ifun.de — Apple News seit 2001. 20 049 Artikel
Sauber ins Wochenende

Sicherheits-Updates für Flash, Safari, iTunes und iCloud für Windows

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Falls von euch noch jemand den Flash-Player installiert hat, ist es mal wieder Zeit für ein Update. Adobe stopft mit neu für Windows, Macintosh, Linux and Chrome OS veröffentlichten Updates eine kritische Sicherheitslücke. Diese wird unter Windows teils offenbar auch schon ausgenutzt und ermöglicht es Angreifern, Kontrolle über das Zielsystem zu erlangen.

flash-500

Bitte beachtet, dass Flash unabhängig von einer separaten Installation teils auch als Plug-in direkt mit Webbrowsern wie Google Chrome ausgeliefert wird. Hier sollten die Aktualisierungen automatisch erfolgen, sofern ihr dies nicht deaktiviert bzw. durch Zusatzprogramme verhindert habt.

Apple-Sicherheits-Updates für Mac und Windows

Auch Apple hat eine Reihe von Sicherheits-Updates veröffentlicht, die insbesondere dann relevant werden, wenn ihr nicht mit macOS arbeitet bzw. auf der neuesten Version 10.12.1 von macOS Sierra seid:

Freitag, 28. Okt 2016, 18:48 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Achtung iMovie wurde auch auf 10.1.3 aktualisiert und hat ein riesen Bug, der keine Projekte mehr öffnet. Dank Time Maschine konnte ich es wieder richten.

  • Ich kann das iCloud Update nicht installieren und bekomme immer eine Fehlermeldung

  • Ich ärgere mich das Apple meine MacBook Pro nicht mehr mit Sierra unterstützt und gleichseitig el capitan nicht aktualisiert. Im Prinzip müsste ich dem Mac in den Müll schmeißen da er nicht mehr sicher ist und Appel mich hindert in mit Sicherer Software zu betanken.

    Dabei ist mein Mac mit SSD super fix. Für Umwelt ist der Konzern auch nur auf dem Papier, oder was soll diese Taktik?

  • Auch das Sicherheitsupdate für El Capitan hat mein MacBook Pro lahm gelegt. Kann keine Programme mehr öffnen. Zum Kotzen dieser Konzern!

    • Das ist ärgerlich, aber ich kann es zumindest hier nicht bestätigen: Hier läuft alles rund, auch iMovie. (Late ’08, 10.11.6) Schau mal, dass du das Kombi-Update noch mal drüber bügelst.

  • In Bezug auf das Update von iMovie kann ich den oben genannten Bug nicht bestätigen!

  • Das beste Sicherheitsupdate für Flash ist die Deinstallation.

  • Ich habe das PlugIn für den Flash-Player auf meinem Mac installiert, regelmäßig geupdatet und das hatte bislang immer gut funktioniert. Seit einigen Tagen funktioniert der Flash-Player aber nicht mehr und ich habe den Verdacht, dass Apple hier eine zusätzliche Sicherheitssperre eingebaut hat. Kann bitte einmal jemand mackundiger als ich schreiben, wie man den Flash-Player wieder zum Laufen bekommt?

  • @berni waldi, hast du schon mal die Safari Erweiterung Click to flash genuzt? Könnte helfen.

  • Flash kommt nicht mehr auf meinen Rechner.
    Zur Not nutze ich dafür den Chrome Browser.
    Diese ewigen Flash Updates nerven nur noch!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20049 Artikel in den vergangenen 5632 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven