ifun.de — Apple News seit 2001. 34 572 Artikel

Kostenlose Mac-Erweiterung

Scroll Reverser: Verschiedene Scroll-Richtungen für Trackpad und Maus

10 Kommentare 10

Scroll Reverser ist mittlerweile seit mehr als zehn Jahren für den Mac erhältlich, hat aber im Zusammenspiel mit bestimmen Konfigurationen auch heute noch seine Daseinsberechtigung und wird zudem konsequent weiterentwickelt und geplfegt. Eine Leserzuschrift erinnert uns an das hilfreiche Werkzeug für Mac-Besitzer, die ein Trackpad und eine Maus parallel benutzen.

Scroll Reverser Mac

Scroll Reverser erlaubt es, die Scroll-Richtung von mit dem Mac verbundenen Trackpads und Mäusen unabhängig von einander umzukehren und diese Vorgaben separat sowohl für das vertikale als auch das horizontale Scrollen festlegen. Damit erweitert die Anwendung die von macOS selbst diesbezüglich gebotenen Möglichkeiten. Hier finden sich zwar auch getrennte Kontrollfelder für das Trackpad und die Maus in den Systemeinstellungen, doch greift die Einstellung für die Scroll-Richtung übergreifend für alle Eingabegeräte.

Scroll Reverser lässt sich als kleine zusätzliche Erweiterung für die Systemfunktionen kostenlos laden. Wer die Software benutzt und die Entwicklung unterstützen will, kann sich bei deren Entwickler Nick Moore mit einer kleinen Spende bedanken.

macOS bietet vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten

In den Systemeinstellungen von macOS lassen sich darüber hinaus weitere Optionen die Eingabe per Trackpad und Maus betreffend festlegen und ein kleiner Ausflug dorthin kann keinesfalls schaden. So kann man hier beispielsweise auch standardmäßig vorgegebene Gesten, die man selbst nie benutzt und die höchstens zu versehentlichen Fehlbedienungen führen, dauerhaft deaktivieren.

Trackpad Einstellungen Macos

Der Trackpad-Bereich ist hier in drei verschiedene Bereiche unterteilt. „Zeigen und Klicken“ erlaubt Vorgaben wie etwa die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen durch das Tippen mit mehreren Fingern zu konfigurieren. Im Bereich „Scrollen und Zoomen“ können erweiterte Gesten wie das Zoomen oder Drehen mit zwei Fingern an- oder abgestellt werden und darüber hinaus kann man auch für sich selbst festlegen, ob man Funktionen wie App-Exposé oder das Blättern durch Seiten durch Streichen über das Trackpad nutzen will.

09. Sep 2022 um 09:05 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34572 Artikel in den vergangenen 7651 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven