ifun.de — Apple News seit 2001. 34 300 Artikel
   

Apple-Sicherheits-Update entfernt Java-Plugin auf Macs

17 Kommentare 17

Mit dem Java-Update 2012-006 geht Apple in Bezug auf die auf euren Macs installierten Java-Versionen auf Nummer sicher, die Aktualisierung deinstalliert die von Apple ausgelieferten Java-Plugins. Falls ihr dann Webseiten besucht, die eine Java-Installation voraussetzen, erscheint ein entsprechender Hinweis mit einem Download-Link zur aktuellen Version des Java-Anbieters Oracle.

Auf diese Weise will Apple offenbar für zusätzliche Sicherheit sorgen. In der Vergangenheit waren ältere Versionen des Java-Plugin mehrfach für Schwachstellen auf dem Mac verantwortlich. Ähnlich wie vor längerer Zeit bereits mit Adobes Flash-Plugin gibt Apple die Verantwortung für eine aktuelle und sichere Version damit an den Nutzer bzw. den Originalanbieter ab.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Okt 2012 um 08:55 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34300 Artikel in den vergangenen 7606 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven