erklärt hier ausführlich, wie vorhandene Updates installiert werden.

Arlo bietet bereits für seine älteren Pro-Kameras sowie für die Arlo Ultra HomeKit-Unterstützung an. Die Unterstützung von HomeKit Secure Video und die damit verbundene Integration in iCloud ist – so hat sich der Hersteller zumindest vergangen Herbst geäußert – allerdings nicht geplant.

Hilfe bei der Einrichtung eurer Arlo-Kameras mit HomeKit findet ihr hier:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Feb 2020 um 09:45 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Finde arlo hatte ne tolle Idee und hat sich diese dann mit dem unübersichtlichen Produktportfolio kaputt gemacht. Bin Besitzer der ersten arlo.

  • Für HomeKit Secure Video empfehle ich die Logitech Circle 2!

  • Aktuell ist die Entwicklung von Homekit Secure Video bei Homebridge soweit, dass das Protokoll entschlüsselt ist und auch die Segmentierung des Videodatenströme verstanden ist.
    Wenn die Puzzle-teile zusammengesetzt sind, dann kann man damit jede Kamera deren Streams man per IP erreichen kann in Homekit Secure Video einbinden.
    Sicherlich eine Lösung für diejenigen, die sich zutrauen Homebridge aufzusetzen und bestehende IP Kameras haben.
    Ich habe 4x IP PTZ Kameras + Bewegungsmelder (Homematic) mit Homebridge eingebunden. Das funktioniert super.

  • Arlo ist alleine schon mit ihrem blöden Abo Modell unsympathisch, die Kameras sind teuer genug…

  • Alle jammern rum wenn irgendwo öffentliche Plätze mit Kameras überwacht werden sollen. Und das sind dann genau diejenigen die sich so einen spion ins/ans Haus hängen wo jeder Hacker drauf zugriefen kann. Prima

  • habe mir die Kameras von Blink zugelegt, Blink XT, mittlerweile 3 Stück im Einsatz. Bin mit der Stand-Alone Nutzbarkeit so sehr zufrieden. Haben zwei Kameras in luftiger Höhe an der Regenrinne montiert. Habe keinen Bedarf an permanter Aufzeichnung und damit ist der Batteriebetrieb für meinen EInsatz einfach perfekt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37992 Artikel in den vergangenen 8213 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven