ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

In macOS 10.15.4 Beta bereits vorhanden

Apple Music: Synchrone Songtext-Anzeige kommt auf dem Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Mit der neu veröffentlichte zweiten Testversion von macOS Catalina 10.15.4 bringt Apple die Option zur synchronisierten Anzeige von Liedtexten in Apple Music auch auf den Mac. Auf iOS-Geräten steht die Funktion bereits seit der Freigabe von iOS 13 zur Verfügung.

Apple Music Dynamische Anzeige Von Songtexten Macrumors

Bild: MacRumors

Die neue Funktion erlaubt es, den Songtext während der Wiedergabe in der Musik-App auf dem Mac dynamisch anzuzeigen. I einer seitlichen Spalte werden die aktuellen Textzeilen dabei fortlaufend eingeblendet.

Apple beschäftigt eigenen Aussagen zufolge mehrere Mitarbeiter, die sich ausschließlich um die Darstellung korrekter und passend synchronisierter Liedtexte in Apple Music kümmern. Die Funktion steht bereits für einen großen Teil der bekannten über Apple Music erhältlichen Songs zur Verfügung und soll fortwährend ausgebaut werden.

Apple Music Dynamische Anzeige Von Liedtexten

Apple Music ist offenbar wieder verstärkt in den Fokus von Apples Produktpflege-Plänen gerückt. Gestern erst konnten wir über die nun besser strukturierte Album-Übersicht in der Musik-App berichten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Feb 2020 um 07:46 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • In der Überschrift sollten es „den“ anstatt „dem“ lauten, denn ich denke Ihr wolltet nicht schlüpfrig werden ;-))

  • Am iPhone klappt das mit der Anzeige immer nicht. Nur wenn ich die Lieder direkt aus Apple Music abspiele. Aus der Mediathek geht es meistens nicht.

    • Woher sollen auch die Texte kommen?
      Meinst die sind in der MP3 enthalten?

      • Automatische Sprecherkennung ala Siri – und dann mal gespannt auf Nuscheltexte von Herbert :-)

      • Ich denke mal Sashito meint schon nicht eigene MP3s, sondern Songs, die man aus Apple Music heraus zur Mediathek hinzufügt. Wenn man die Songs dann per Suche bei Apple Music, über Entdecken oder Für Dich abspielt, wird der Songtexte stets angezeigt, wenn man das per Mediathek macht, oft einfach nicht.

      • Ja, er meint den Fall, dass die Texte, die in den Musikdateien enthalten sind, nicht synchron zur Musik „abgespielt“ werden, man muss selber weiter runter scrollen.
        Das sollte noch verbessert werden

  • So jetzt noch bei CarPlay rein schmeißen dann kann die carpool karaoke ja losgehen. :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8244 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven